Einsatzfahrzeug: Florian Harburg 33/10 (a.D.)

Florian Harburg 33/10 (a.D.)
Florian Harburg 33/10 (a.D.)
  • Florian Harburg 33/10 (alt) (a.D.)
  • Florian Harburg 33/10 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V121235 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Harburg 33/10 (a.D.) Kennzeichen WL-R 3310
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenHarburg (WL)
Wache FF Rosengarten OF Klecken Zuständige Leitstelle Leitstelle Harburg (WL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Magirus Deutz
Modell F Mercur 150 A Auf-/Ausbauhersteller Glasenapp
Baujahr 1964 Erstzulassung 1964
Indienststellung 1981 Außerdienststellung 1999
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 16 der Freiwilligen Feuerwehr Rosengarten, Ortswehr Klecken.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Magirus-Deutz F Mercur 150 A
  • Motorleistung: 110 kW / 150 PS bei 2.500 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 9.500 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 10.400 kg
  • Länge: 8.350 mm
  • Breite: 2.270 mm
  • Höhe: 2.750 mm
  • Radstand: 4.200 mm

Aufbau: Glasenapp (Berlin)

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe Metz FP 16/8 (1.600 l/min bei 8 bar)
  • Löschwassertank 2.400 l
  • Schaummittel in Kanistern
  • Beladung gemäß zum Beschaffungszeitpunkt gültiger Norm
  • zweiteilige Schiebleiter
  • Omnibus-Radkappen nachgerüstet

Laufbahn

  • Baujahr: 1964, Indienststellung bei der Berliner Feuerwehr (Kennzeichen: B-2410)
  • 1981 Verkauf an die Gemeinde Rosengarten und Indienststellung bei der OF Klecken
  • Ausmusterung: 1999
  • Verbleib unbekannt


Anmerkungen zum Fahrzeug:

Wie viele kleinere Feuerwehren versorgte sich auch die Ortsfeuerwehr Klecken mit einem Gebrauchtfahrzeug aus Berlin, das anschließend entsprechen "aufgemotzt" wurde.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 110, davon eine am Heck
  • Martin-Horn 2297 GM
  • Starktonhorn Bosch FSA-2
Besatzung 1/5 Leistung 110 kW / 150 PS / 148 hp
Hubraum (cm³) 9.500 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 10.200
Tags
Eingestellt am 14.03.2015 Hinzugefügt von Claus Tiedemann
Aufrufe 3228

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Harburg (WL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Harburg (WL) ›