Einsatzfahrzeug: Florian Hannover 02/96-01

Florian Hannover 02/96-01
Florian Hannover 02/96-01
  • Florian Hannover 02/96-01
  • Florian Hannover 02/96-01

Einsatzfahrzeug-ID: V118523 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hannover 02/96-01 Kennzeichen H-FW 2717
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenRegion Hannover (H)
Wache BF Hannover FRW 2 (RD) Zuständige Leitstelle Leitstelle Hannover (H)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Gerätewagen Hersteller MAN
Modell TGM 13.290 4x4 Auf-/Ausbauhersteller BTG
Baujahr 2014 Erstzulassung 2014
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen-Rettungsdienst (GW-Rett 1) der Berufsfeuerwehr Hannover.
Stationiert ist das Fahrzeug auf der FRW 2 in Hannover-Stöcken.

Fahrgestell:
MAN TGM 13.290 4x4 BL

  • Motorleistung: 213 kW / 290 PS
  • Hubraum: 6.871 ccm
  • Getriebe: 12-Gang-ZF-automatisiertes Schaltgetriebe (TipMatic)
  • L x B x H: 8.310 x 2.550 x 3.500 mm
  • Radstand: 4.250 mm
  • zGM: 14.100 kg

Aufbau:
Brandschutztechnik Görlitz (BTG) GmbH

  • Kofferaufbau mit je einem Geräteraum pro Seite
  • Laderaum als fester Koffer
  • mit hydraulischer Palfinger-Ladebordwand 1.500 kg
  • Standheizung
  • Rollplanen am Heck
  • Ladungssicherungsmaterial

Beladung:
Geräteräume:

  • 10 x Spineboard
  • 10 x DIN-Trage
  • 2 x Schleifkorbtrage
  • 2 x Vakuummatratze
  • Absperrmaterial
  • Hinweisschilder Patientenablage
  • Handwerkzeug
  • MANV-Taschen
  • 2 x Faltzelt
  • 1 x Sitzbankgarnitur

Laderaum:

  • 4 x „Rollwagen Rettung“ mit Material für Patientenablagen, Notfallrucksäcken, Oxybags und Immobilisationstaschen (Beladung entspricht der Bestückung von 12 RTW)
  • 3 x „Rollwagen Nachschub“ mit Rettungsdienstverbrauchsmaterial
  • 1 x „Rollwagen Hygiene“ mit Desinfektionsmaterial und Schutzkleidung
  • 1 x „Rollwagen Logistik“ zur individuellen Bestückung
  • Defibrillator (Konfiguration NEF)
  • Beatmungsgerät

7 Rollwagen verfügen über LED-Akku-Einsatzstellenleuchten.

alter analoger Rufname bis 1.7.2016 war Florian Hannover 20/45

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Federal Signal Mini-Phoenix
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
  • Martinhorn 2298 GM
  • Heckblitzer Hella C-LED
  • Heckwarnsystem Hänsch RWS Sputnik nano
Besatzung 1/1 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.100
Tags
Eingestellt am 02.10.2014 Hinzugefügt von Rüdiger Barth
Aufrufe 13294

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H) ›

Anzeige