Einsatzfahrzeug: Řevnice - Trans Hospital - RTW

Řevnice - Trans Hospital - RTW
Řevnice - Trans Hospital - RTW

Einsatzfahrzeug-ID: V118070 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Řevnice - Trans Hospital - RTW Kennzeichen 3SD 3311
Standort Europa (Europe)Tschechische Republik (Czech Republic)Středočeský Kraj (Region Mittelböhmen)
Wache Trans Hospital Řevnice Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Santana
Modell Aníbal Auf-/Ausbauhersteller Sicar
Baujahr 2005 Erstzulassung 2006
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ein geländegängiger Rettungswagen des tschechischen Unternehmens Trans Hospital Plus aus dem Ort Řevnice.

Fahrgestell: Santana Aníbal / PS-10

Motorisierung: Iveco 8140.43P Turbodiesel

Kofferaufbau: KOV Velím

Ausbau: Sicar

Auszug aus der Ausstattung:

  • Frontseilwinde (max. 4.000 kg / 30m)
  • Stryker-Fahrtrage (max. 395 kg)
  • Pax-Notfallrucksack
  • EKG/Defi LP5
  • Absaugpumpe Weinmann Accuvac Rescue
  • O2-Einheit Dräger Oxylog
  • PAX-Notfallrucksack
  • Spencer-Spineboard
  • usw.

Verwendung:
Das Fahrzeug wird vorwiegend für die sanitäts- und rettungsdienstliche Absicherung von Veranstaltungen wie beispielsweise Radrennen und Motocross-Veranstaltungen genutzt. Daneben steht es jedoch in permanenter Bereitschaft um für Primäreinsätze in unwegsamem Gelände als Unterstützungsfahrzeug auszurücken.

Betreiber:
Das 1991 gegründete Unternehmen verfügt über einen Fuhrpark von mehr als 30 Fahrzeugen und ist in den Orten Řevnice und Frymburk in den öffentlichen Rettungsdienst eingebunden. Weiter werden Leistungen im Bereich des Ärztlichen Notdienstes, der Krankenbeförderung sowie der Auslandsrückholung übernommen.

Daneben bietet die Firma die rettungsdienstliche Absicherung von Veranstaltungen aller Art zu Wasser und zu Lande an.

Fahrzeuggeschichte:
Zwischen 2006 und 2013 diente das Fahrzeug oind er Slowakei beim dortigen privaten Rettungsdienstanbieter RC&T Detva s.r.o. auf der Rettungswache Hriňová (Banskobystrický kraj). Von dort kam der RTW im ersten Halbjahr 2014 über einen Gebrauchtwagenhändler zur Firma Trans Hospital Plus, wo er neu ausgestattet und beklebt wurde.

Weitere Fotos des Fahrzeugs:
http://modrahvezdazivota.cz/2014/08/17/terenni-santana-v...hospitalu-plus/

-----

Výjezdový vůz RZP firmy ZZS TRANS HOSPITAL.

Více informací a fotek:
http://modrahvezdazivota.cz/2014/08/17/terenni-santana-v...hospitalu-plus/

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • LED-Warnbalken ARMAS Elektronik (TR), Modell Spark-L
  • Heckkennleuchten
  • Frontblitzer Hella BSX-Micro
  • E-Horn/Sirene
Besatzung 1/1 Leistung 77 kW / 105 PS / 103 hp
Hubraum (cm³) 2.800 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.050
Tags
Eingestellt am 10.09.2014 Hinzugefügt von vaclavporkat
Aufrufe 9519

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Středočeský Kraj (Region Mittelböhmen)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Středočeský Kraj (Region Mittelböhmen) ›