Einsatzfahrzeug: Oban - Police Scotland - GefKW

Oban - Police Scotland - GefKW
Oban - Police Scotland - GefKW
  • Oban - Police Scotland - GefKW

Einsatzfahrzeug-ID: V117886 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Oban - Police Scotland - GefKW Kennzeichen SF13 CWY
Standort Europa (Europe)Vereinigtes Königreich (United Kingdom)ScotlandArgyll and Bute
Wache Police Scotland - Oban Police Office Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Gefangenenkraftwagen Hersteller Ford
Modell Tourneo Connect Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2013 Erstzulassung 2013
Indienststellung 2013 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gefangenenkraftwagen (GefKW) der Police Scotland, stationiert am Revier in Oban.

Fahrgestell: Ford
Modell: Tourneo Connect
Baujahr: 2013
Ausbau: Behördenausbau

Eingesetzt wird das Fahrzeug für Kontrollen und Dienstfahrten.

Police Scotland:

Der Police Service of Scotland, kurz Police Scotland bezeichnet, wurde am 1. April 2013 auf Grund der Police and Fire Reform (Scotland) gegründet. Die neue Police Scotland ersetzt damit die bis dahin acht territorialen Polizeibehörden der Scottish Police Services Authority und der national agierenden Scottish Crime and Drug Enforcement Agency.

Durch den Zusammenschluss wurden die folgenden Polizeiorganisationen zusammengeführt:

  • Central Scotland Police
  • Dumfries and Galloway Constabulary
  • Fife Constabulary
  • Grampian Police
  • Lothian and Borders Police
  • Northern Constabulary
  • Scottish Crime and Drug Enforcement Agency
  • Strathclyde Police
  • Tayside Police

Mit diesem Zusammenschluss ist die Police Scotland zur zweitgrössten Policeagency im Vereinigten Königreich gestiegen, dies nach der Metropolitan Police in London. Die Scotland Police ist für die Überwachung sowie den Schutz der gesamten Fläche Schottlands mit 78.772 km² und einer Bevölkerung von rund 5.313.600 Einwohnern verantwortlich. Die Police Scotland zählt 17.318 Policeofficers ih ihren Reihen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Whelen Liberty
  • 2 Frontblitzer Whelen LIN3
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 03.09.2014 Hinzugefügt von feuerkuno
Aufrufe 896

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Argyll and Bute

Alle Einsatzfahrzeuge aus Argyll and Bute ›