Einsatzfahrzeug: Heros Lörrach 36/NEA 200 kVA

Heros Lörrach 36/NEA 200 kVA
Heros Lörrach 36/NEA 200 kVA
  • Heros Lörrach 36/NEA 200 kVA
  • Heros Lörrach XX/NEA 200 kVA

Einsatzfahrzeug-ID: V117687 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Heros Lörrach 36/NEA 200 kVA Kennzeichen k.A.
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergLörrach (LÖ)
Wache THW OV Lörrach Zuständige Leitstelle Leitstelle Lörrach (LÖ)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Technisches Hilfswerk (THW)
Klassifizierung Anhänger Hersteller VEB Strömungsmaschinenbau
Modell Turbolekt 443 Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 1988 Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Notstromaggregat Turbolekt 443 des THW Ortsverband Lörrach.

Das Aggregat wird von einer Diesel betriebenen Gasturbine angetrieben. Bei einer Turbinendrehzahl von etwa 32.000 1/min kann dieses Aggregat eine Leistung von 200 kVA abgeben. Das Aggregat ist so aufgebaut, dass die Eigenabsicherung (Warnblinker, Rundumlicht, Umfeldbeleuchtung) im Einsatz auch ohne Zugfahrzeug gewährleistet ist. Eine eingebaute Betankungspumpe erlaubt das Betanken des Aggregates während des Betriebes.

Das Aggregat wurde ursprünglich 1988 durch die VEB Strömungsmaschinenbau gebaut und 1998/99 durch den OV umgebaut.

Technische Daten

  • Dieseltreibstoff; Kerosin; Heizöl; Benzin bis max. 50% Beimischung
  • Turbinendrehzahl 32.700 1/min
  • Leistung von 200 kVA
  • Nennstrom 300 A
  • 230 V / 16 A; 400 V / 32 A; 64 A; 125 A
  • Baujahr 1988 Hersteller VEB Strömungsmaschinenbau
  • Umbau 1998 / 99
  • Steckvorrichtungen

           2x 400 V / 125 A Drehstrom CEE
           3x 400 V / 63 A Drehstrom CEE
           4x 400 V / 32 A Drehstrom CEE
           4x 400 V / 16 A Drehstrom CEE
           10x 230 V / 16 A Wechselstrom
           Direktanschluß möglich

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

2 Hella KL 600 Drehspiegelleuchten, als Aufsteckblaulichter, davon 1 am Heck

Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 18.08.2014 Hinzugefügt von Marc72
Aufrufe 2828

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Lörrach (LÖ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Lörrach (LÖ) ›