Einsatzfahrzeug: Akkon Berlin 74/52

Akkon Berlin 74/52
Akkon Berlin 74/52
  • Akkon Berlin 74/52
  • Akkon Berlin 74/52

Einsatzfahrzeug-ID: V115829 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Berlin 74/52 Kennzeichen B-J 1315
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Berlin
Wache JUH OV Berlin-Mitte Zuständige Leitstelle Leitstelle Berlin (B)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)
Klassifizierung Betreuungslastkraftwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell 811 Auf-/Ausbauhersteller NFW
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Lastkraftwagen (LKW) der Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Berlin.

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) beschaffte in der fünften Generation, zu der dieses Fahrzeug gehört, 325 Betreuungslastkraftwagen, welche unter anderem als Zugfahrzeuge für die Feldkochherde des Bundes dienen sollten. Dieses Fahrzeug wurde der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. allerdings zur eigenen Nutzung übergeben. Im Rahmen dessen brachte die JUH eine Ladebordwand an und rüstete sämtliches Material der Betreuung ab. Er wird nun hauptsächlich zum Transport von Zelten und Sanitätsmaterial genutzt.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz 811/37 Eco-Power, LN 2

Technische Daten:

  • Länge: 6,51 Meter
  • Breite: 2,50 Meter
  • Höhe: 3,20 Meter
  • Radstand: 3,70 Meter
  • Bodenfreiheit: 18,4 Zentimeter
  • Leergewicht: 4.555 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 7.490 Kilogramm
  • Leistung 90 kW/122 PS bei 2.300 Umdrehungen/Minute
  • Hubraum: 4.249 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 110 km/h
  • Steigfähigkeit: 20 %
  • Antriebsart: Heckantrieb
  • Differentialsperren: Hinterachse
  • Standheizung: Eberspächer D1LC

Aufbau:
Neubrandenburger Fahrzeugwerke (NFW)

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Hella KL 800
  • E-Horn
Besatzung 1/5 Leistung 90 kW / 122 PS / 121 hp
Hubraum (cm³) 4.249 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
Eingestellt am 18.05.2014 Hinzugefügt von Berlinboy_6120
Aufrufe 5415

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Berlin

Alle Einsatzfahrzeuge aus Berlin ›