Einsatzfahrzeug: Akkon Darmstadt-Dieburg 04/83-03

Akkon Darmstadt-Dieburg 04/83-03
Akkon Darmstadt-Dieburg 04/83-03

Einsatzfahrzeug-ID: V108464 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Darmstadt-Dieburg 04/83-03 Kennzeichen DI-AK 6141
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenDarmstadt-Dieburg (DA, DI)
Wache JUH RW Dieburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Darmstadt-Dieburg (DA, DI) Landkreis
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Johanniter Unfall Hilfe (JUH)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 519 CDI Auf-/Ausbauhersteller Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeuge (WAS)
Baujahr 2013 Erstzulassung 2013
Indienststellung 2013 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungswagen (RTW) der Jonanniter-Unfall-Hilfe RV Darmstadt-Dieburg, stationiert auf der Rettungswache Dieburg.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI (NCV 3)
Ausbau: WAS

Ausstattung (u.a.):

  • EKG/DEFI Corpuls C3 mit SpO2, CO2, NIBD und Pacer
  • Beatmungsgerät Medumat Standard
  • Fahrtrage Stryker M 1
  • Tragestuhl Stryker Modell 6251

Fahrzeug ist täglich von 08:00 bis 23:00 Uhr im Einsatz. Es ist der erster RTW im Regionalverband  im "WAS New-Design". Erstmalig im Rettungsdienstbereich Dieburg wurde der RTW mit einer Warn-Kontrastbeklebung rot/weiß im Heck versehen. Die gesamte Beleuchtung im Koffer wurde in LED Technik ausgeführt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Martin-Anlage im Stossfänger
  • E-Horn im Stossfänger Premier Hazard PH 7004
  • LED Module als Integrallösung vorn und hinten
  • LED Frontblitzer Axichtech

Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.600
Tags
Eingestellt am 29.06.2013 Hinzugefügt von T-Tom
Aufrufe 11911

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Darmstadt-Dieburg (DA, DI)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Darmstadt-Dieburg (DA, DI) ›