Einsatzfahrzeug: Florian Wesel 01 GW-G 01

Florian Wesel 01 GW-G 01
Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01
  • Florian Wesel 01 GW-G 01

Einsatzfahrzeug-ID: V107782 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Wesel 01 GW-G 01 Kennzeichen WES-2642
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenWesel (WES, DIN, MO)
Wache FF Wesel FuRW Wesel (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Wesel (WES)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Gefahrgut/ Öl Hersteller Mercedes-Benz
Modell 814 F Auf-/Ausbauhersteller Schmitz
Baujahr 1993 Erstzulassung 1993
Indienststellung 1993 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen-Gefahrgut (GW-G) der Freiwilligen Feuerwehr Wesel, stationiert an der Feuer- und Rettungswache Wesel

Technische Daten:

  • Mercedes-Benz 814 F
  • Aufbau durch die Firma Schmitz
  • Schaltgetriebe

Ausstattung:

  • Stromaggregat Kirsch BVFE 8
  • Kabeltrommeln
  • Stromverteiler
  • Halogenscheinwerfer 1.000 Watt mit Stativ
  • Auffang- und Transportgefäße aus verschiedenen Materialien
  • Flüssigkeitssauger mit Zubehör
  • Pumpen
  • Werkzeug, nicht funkenschlagend
  • Leckdichtkissen mit Zubehör
  • Ölbindemittel für Straßen
  • Ölbindemittel für Gewässer
  • Bindemittel für Säure
  • Atemschutzgeräte mit Masken

... die Beschreibung wird in den kommenden Tagen noch ergänzt ...

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Blaulichter Hella KL 800
  • Heckkennleuchte Hella KL 700
  • Kompressorhörner Max Martin 2297 GM
Besatzung 1/2 Leistung 97 kW / 132 PS / 130 hp
Hubraum (cm³) 5.958 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
Eingestellt am 10.06.2013 Hinzugefügt von Voss
Aufrufe 17985

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Wesel (WES, DIN, MO)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Wesel (WES, DIN, MO) ›

Anzeige