Einsatzfahrzeug: Fort Lauderdale - FD - Rescue 2 - V6281

Fort Lauderdale - FD - Rescue 2 - V6281
Fort Lauderdale - FD - Rescue 2 - V6281
  • Fort Lauderdale - FD - Rescue 2 - V6281
  • Fort Lauderdale - FD - Rescue 2 - V6281

Einsatzfahrzeug-ID: V105797 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Fort Lauderdale - FD - Rescue 2 - V6281 Kennzeichen k.A.
Standort Amerika (America)Nordamerika (North America)Vereinigte Staaten von Amerika (United States of America)FloridaBroward County
Wache Fort Lauderdale Fire-Rescue Department Station 2 (RD) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller International
Modell DuraStar Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 2007 Erstzulassung 2007
Indienststellung 2007 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rescue 2 des Fort Lauderdale Fire-Rescue Service, stationiert an der Fire Station 2 in Fort Lauderdale.

Fahrgestell: Interational
Modell: DuraStar
Baujahr: 207
Ausbau: Taylor

Fort Lauderdale Fire-Rescue EMS:

Das Fort Lauderdale Fire-Rescue EMS unterhält den Rettungsdienst an seinen 13 Wachen und dies für die Stadt Fort Lauderdale und Wilton Manors auf einer Fläche von 43,5 Quadratmiles.

Durch die Feuerwehr besetzte Rettungswagen werden als Rescue bezeichnet, zumal diese oft auch eine kleine technische Ausstattung tragen. Als Ambulance hingegen werden rein mit Rettungsdienstpersonal besetzte Fahrzeuge bezeichnet.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Whelen Edge Ultra Freedom
  • 4 Frontblitzer Whelen 700 Series
  • 2 Frontblitzer Whelen 900 Series
  • 6 Seitenblitzer Whelen 700 Series
  • 4 Seitenblitzer Whelen 900 Series
  • 1 Warnbalken Whelen 4500 Plus am Heck
  • 1 Verkehrsleitanlage Whelen 4500 Plus am Heck
  • 2 Heckblitzer Whelen 600 Series
  • 2 Heckblitzer Whelen 900 Series
  • 1 Kompressorhorn
  • 2 Druckkammerlautsprecher Whelen SA314A
Besatzung 1/3 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 30.03.2013 Hinzugefügt von norbert.ziegeler
Aufrufe 2935

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Broward County

Alle Einsatzfahrzeuge aus Broward County ›