Einsatzfahrzeug: Tinajo - Policía Local - FuStW

Tinajo - Policía Local - FuStW
Tinajo - Policía Local - FuStW
  • Tinajo - Policía Local - FuStW

Einsatzfahrzeug-ID: V103372 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Tinajo - Policía Local - FuStW Kennzeichen 0201 FYY
Standort Europa (Europe)Spanien (Spain)Islas Canarias (Kanarische Inseln)Provincia de Las Palmas (Provinz Las Palmas)Isla de Lanzarote (Lanzarote)
Wache Policía Local de Tinajo Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Stadt-/Gemeindepolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Nissan
Modell Terrano II 2,7 tdi Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen (FuStW) der Policía Local in der Gemeinde Tinajo auf der kanarischen Insel Lanzarote.

Fahrgestell: Nissan
Modell: Terrano II 2,7 tdi
Ausbau: Behördenausbau

Das Fahrzeug wird für Kontrollen und Dienstfahrten in der gesamten Gemeinde Tinajo genutzt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Standardfahrzeug der Gemeindepolizei der Kanaren.

Policía Local de Tinajo:

Die Policía Local (Gemeindepolizei) in Tinajo ist zuständig für alle Notfälle und die öffentliche Sicherheit auf dem gesamten Gebiet der Gemeinde Tinajo auf der Insel Lanzarote. Die Gemeinde ist eine von sieben Gemeinden auf der kanarischen Insel und hat eine Gesamtfläche von 135,28 km². Neben dem Hauptort Tinajo deckt der Polizeibereich auch die Ortschaften Casas del Islote, El Cuchillo, Casas de Guiguan, Mancha Blanca, La Santa, La Vegueta, Tinguaton und Tajaste ab. Insgesamt zählt die Gemeinde 5.728 Einwohner.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Federal Signal Vama Phoenix mit integrierten Take Down Lights und Umfeldbeleuchtung
Besatzung 1/1 Leistung 92 kW / 125 PS / 123 hp
Hubraum (cm³) 2.664 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.510
Tags
Eingestellt am 30.11.2012 Hinzugefügt von Jérôme Biondi
Aufrufe 7267

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Isla de Lanzarote (Lanzarote)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Isla de Lanzarote (Lanzarote) ›