Einsatzfahrzeug: Řevnice - Trans Hospital - NAW

Řevnice - Trans Hospital - NAW
Řevnice - Trans Hospital - NAW
Adminedit: Trotz leichter Abstriche in der Bildqualität mit Auslandsbonus aufgenommen.
  • Řevnice - Trans Hospital - NAW
  • Řevnice - Trans Hospital - NAW

Einsatzfahrzeug-ID: V101334 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Řevnice - Trans Hospital - NAW Kennzeichen 1SI 2121
Standort Europa (Europe)Tschechische Republik (Czech Republic)Středočeský Kraj (Region Mittelböhmen)
Wache ZZS Trans Hospital - Výjezdové stanoviště Řevnice Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Klassifizierung Notarztwagen Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T5 4motion Auf-/Ausbauhersteller Dlouhy
Baujahr 2006 Erstzulassung 2006
Indienststellung 2009 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ein NAW des privaten tschechischen Rettungsdienstes Trans Hospital.

Verwendung / Bezeichnung:
Das Fahrzeug wird im Rahmen der Notfallrettung von der Rettungswache im Ort Řevnice aus eingesetzt. Tschechisch wird NAW mit RLP (Rychlá lékařská pomoc = schnelle ärztliche Hilfe) abgekürzt.

Fahrgestell: Volkswagen T5 2,5 TDI 4Motion

Ausbau: Dlouhý

Fahrzeuggeschichte:
Das Fahrzeug wurde im Jahr 2009 gebraucht in Österreich erworben. Zum Vorbesitzer ist leider nichts bekannt.

Betreiber:
Das 1991 gegründete Unternehmen verfügt über einen Fuhrpark von mehr als 30 Fahrzeugen und ist in den Orten Řevnice und Frymburk in den öffentlichen Rettungsdienst eingebunden. Weiter werden Leistungen im Bereich des Ärztlichen Notdienstes, der Krankenbeförderung sowie der Auslandsrückholung übernommen.

Daneben bietet die Firma die rettungsdienstliche Absicherung von Veranstaltungen aller Art zu Wasser und zu Lande an.

-----

Výjezdový vůz s lékařem stanoviště Řevnice ZZS TRANS HOSPITAL.

Trans Hoispital:
Soukromá ZZS, založená 1991, provozuje třicet vozidel a speciálů.

Zabývá se zdravotnickou záchranou službou,lékařskou službou první pomoci,dopravní zdravotní službou,převozy pacientů ze a do zahraničí,asistence při kulturních,společenských,sportovních a jiných akcích,převozy obézních pacientů s velkou hmotností /tzv. sanitka XXL/,školení první pomoci pro laiky.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Whelen
  • Frontblitzer
  • Heckblitzer
  • Heckblitzer Hella BSX-Multi in blau und orange

Besatzung 1/2 Leistung 128 kW / 174 PS / 172 hp
Hubraum (cm³) 2.461 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 14.09.2012 Hinzugefügt von ZZS TransHospital
Aufrufe 5409

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Středočeský Kraj (Region Mittelböhmen)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Středočeský Kraj (Region Mittelböhmen) ›