Rettungsdienst / News Feed: rettungsdienst.de

Schwabach: Zwei Verletzte nach Verpuffung

23.10.2014

Schwabach (ots) – In einem Gewerbebetrieb im Schwabacher Stadtteil Nasbach kam es am Mittwochvormittag (22.10.2014) zu einer Verpuffung, durch die zwei Frauen verletzt wurden. Nach Polizeiangaben entzündete sich kurz vor 11:00 Uhr bei Arbeiten in einer Firma eine Chemikalie, sodass es zu einer Verpuffung kam. Dadurch zerbrach eine Fensterscheibe in der Produktionshalle und diverse Kunststoffteile […] Mehr ›

Kassenärzte sollen mit Rettungsleitstellen kooperieren

23.10.2014

Berlin (rd.de) – Die Bundesregierung will noch in diesem Jahr ein neues Versorgungsstärkungsgesetz auf den Weg bringen. In dem Mitte Oktober vorgelegten Referentenentwurf werden die Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) unter anderem aufgefordert, mit den örtlichen Rettungsleitstellen zu kooperieren. Besonders der Paragraph 75 ist unter dem Aspekt „Notfallversorgung“ interessant. In ihm wird zum einen darauf hingewiesen, dass […] Mehr ›

Kind auf Schwimmbadtreppe eingeklemmt

23.10.2014

Bremen (BF) –Außergewöhnlicher Feuerwehreinsatz am Dienstagmorgen (21.10.2014) gegen 09:30 Uhr im Bremer Uni-Bad. Ein Kind war mit einem Fuß hinter einer „gemauerten“ Stufe im Nichtschwimmerbecken eingeklemmt und konnte sich aus eigener Kraft nicht befreien. Der Kopf des Kindes war jedoch die gesamte Zeit oberhalb der Wasseroberfläche, sodass keine akute Lebensgefahr bestand. Trotzdem schickte die Feuerwehr- […] Mehr ›

Köln: Rettung aus Seilbahn über dem Rhein

22.10.2014

Köln (BF) – Sechs Menschen rettete die Feuerwehr Köln am Dienstagabend (21.10.2014) aus zwei fest steckenden Gondeln der Kölner Seilbahn. Gegen 17:00 Uhr wurde die Feuerwehr Köln zur Seilbahn gerufen, weil sich eine Gondel in den Rollen an einer Stütze verhakt hatte. Zwei Touristen aus den USA saßen damit in der Gondel fest. In einer […] Mehr ›

DRF Luftrettung: 10 Jahre Simulator-Training

22.10.2014

Filderstadt (DRF) – Seit zehn Jahren bietet die DRF Luftrettung ihren medizinischen Besatzungen Simulator-Trainings an. Die Bilanz: rund 130 Trainings und über 2.000 geschulte Teilnehmer. „Unsere mobilen Simulator-Trainings finden in Kooperation mit dem Institut für Patientensicherheit und Teamtraining InPASS dezentral an den jeweiligen Hubschrauberstationen statt. Wir trainieren also an den Orten, an denen unsere Besatzungen […] Mehr ›

Austria-Paramedic: erste Details zur Ausbildung

22.10.2014

St. Pölten (rd.de) – Niederösterreich macht Ernst und verfolgt konsequent den Plan, möglichst schnell Paramedics in den Einsatz zu schicken. Wie der Österreichische Rundfunk (ORF) am Dienstag (21.10.2014) mitteilte, sei eine dreijährige Ausbildung geplant. Ohne Namen zu nennen, meldete ORF auch, dass es bereits eine Fachhochschule gebe, die einen Paramedic-Lehrgang womöglich schon im kommenden Jahr […] Mehr ›

Saarland: Aus der Traum von einer ILS

22.10.2014

Saarbrücken (rd.de) – 2006 beschloss der Landtag des Saarlandes, dass es eine Integrierte Leitstelle (ILS) für Feuerwehr, Rettungsdienst sowie Katastrophenschutz im Land geben soll. Seitdem haben die avisierten Partner – Berufsfeuerwehr Saarbrücken und der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) – miteinander gerungen, um das Projekt umzusetzen. Seit Montag (20.10.2014) steht fest, dass das Vorhaben […] Mehr ›

China-Geschäft: Das plant die Björn-Steiger-Stiftung

21.10.2014

Bremen (rd.de) – Die Volksrepublik China will ihr gesamtes Rettungssystem nach deutschem Vorbild reorganisieren. Eine Mammutaufgabe, für deren erfolgreiche Umsetzung die Björn-Steiger-Stiftung verantwortlich ist. www.rettungsdienst.de liegen Details des als vertraulich gehandelten Plans vor. Ende März 2014 machte eine Nachricht die Runde, wonach die Volksrepublik China ihr Rettungsdienstsystem nach deutschem Vorbild umstrukturieren möchte. Diverse deutsche (Groß-)Konzerne […] Mehr ›

Junge bleibt in Drainagerohr stecken

21.10.2014

München (BF) – Eine aufwendige Rettungsaktion löste ein Junge in München am Samstagnachmittag (18.10.2014) aus, nachdem er in einem Rohr steckengeblieben war. Dir Feuerwehr wurde gegen 15:00 Uhr alarmiert: Ein fünfjähriger Junge würde in einem Drainagerohr feststecken, hieß es in der Meldung. Die Einsatzstelle befand sich auf einer Wiese zwischen Wohnhäusern. Beim Spielen muss der […] Mehr ›

Förderverein plant Luftrettung fürs Sauerland

21.10.2014

Meschede (rd.de) – Das Sauerland ist einer der letzten weißen Flecken auf der deutschen Luftrettungs-Karte. Die „Luftrettung Sauerland gGmbH“ will das jetzt ändern. Auf Initiative zweier Rettungsassistenten gründete sich ein Förderverein, der die notfallmedizinische Versorgung im ländlich geprägten Sauerland verbessern möchte. Das Ziel: ein Rettungshubschrauber, der am Flugplatz in Meschede stationiert werden soll und einen […] Mehr ›