Rettungsdienst / News Feed: rettungsdienst.de

Frankfurt/Main: RTW kollidiert mit Straßenbahn

23.09.2014

Frankfurt/Main (BF) – Gegen 19:00 Uhr kam am Montag (22.09.2014) in Frankfurt-Bornheim zu einem Unfall, bei dem ein Rettungswagen mit einem Straßenbahnzug kollidierte. Der Zusammenstoß ereignete sich auf der Saalburgallee in Höhe der Eissporthalle. Bei dem Unfall wurden ein Rettungsassistent und der Fahrer des Rettungswagens verletzt. Da sich der Rettungswagen auf der Rückfahrt von einem […] Mehr ›

Segler verletzt sich vor Fehmarn

23.09.2014

Heiligenhafen (DGzRS) – Einem schwer verletzten Segler sind die Seenotretter der Station Heiligenhafen am Sonntagnachmittag (21.09.2014) vor Fehmarn zu Hilfe gekommen. Bei nordwestlichen Winden um sechs Beaufort (bis 49 km/h) und starkem Seegang war der 68-Jährige gegen 14.45 Uhr in der Plicht der etwa zwölf Meter langen Segelyacht gestürzt. Der Unfall hatte sich an der […] Mehr ›

Passanten werden von Hornissen attackiert

23.09.2014

Bad Kreuznach (FW) – Mehrere Verletzte forderte ein Zwischenfall in Bad Kreuznach, bei dem am Sonntag (21.09.2014) Spaziergänger von Hornissen angegriffen und mehrfach gestochen wurden. Eine Reisegruppe aus der Nähe von Frankfurt am Main wollte in Bad Münster am Stein-Ebernburg eine Wanderung unternehmen und machte sich auf den Weg Richtung Rotenfels. Dabei betrat die Gruppe […] Mehr ›

Kaiserslautern: Rettungshubschrauber zur Probe?

23.09.2014

Kaiserslautern (rd.de) – Seit Jahren kämpft die Bürgerinitiative „Christoph Kaiser“ für einen Rettungshubschrauber, der in Kaiserslautern stationiert werden soll. Jetzt scheint es Grund zur Hoffnung zu geben. Der Südwestrundfunk (SWR) berichtet auf seiner Webseite, dass das Innenministerium Rheinland-Pfalz derzeit prüft, von Kaiserslautern aus einen einjährigen Probebetrieb durchzuführen. Standort der Maschine könnte das Westpfalzklinikum sein. Voraussetzung […] Mehr ›

Sommer 2014: Weniger Ertrinkungsopfer in Niedersachsen

22.09.2014

Bad Nenndorf (DLRG) – Mindestens 33 Menschen sind in Niedersachsen bis August 2014 ertrunken, teilte die DLRG am Freitag (19.09.2014) mit. Im letzten Jahr seien es noch 41 Personen gewesen. 31 der Opfer aus dem Sommer 2014 waren männlich. Nach Altersklassen unterschieden waren folgende Gruppen betroffen: •    6- bis 10-Jährige: 3 Tote •    16- bis […] Mehr ›

Emsland: Falck geht erst mal leer aus

22.09.2014

Lingen (rd.de) – Das Deutsche Rote Kreuz und der Malteser Hilfsdienst werden im Landkreis Emsland zumindest vorübergehend zusätzliche Aufgaben im Rettungsdienst übernehmen. Um die Hilfsfristen einhalten zu können und die steigende Zahl von Einsätzen zu bewältigen, sah sich die Verwaltung gezwungen, weitere Kapazitäten im Rettungsdienst zu schaffen. Deshalb kam es zu einer Interimsvergabe, um die […] Mehr ›

Rettungswagen wendet auf BAB 31

22.09.2014

Lingen (ots) – Weil ein Rettungswagen auf der Autobahn 31 wendete, kam es am Donnerstag (18.09.2014) zu einem Unfall mit einem Tanklastzug. Gegen 13.35 Uhr wurde ein Rettungswagen auf die Autobahn A 31 gerufen, weil sich zwischen den Anschlussstellen Emsbüren und Lingen ein Unfall ereignet hatte. Aufgrund einer ungenauen Ortsbeschreibung fuhr der Rettungswagen zunächst in […] Mehr ›

ASB ruft zur „Woche der Wiederbelebung“ auf

19.09.2014

Köln ASB) – Um für die drei Wiederbelebungsschritte „Prüfen. Rufen. Drücken.“ zu werben, veranstalten ASB-Verbände in der Woche der Wiederbelebung (22. bis 26. September 2014) bundesweit verschiedene Aktionen. Rund 100.000 Menschen erleiden jährlich einen plötzlichen Herzstillstand. Doch nur 15 Prozent der Betroffenen erhalten in Deutschland derzeit die erforderliche Hilfe von Ersthelfern. Dabei müssen lediglich drei […] Mehr ›

Ratingen und Heiligenhaus wollen kooperieren

19.09.2014

Ratingen (rd.de) – Zum 1. Januar 2015 soll der Rettungsdienst der Feuerwehr Heiligenhaus von der Stadt Ratingen übernommen werden. Beide Seiten hätten durch diese Kooperation Vorteile. Schon heute arbeiten die Rettungsdienste der beiden benachbarten Städte eng zusammen. Jetzt liegen Pläne vor, wonach der Heiligenhauser Rettungsdienst von den Kollegen aus Ratingen übernommen wird. Laut „Rheinischer Post“ […] Mehr ›

Ersthelfer ließ sich aus Rollstuhl fallen

18.09.2014

Sonthofen (pol) – Ein hohes Maß an Hilfsbereitschaft bewiesen zwei Männer, die am vergangenen Sonntag (14.09.2014) in Sonthofen einer Frau Erste Hilfe leisteten. Nach Polizeiangaben befand sich gegen 17.00 Uhr ein Motorradfahrer mit seiner 48-jährigen Sozia auf der Bundesstraße 308. Aufgrund gesundheitlicher Probleme stürzte die Frau plötzlich vom fahrenden Motorrad und blieb nicht mehr ansprechbar […] Mehr ›