Rettungsdienst / News Feed: rettungsdienst.de

Rettungskräfte in Gefahr: Bei Alarmfahrten ignoriert und behindert

06.03.2015

München (rd.de) – Ein alltägliches Problem für Kräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei: Sie werden bei Einsatzfahrten behindert und teilweise sogar ignoriert. In Bayern soll dies bei 70 Prozent der Alarmfahrt geschehen. Sat.1 Bayern berichtet über einen dramatischen Unfall mit einem Rettungswagen in Augsburg. Zehn Personen werden verletzt. Der Patient, der in dem RTW befördert […] Mehr ›

Happy Birthday Aspirin – Schmerzmittel wird 116!

06.03.2015

Leverkusen (rd.de/pm) – Am 6. März feiert das Schmerzmittel Aspirin Geburtstag – in diesem Jahr bereits den 116. Anfangs gab es das Schmerzmittel der Bayer AG noch in Pulverform und wurde in kleinen Papiertütchen verkauft. Heute wird Aspirin in der Regel in Form von Tabletten angeboten. Der Wirkstoff in Aspirin, die Acetylsalicylsäure (ASS), bekämpft Schmerzen, […] Mehr ›

Düsseldorf: Rettungskräfte befreien eingeklemmte Frau

06.03.2015

Düsseldorf (BF) – Im Nordosten von Düsseldorf verunglückte am Donnerstagnachmittag (05.03.2015) eine 45-Jährige mit ihrem Pkw. Die Frau erlitt schwere Verletzungen. Der Unfall ereignete sich um 16.27 Uhr. Auf einer Landstraße im Stadtteil Hubbelrath verlor die 45-jährige Frau die Kontrolle über ihren Pkw. Sie kam mit ihrem Citroen von der Straße ab und prallte gegen […] Mehr ›

Klinik-Mitarbeiter stirbt bei Unfall mit Rettungshubschrauber

05.03.2015

Stuttgart (rd.de) – Ein 53-jähriger Mann kam am Donnerstagvormittag (05.03.2015) in Stuttgart bei einem Unfall mit einem Rettungshubschrauber ums Leben. Der Klinikmitarbeiter wurde auf dem Landesplatz des Katharinenhospitals vom laufenden Heckrotor des Helikopters getötet. Der Unfall geschah gegen 9.45 Uhr. Der Rettungshubschrauber der Deutschen Rettungsflugwacht (DRF) war auf der Plattform des Katharinenhospitals, nahe des Hauptbahnhofes, […] Mehr ›

21 Verletzte bei Gefängnis-Brand, Häftling im Koma

05.03.2015

Neumünster (rd.de) – Am Dienstag (03.03.2015) legte ein Häftling in seiner Zelle in der Justizvollzugsanstalt Neumünster einen Brand. 20 Mitarbeiter der JVA erlitten Rauchgasvergiftungen, der Brandstifter musste reanimiert werden. Ein Großaufgebot von Rettungsdienst und Feuerwehr kam in dem Gefängnis zum Einsatz. Gegen 13.15 Uhr bemerkten Mitarbeiter das Feuer im B-Haus der JVA, berichten die Kieler […] Mehr ›

Kreis Mettmann: Neue Leitstelle und Verbesserungen im Rettungsdienst notwendig

05.03.2015

Mettmann (rd.de) – Eine neue Kreisleitstelle einzurichten und die Fortschreibung der Rettungsdienst-Bedarfsplanung sind die Herausforderungen im Kreis Mettmann. In den nächsten fünf Jahren muss der Kreis wichtige Weichen im Bevölkerungsschutz stellen. In einem Bericht der Westdeutschen Zeitung heißt es, dass ein Grund für die Neuorganisation die bevorstehenden Novellierungen des Feuerschutz- und Hilfeleistungsgesetzes NRW sowie des […] Mehr ›

Werkstatt-Brand in Essen: Rauchgasvergiftung bei eigenem Löschversuch

04.03.2015

Essen (BF) – Montagmittag (02.03.2015) erlitt ein Arbeiter bei einem Brand in einer Kfz-Werkstatt eine starke Rauchgasintoxikation. Die Feuerwehr bekämpfte die Flammen im Innenangriff. Immer wieder brachten Druckgefäßzerknalle die Trupps in Gefahr. Die Feuerwehr wurde um 12.07 Uhr zu einem Brand in einer Autowerkstatt in Essen-Kray alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte dichten […] Mehr ›

Frankfurt: Rettung aus dem Main und große Suchaktion

04.03.2015

Frankfurt am Main (BF) – Die Berufsfeuerwehr Frankfurt rettete am frühen Mittwochmorgen (04.03.2015) einen Mann aus dem Main. Notarzt und Rettungsdienst versorgten den stark unterkühlten Patienten. Um 5.45 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr Frankfurt zur Menschenrettung aus dem Wasser an die Südseite des Mains. Die Einsatzkräfte orteten eine männliche Person im Wasser, die sich […] Mehr ›

Patient an Bord: Rettungswagen auf Einsatzfahrt verunglückt

03.03.2015

Flensburg (rd.de) – Montagnachmittag (02.03.2015) verunglückte ein Rettungswagen bei einer Alarmfahrt auf dem Weg nach Flensburg schwer. Das Fahrzeug krachte auf einer Kreuzung seitlich in einen Pkw. Zwei Menschen erlitten leichte Verletzungen. Gegen 16.30 Uhr fuhr der Rettungswagen in der Gemeinde Wees mit Blaulicht und Martinhorn in eine Kreuzung ein. Hinter dem RTW folgte ein […] Mehr ›

Grippewelle überfordert auch Rettungsdienst in Mittelfranken

03.03.2015

Nürnberg (rd.de) – 545 neue Grippeinfektionen sind in der letzten Woche in Mittelfranken gemeldet worden. So stößt mittlerweile auch der Rettungsdienst an seine Grenzen. Das Bayerische Rote Kreuz in Nürnberg muss Büro-Mitarbeiter im Rettungsdienst einsetzen. Denn viele Rettungsassistenten und -sanitäter sind selbst erkrankt. Der Bayerischer Rundfunk berichtet, dass die wenigen verfügbaren Einsatzkräfte durch den erhöhten […] Mehr ›