Rettungsdienst / News Feed: rettungsdienst.de

Zittau: Rettungshund findet Vermissten

21.08.2014

Zittau (pol) – Seit Dienstagabend (19.08.2014) suchte die Polizei in Zittau nach einem vermissten Senior. Dank eines Rettungshundes konnte der Mann am Mittwoch (20.08.2014) gerettet werden. Der gesuchte 79-Jährige hatte sein Wohnheim an der Hochwaldstraße am Dienstag verlassen und wurde später als vermisst gemeldet. Streifen des örtlichen Polizeireviers und Mitglieder einer Rettungshundestaffel durchkämmten daraufhin noch […] Mehr ›

Neuer Blog: Unser Weg zum Notfallsanitäter

21.08.2014

Marburg (rd.de) – Seit Januar 2014 gibt es das neue Gesetz über den Beruf der Notfallsanitäterin und des Notfallsanitäters in Deutschland. Nach einer mehrmonatigen Vorbereitungsphase treten jetzt die ersten Auszubildenden ihren Dienst an. Unter ihnen sind auch Stefanie Hahl und Sebastian Hanisch. Sie absolvieren ihre Notfallsanitäter-Ausbildung beim DRK-Rettungsdienst Mittelhessen und werden auf www.rettungsdienst.de künftig über […] Mehr ›

12-Jähriger verletzt sich beim Kite-Sport

21.08.2014

Duisburg (ots) – Schwere Verletzungen zog sich ein zwölfjähriger Junge am Dienstag (19.08.2014) in Duisburg-Walsum zu, als er einen Lenkdrachen steigen ließ. Das Kind war gegen 16.00 Uhr mit seinem 54-jährigen Vater zu einem Modellflugplatz in der Nähe des Rheinufers gekommen, um einen Lenkdrachen (so genannte „Lenkmatte“/Kite) steigen zu lassen. Als der Sohn die Steuerung […] Mehr ›

Hallo!

20.08.2014

Ich bin Sebastian Hanisch und komme aus Garrey bei Potsdam. Am 1. August 2014 startete meine Ausbildung zum Notfallsanitäter beim DRK-Rettungsdienst Mittelhessen, vorher machte ich ein Fachabitur im Oberstufenzentrum Werder. Schon seit Jahren bin ich Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und dachte mir: „Warum nicht das Hobby zum Beruf machen?“ Also bewarb ich mich in der […] Mehr ›

Hallo ihr!

20.08.2014

Mein Name ist Stefanie Hahl. Ich bin 19 Jahre alt und komme aus Ludwigsburg bei Stuttgart, Baden-Württemberg. Seit dem 01. August 2014 bin ich nun Notfallsanitäter(NotSan)-Azubi beim DRK Mittelhessen. Nun fragt man sich natürlich, wie ein Mädchen aus dem Schwabenland nach Marburg kommt, um dort ihre Ausbildung im Rettungsdienst zu machen. Das gibt es doch […] Mehr ›

Bei Verladearbeiten eingeklemmt

20.08.2014

Düsseldorf (BF) – Bei Verladearbeiten an einem Lkw ist am Monatgabend (18.08.2014) ein Arbeiter in Düsseldorf von einem elektrischen Hubwagen mit beiden Beinen an der Laderampe eingeklemmt worden. Der Unfall ereignete sich laut Feuerwehr gegen 21:00 Uhr. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Einsatzkräfte der Feuerwache Wersten und der Freiwilligen Feuerwehr Garath gelang es, in […] Mehr ›

Ebola-Symptome: Hinweise für den Rettungsdienst

20.08.2014

Bremen (rd.de) – Mindestens zweimal kam es in den letzten Tagen vor, dass aufgrund vermeintlicher Ebola-Symptome der Rettungsdienst alarmiert wurde. Sowohl in Hamburg (09.08.2014) als auch in Berlin (19.08.2014) konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich nicht um die Ebola-Krankheit. Doch was sind typische Ebola-Virus-Symptome? Das Robert-Koch-Institut (RKI) weist darauf hin, dass Frühsymptome unspezifisch […] Mehr ›

Jahrmarktswache mit Leitstelle vernetzt

20.08.2014

Bad Kreuznach (DRK) – Erstmals vernetzt der DRK-Kreisverband Bad Kreuznach in diesem Jahr anlässlich des Kreuznacher Jahrmarkts seine Sanitätswache auf dem Veranstaltungsgelände mit der Integrierten Leitstelle (ILS) für Rettungsdienst und Feuerwehr in Bad Kreuznach. Einsätze müssen somit nicht mehr wie bisher zwischen der Leitstelle und der Jahrmarktswache per Telefon abgestimmt werden, sondern werden in Echtzeit […] Mehr ›

Notfall im Klettergarten

20.08.2014

Titisee (BW) – Die Bergwacht Hinterzarten-Breitnau wurde am Montag (18.08.2014) zu einer bewusstlosen Person im Klettergarten „Action Forest“ in Titisee alarmiert. Ein 67 Jahre alter Besucher hatte einen internistischen Notfall erlitten, während er sich in der Höhe auf einem der Parcours befand. Mitarbeiter des Klettergartens setzten einen Notruf ab und seilten den Mann ab. Nach […] Mehr ›

Bayern gegen den Schlaganfall: Experten ziehen positive Bilanz

19.08.2014

München (ots) – Die Kampagne „Bayern gegen den Schlaganfall“ ist zu Ende gegangen und wird von den Initiatoren als großer Erfolg gewertet. So nutzten im Rahmen der Aufklärungsaktion mehrere zehntausend Bürger die Möglichkeit, sich über den Schlaganfall und seine Risiken zu informieren. Die Aktion ins Leben gerufen hatten das Bayerische Gesundheits- und das Innenministerium, die […] Mehr ›