Feuerwehr / News Feed: feuerwehrmagazin.de

Feuerwehrmann bei Sägearbeiten schwer verletzt

30.03.2015

Hannover – Sturmtief “Mike” sorgte in der Nacht zu Montag für rund 20 Einsätze der Feuerwehr Hannover. Bei Sägearbeiten an einer Pappel ist ein Feuerwehrmann durch ein hochschleuderndes Baumteil schwer verletzt worden.    Zeitgleich mit den ersten heftigen Böen am späten Sonntagabend begannen auch die ersten Einsätze der Feuerwehr. Zahlreiche Mehr lesen... Mehr ›

Hotelgast bei Chlorgasunfall getötet

30.03.2015

Bad Füssing (BY) – In einem Hotel in Bad Füssingen (Kreis Passau) ist es am Freitagvormittag zu einem Chlorgasgasaustritt gekommen. 136 Personen mussten evakuiert werden. Zwölf von ihnen erlitten durch das Gas teilweise schwere Verletzungen. Eine 80-Jährige starb in der Nacht zu Samstag. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren im Großeinsatz. Mehr lesen... Mehr ›

Neues Sonderheft mit Rabatt vorbestellbar!

30.03.2015

Bremen – Am 8. Juni 2015 (zur Interschutz) erscheint das neue Feuerwehr-Magazin-Sonderheft “Erneuerbare Energien”. Ab sofort ist das Ausbildungsheft im Feuerwehr-Magazin-Shop vorbestellbar – und zwar zu einem deutlich reduzierten Frühbucherpreis. Dank massiver Förderung steigt die Anzahl an Windenergieanlagen (WEA), Photovoltaikanlagen (PVA), einer Biomasseheizungen (Hackschnitzelheizung, Pelletheizung) sowie von Biogasanlagen rasant an. Und Mehr lesen... Mehr ›

Jugendfeuerwehren bekommen 63.000 Euro Spende

30.03.2015

Neumünster (SH) – Zum vierten Mal überreichte Edeka Nord einen Scheck an die norddeutschen Jugendfeuerwehren. Insgesamt kamen 63.000 Euro bei einer Spendenaktion zusammen. Damit konnte die Summe des Vorjahres um 8.000 Euro gesteigert werden. In 720 Edeka-Märkten in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie im nördlichen Niedersachsen und Brandenburg ist von Oktober bis Mehr lesen... Mehr ›

Der neue U 5023 als TLF 3000

28.03.2015

Viernheim (HE) – Formneuheit im Maßstab 1:87 (H0): Im Juni 2014 startete im Unimog-Werk Wörth der Daimler AG die Serienfertigung der neuen Unimog-Baureihe 437.4. Sie umfasst die Typen U 4023 und  U 5023, jeweils mit 170 kW/231 PS Motorleistung und der aktuellen Abgasnorm Euro 6 entsprechend. Auf der Spielwarenmesse 2015 Mehr lesen... Mehr ›

HAUS-Regel für Hubrettungsfahrzeuge in neuer Auflage

28.03.2015

Hamburg – Seit 10 Jahren dient die HAUS-Regel vielen Einsatzkräften als Hilfsmittel, um Hubrettungsfahrzeuge der Feuerwehr im Ausbildungs- und Einsatzdienst sicher in Stellung zu bringen. Zu ihrem 10. Geburtstag wurde die HAUS-Regel nun komplett überarbeitet, mit Grafiken versehen und in das Einsatzschema für Hubrettungsfahrzeuge eingefügt. Entstanden ist die HAUS-Regel im Mehr lesen... Mehr ›

Patientenrettung: Drehleitereinsatz nach Verkehrsunfall

27.03.2015

Königslutter (NI) – Die Feuerwehren aus Ochsendorf und Königslutter (Kreis Helmstedt) sind am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der A 2 alarmiert worden. Der schwer verletzte Fahrer eines Lkw musste aus dem Fahrerhaus befreit werden. Die Rettungsarbeiten gestalten sich aufgrund der ungünstigen Lage des Sattelzuges schwierig. Der 39-jährige Fahrer des Mehr lesen... Mehr ›

Feuerwehr entdeckt Hanf-Plantage

27.03.2015

Wien (Österreich) – Ein Brandeinsatz am Mittwochabend führte für die Wiener Feuerwehr zu einem ungewöhnlichen Fund. Während der Löscharbeiten fanden die Einsatzkräfte eine zirka 200 m2 große Hanf-Plantage. Gelagerte Flüssiggasflaschen erschwerten die Bemühungen der Feuerwehr zusätzlich. Eine flüchtende Person ist von der Polizei verhaftet worden, musste aber aufgrund ihrer Verbrennungen in Mehr lesen... Mehr ›

Weitere Hilfe für Angehörige der Absturz-Opfer

26.03.2015

Bonn (rd.de) – Die Koordinierungsstelle Nachsorge, Opfer- und Angehörigenhilfe (NOAH) des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat nach dem Absturz der Germanwings-Maschine die Arbeit aufgenommen. Sie dient den Angehörigen als Anlaufstelle. Eine 24-Stunden-Hotline, die über die Telefonnummer 030 5000 3000 erreichbar ist, wurde geschaltet. NOAH gibt darüber hinaus Hilfestellung Mehr lesen... Mehr ›

300 Meter hohe Rauchsäule bei Großbrand

26.03.2015

Bühl (BW) – Am Dienstagmorgen sind Wehren aus Bühl (Kreis Rastatt) und den umliegenden Gemeinden zu einem Großbrand alarmiert worden. In einer Lagerhalle eines Betriebs, der auf die Reinigung von Kunststoffbehältern spezialisiert ist, brach das Feuer aus. Schon auf der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte war eine Rauchsäule über der Lagerhalle zu erkennen. Beim Mehr lesen... Mehr ›