Feuerwehr / News Feed: feuerwehrmagazin.de

IFA: Die besten Fan-Artikel zum Kultfahrzeug

30.09.2014

Berlin – Knapp 25 Jahre nach dem Mauerfall sind die DDR Feuerwehrfahrzeuge vom Typ IFA W50 & Co noch immer vielerorts im Einsatz. Die robuste Technik erweist sich als besonders langlebig. Während viele Feuerwehren vor und nach der Wende nicht unbedingt stolz auf ihre Barkas, W50 oder S4000 waren, gelten Mehr lesen... Mehr ›

Ermittlungen: Feuerwehrfahrzeug privat genutzt?

29.09.2014

Lautzenhausen (RP) – Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt gegen einen früheren Prokuristen sowie gegen einen ehemaligen Geschäftsführer des Flughafens Hahn in Lautzenhausen (Rhein-Hunsrück-Kreis). Wie die “Allgemeine Zeitung” berichtet, geht es dabei um eine möglicherweise unberechtigte Nutzung eines Wechselladerfahrzeugs der Flughafenfeuerwehr. Das Fahrzeug soll dazu eingesetzt worden sein, um mehrere Bäume auf das Mehr lesen... Mehr ›

TSF gerät nach Lehrgang in Brand

29.09.2014

Bühren (NI) – Das Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) der Ortsfeuerwehr Bühren (Kreis Leer) ist am späten Freitagabend in Brand geraten. Ein Kamerad fuhr das Fahrzeug nach einem Lehrgangsbesuch in die Halle, als plötzlich Flammen aus dem Motorraum schlugen. Eine Nachbarwehr rückte zur Brandbekämpfung an. Die kleine Ortswehr ist nun nicht mehr einsatzbereit. Mehr lesen... Mehr ›

Schwerer Unfall bei Jugendfeuerwehr-Übung

29.09.2014

Neu-Anspach (HE) – Bei der Vorbereitung einer Jugendfeuerwehr-Übung ist es am Samstag in Neu-Anspach (Hochtaunuskreis) zu einem Unfall gekommen. Beim Entzünden eines mit Stroh ausstaffierten Holzpalettenstapels kam es zu einer Explosion bzw. Verpuffung. Der 37 Jahre alte Jugendwart erlitt dabei erst- und zweitgradige Verbrennungen an den Armen und im Gesicht. Mehr lesen... Mehr ›

Feuerwehrmann durch Brandbeschleuniger verletzt

26.09.2014

Ladenburg (BW) – Ein 44-jähriger Feuerwehrmann ist am Freitag in Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) im Rahmen einer Trainingseinheit schwer verletzt worden. Der aus dem Saarland stammende Mann erlitt Brandverletzungen an den Händen und im Gesicht und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Ludwigshafen geflogen werden. Wie die “Rhein-Neckar-Zeitung” berichtet, ereignete Mehr lesen... Mehr ›

Aktuelle Feuerwehr-Magazin-Ausgabe 10/2014

26.09.2014

Ab dem 26. September 2014 überall im Handel: Feuerwehr-Magazin, Ausgabe 10/2014. HIER DIESE AUSGABE DIREKT BESTELLEN! Gelungene Kooperation Ein Industrieunternehmen baut eine neue Wache für seine Werkfeuerwehr. Soweit noch nichts Besonderes. Doch auch die kommunale Feuerwehr zieht in den Neubau mit ein. Ganz ungewöhnlich: Die beiden Wehren nutzen sämtliche Räume Mehr lesen... Mehr ›

Vorschau Feuerwehr-Magazin 11/2014

26.09.2014

Ab dem 24. Oktober 2014 überall im Handel: Feuerwehr-Magazin, Ausgabe 11/2014. Harzburger Hof in Flammen Am 21. Mai 2014 zerstört ein Brand das traditionsreiche Hotel Harzburger Hof in Bad Harzburg (NI). Der Betrieb ruht allerdings schon seit 15 Jahren. 700 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen zeitweise mit bis zu 10.000 Liter Mehr lesen... Mehr ›

Bonus-Inhalte Feuerwehr-Magazin 10/2014

26.09.2014

Zu einigen Artikeln unserer aktuellen Print-Ausgabe finden Sie an dieser Stelle Bonus-Inhalte: Zum Beispiel Bildergalerien, Videos, Dokumente… Die ausführlichen Hintergründe zu den Themen können Sie im Heft nachlesen. Möbelhaus-Feuerwehr Möbel Kraft ist in Bad Segeberg (SH) eine Institution. Das Unternehmen verkaufte schon Möbel, als Ikea & Co. noch völlig unbekannt Mehr lesen... Mehr ›

Nerviges Piepen: Feuerwehr zerstört Rauchmelder mit Axt

25.09.2014

Pinneberg (SH) – Alarm für die FF Pinneberg am Dienstag um 16.53 Uhr. Ein Rauchmelder piept in der Fröbelstraße. Innerhalb weniger Minuten rückten zwei Löschfahrzeuge von den beiden Wachen Innenstadt und Waldenau aus. Unter der Leitung des stellvertretenden Wehrführers Kai Halle suchten die Feuerwehrleute in dem Mehrfamilienhaus die betroffenen Wohnung. Mehr lesen... Mehr ›

Wertvolle Gemälde aus brennender Villa gerettet

25.09.2014

Essen (NW) – Am Mittwoch um 12.10 Uhr ging in der Leitstelle in Essen der erste Notruf ein. Bei Dachdeckerarbeiten war im Stadtteil Bredeney (im Volksmund auch Millionärsviertel genannt) eine Villa in Brand geraten. Für die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr galt es, unzählige Gemälde und Kunstgegenstände aus dem Anwesen Mehr lesen... Mehr ›