Einsatzfahrzeug: Adler Bad Zwischenahn 45

Adler Ammerland 45
Adler Ammerland 45
  • Adler Ammerland 45

Einsatzfahrzeug-ID: V65881 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Adler Bad Zwischenahn 45 Kennzeichen WST-RV 45
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenAmmerland (WST)
Wache DLRG OG Bad Zwischenahn Zuständige Leitstelle Leitstelle Oldenburg-Land (WST, CLP, OL, BRA, DEL)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG)
Klassifizierung Sonstiges Wasserfahrzeug Hersteller Hovercraft
Modell Liberator-Rescue Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 2003 Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Technische Daten "ADLER 45"

  • Rumpf Typ: Liberator-Rescue
  • Baujahr: 2003
  • Länge: 3,63 m (ohne Röcke)
  • Breite: 1,85 m (ohne Röcke)
  • Höhe: 1,40 m
  • Gewicht: ca. 250 kg (mit Ausrüstung und Motor)
  • Motor: Hirth 3203 E (2-Zylinder Zwei-Takt), 31 kg
  • Hubraum: 625 cm³
  • Leistung: 47,8 kW/65 PS
  • Propeller: Multi Wing 5ZR
  • Propellerwinkel: 40,5°
  • Luftkissen: 76 Röcke, einzeln aufgehängt
  • Bodenfreiheit: 10-20 cm
  • Wellenhöhe: maximal 60 cm bei ca. 3-4 Windstärken

Ausrüstung:

  • Handfunkgerät für 2m-DLRG-Betriebsfunk Rufname: Adler Bad Zwischenahn 45
  • Erste-Hilfe-Kasten
  • warme Decken
  • 2 Paar Eispickel
  • 2 Überlebensanzüge

Trailer ( WST-RV 45 ):

  • auflaufgebremster Einachs-Trailer mit Ladefläche und elektrischer, fernbedienbarer Seilwinde (Kauf: Ende 2007)

Infos sind von der Webseite der DLRG Bad Zwischenahn übernommen worden.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/1 Leistung 48 kW / 65 PS / 64 hp
Hubraum (cm³) 625 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 03.11.2009 Hinzugefügt von JJ
Aufrufe 9994

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ammerland (WST)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ammerland (WST) ›