7x WLF mit Kran und AB-Kran/Zubehör KatS Land Hessen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keine Ahnung, das gleich vorweg.

      Mich wundert vor allem die Anzahl, das einzige was es im hessischen kats bisher sieben Mal gibt sind mW die AB dekon und für dekon braucht man ja nun wirklich keinen Kran. Hört sich für mich also nach was gänzlich neuem an oder etwas wird +/-zum vorherigen Bestand ersetzt Dazu gibt aber das eben noch mal schnell quer gelesene hessische kats Konzept auch keine gute Anregung.

      Spannend.
      Leider ist die Ausschreibung schon rum und daher die Unterlagen nicjz mehr verfügbar. Hat die wer gelesen und mehr Details?
    • Klar sind die AB Waldbrand gering, da an Luft Kapazitäten und geografischen Gegebenheiten Referenziert. HFS ist auch gering verteilt, da nur entlang an Main und Rhein.
      LF kats sind dafür viele, da eines pro LZ/Gemeinde.
      So gibts für alle verteilungen einen Hintergrund, der hier leuchtet mir aber nicht ein, das einzige was rechnerisch irgendwie auffällt wäre einer für jeden dritten Landkreis (=21 ohne die Kreis freien Städte).
      Einfach mal nen kran ist mir irgendwie zu platt. Zumal das aktuelle kats konzept zum Thema Bergung und Instandsetzung auf Seite 38 angibt: "Für diesen Aufgabenbereich werden vom Land keine eigenständigen Einheiten des Katastrophenschutzes vorgehalten. "

      Natürlich ist das Konzept von 2016 aber mal eben hier den Grundsatz mit einer solchen einzelnen Maßnahme aushebeln und 4-5 Millionen ohne Konzept investieren? Ich vermute ein wenig mehr etwas sehr konkretes. Außer die Ausschreibung enthielt etwas zu blauer lackierung :D
    • Die Fahrzeuge werden rot ;)

      Ausgeschrieben waren 7 Wechselladerfahrzeuge 32/5900 mit leistungsstarken festverbauten Kran, Frontseilwinde, 4 Achsen, Allrad, automatisiertes Getriebe, LED Signalbalken mit elektronischer Signaleinheit, Beschriftung Front "Feuerwehr", Türen "Katastrophenschutz Land Hessen". In Los 2 waren entsprechende 7 Abrollbehälter Kran.
      Auslieferung bis November 2021.
      Es gab eine Maßzeichnung, diese ähnelte stark dem WLF-Kran auf Actros der BF Augsburg.

      Die Fahrzeuge werden sicherlich ähnlich wie auch schon beschaffte Abrollbehälter des Landes, strategisch im Land Hessen verteilt. Über den genauen Einsatzzweck und die Konzeption kann ich nichts sagen.