BF MÜnchen stellt vier neue SLF in Dienst

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BF MÜnchen stellt vier neue SLF in Dienst

      Es handelt sich hierbei um vier baugleiche Sonderlöschfahrzeuge von Iturri, aufgebaut auf Volvo FMX 460 6x2.

      Näheres und Bilder im Beitrag im Link.

      facebook.com/IturriDE/posts/1497107977138836
      Grüße, Manuel

      Habe ich ein "J" geschickt, weil Du mich so von der Seite anlaberst? ;)
    • Das vierte Fahrzeug resultiert daraus, um ein Fahrzeug für Ausbildung und Oktoberfest sowie als Ausfallreserve zu haben. Rein rechnerisch sind drei erforderlich, dann gibts aber eben keine Ausfallreserve bzw. im Oktoberfest-Einsatz eine Versorgungslücke.

      Das Wasser auf den SLF gibt es deswegen, weil die Fahrzeuge die vier TLF 20/40-SL bzw. TLF 4000 der BF ersetzen, die aufgrund ihres noch jungen Alters zu den FF'en wechseln. Insbesondere zu solchen, die eine schlechte Löschwasserversorgung haben und Primärausrücker sind. Sie ergänzen also nicht, sondern ersetzen diese, da das Einsatzmittelkonzept in den nächsten Jahren geändert werden soll. Eine Ergänzung erfolgt im Bedarfsfall durch WLF mit AB-Sonderlöschmittel.
      Grüße, Manuel

      Habe ich ein "J" geschickt, weil Du mich so von der Seite anlaberst? ;)
    • Ok, das Einsatzmittelkonzept soll geändert werden..stellen sich paar Fragen? Welche TLF wären abgängig alle 4?
      Wenn wir uns mal die jetzige Situation anschauen:

      - es gab/gibt 6 TLF 16/25, 1 Fahrzeug ist ausgebrannt (Freimann, kein Ersatz bis heute oder?)
      - 3 SLF (FW 1, FW 3, FW 10) im Prinzip West-Ostachse verteilt
      - es ist die neue HLF Generation in Planung, Alterstechnisch wären die TLF 16/25 abgängig und je nach Zustand (kann ich nicht beurteilen abschätzen meine Vermutung -> Verkauf) 20 (? sind ja auch 1-2 verunfallt) LF 16/12.
      - die Feuerwache 3 hat inzwischen (ist vllt. 1-2 Jahre der Fall also noch Jung) ein 2. HLF (Vollzug)
      - heutige TLF 4000 Standorte sind die FW 2, FW 6 (mit 2. HLF) 8 und 9 (ohne 2. HLF)
      - spekulativ am Rande bemerkt: die FW 6 (als Zugwache) wird ja in ihrer jetzigen Form in 10 Jahren vermutlich nicht mehr so bestehen...

      Spekulativ ist Walderplach gesetzt, Freimann ebenfalls, in Großhardern ist das TLF das 2. LF.
      - Wo soll der AB-Sonderlöschmittel stehen? FW 2 oder 6? Früher stand auf der FW 2 ein AB-Schaum..

      Gruß
      Frohe Ostern
    • Genauere Infos hab ich noch nicht. Der Ersatz für die derzeitigen HLF ist - meine ich - ab 2023 geplant.

      Wo der AB-SLM stehen wird und ob es nur einer ist, muss ich eruieren. Ebenso ist mir noch nicht bekannt, welche FF die 20/40 bzw. 4000er bekommen wird.
      Grüße, Manuel

      Habe ich ein "J" geschickt, weil Du mich so von der Seite anlaberst? ;)