Anschaffung gebrauchter Kamera

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anschaffung gebrauchter Kamera

      Moin moin in die Runde,
      mir bietet sich die Gelegenheit, eine gebrauchte "Sonderedition" der Canon Eos 1D für 350,-€ zu kaufen.
      Meine bisherige Eos350D liegt seit geraumer Zeit im Schrank und staubt ein, da ich mir zwischenzeitlich eine Kompaktkamera (Panasonic Lumix DMC-TZ36) gekauft habe, die deutlich besser von Gewicht und Bildqualität her für kleine Touren und Schnappschüsse geeignet ist. Die 1D habe ich nun übers Wochenende zum Ausprobieren mitbekommen.
      Das Gesamtpacket würde aus der Kamera, 3 Akkupacks, einem Aufladegerät und eine Sigmaobjektiv 24-70mm 1:2.8 DG HSM bestehen.

      Ich hoffe der ein oder andere hier kann mir Erfahrungsberichte, Tipps oder Empfehlungen zun diesem Angebot machen.

    • Mal kurz und knapp von mir... Die EOS 1D ist eben eher eine "Studiokamera"... so wird/wurde sie zumindest gehandelt.
      Kommt eben darauf an, was man damit machen möchte. Aber sie sollte dennoch gut genug sein, um auch outdoor zufriedenstellende Ergebnisse zu liefern.
      Grüße aus dem Frankenland :winktz:

      Patrik *Kalli* Kalinowski
      Administrator
      BOS-Fahrzeuge.info



      Warum denn immer gleich sachlich werden, wenn es auch persönlich geht?!
      - André Heller -
    • Drummer schrieb:

      mir bietet sich die Gelegenheit, eine gebrauchte "Sonderedition" der Canon Eos 1D für 350,-€ zu kaufen
      Hmm, die 1D war ursprünglich einmal DIE Kamera mit der Profis gearbeitet haben, daher ist das Grund-
      paket eigentlich nicht verkehrt, aber eben auch uralt. Die Auflösung liegt bei ganzen 2464 × 1648 Pixel
      und damit deutlich unter dem, was Deine 350D kann.

      Patrik Kalinowski schrieb:

      Aber sie sollte dennoch gut genug sein, um auch outdoor zufriedenstellende Ergebnisse zu liefern.
      Wenn das wirklich die 1D ist, dann macht ein Kauf meiner Ansicht nach keinen Sinn mehr, zu alt und
      für die meisten Zwecke auch eine zu geringe Auflösung.

      Vor einer endgültigen Bewertung (auc was den Preis angeht) würde es daher sinnvoll sein, überhaupt
      zu wissen, um welche 1d es sich da wirklich handelt.
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de
      facebook.com/voss.tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    • Es handelt/e sich um die Eos 2D Mark II. Ich habe am Wochenende mal ein paar Schnappschüsse gemacht und war von den Ergebnissen jetzt nicht soo begeistert.
      Neben dem doch sehr hohen Gewicht, der aufgrund der Sonderedition fehlenden Beschriftung und diversen Geldausgaben diesen und kommenden Monat, habe ich mich vorerst gegen den Kauf entschieden.
      Trotzdem Danke für die Rückmeldungen. :up: