Ausstattung der eGolf Funkdienstwägen der BF München

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ausstattung der eGolf Funkdienstwägen der BF München

      Hallo allerseits,

      bezüglich der neuen Funkdienstwägen auf eGolf der Berufsfeuerwehr München (Galerielink):
      Weiss jemand etwas genaueres zur Ausstattung der Fahrzeuge mit San-Material?
      Mein letzter Stand (Jemand hat mir erzählt, dass ihm ein BF-Mensch folgendes erzählt hat) war dass diese eben nur sehr spartanische Ausstattung erhalten, namentlich Digitalfunk, einen 6kg ABC-Löscher und eine kleine Notfalltasche.
      Im Datensatz ist jetzt diese genannte Notfalltasche nicht erwähnt.

      Weiss da jemand näheres?

      Grüsse
      René

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dens ()

    • Das ist richtig. Die Fahrzeuge haben Minimalausstattung und werden hauptsächlich für Erledigungsfahrten und von den Mitarbeitern des VB genutzt.

      Laut einem dieser Nutzer ist auf den Fahrzeugen folgendes verlastet:
      • 2 Ledernacken
      • 1 PG 6
      • Digitalfunk
      • Verbandskasten/Notfalltasche
      • Warnwesten und das übliche eines normalen PKW
      Eben eine normal übliche Ausstattung eines Funkdienstwagen in München. Es gibt allerdings vereinzelt Fahrzeuge, die einen AED an Bord haben. Allerdings nicht alle. Hängt wohl vom Einsatzgebiet des Fahrzeugs ab.

      Grüße.
      Grüße, Manuel

      Habe ich ein "J" geschickt, weil Du mich so von der Seite anlaberst? ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schwarzenberger ()