Feuerwehrfahrzeuge im 3. Reich - Fragen zu einem Fahrzeugtyp

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Feuerwehrfahrzeuge im 3. Reich - Fragen zu einem Fahrzeugtyp

      Hallo Zusammen,

      letztes Jahr hatte ich die Möglichkeit, die Fahrzeuge des Oldtimervereines der FF Wels zu fotografieren
      und versuche gerade weitergehende Informationen zu einem der Fahrzeuge zu bekommen ...



      Die grundlegenden Technischen Daten sowie der "Lebenslauf" sind mir bekannt, jedoch würde ich gerne
      weitergehende Informationen zur korrekten Benennung des Fahrzeugtyps sowie dessen Ausstattung und
      auch die Anzahl der ausgelieferten Fahrzeuge wissen.

      Gibt es dazu irgendwo eine Zeichnung, auf der auch die Ausstattung hervorgeht? Das PDF vom Verein ist
      in meinem Besitz, aber die dortigen Infos sind mir leider nicht ausreichend genug. Google schmeisst mir
      auch nicht so wirklich was produktives raus, aber das kann auch an meinen falschen Suchwörtern liegen.

      Gibt es eigentlich ein Buch, welches die Feuerwehrfahrzeuge aus dem 3. Reich zum Thema hat oder sind
      die in anderen Büchern immer mal mit abgehandelt worden?

      Viele Grüße,
      Tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de
      facebook.com/voss.tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    • Wenzel Matzdorf schrieb:

      Feuerwehrfahrzeuge im Einsatz 1939-1945 vom Dörfler Verlag.
      Zu meinem Glück lagern meine Bücher in einem Regal und nicht im Karton! :D Das Buch gab es auch im Verlag Podzun-Pallas (nicht Podszun), Untertitel "Feuersturm und Wassergasse", Autor Michael Foedrowitz.

      Leider sind da aber nur zwei und nicht mal besonders gute Fotos eines solchen Fahrzeugs drin! Wenn mich nicht alles täuscht, dann könnte es sich um ein LLG handeln, Aufbau vermtl. Koebe, Bj. so um die 1940 - aber alles ohne Gewehr! ;)

      Wenn Du magst, dann scanne ich Dir die beiden Bilders! Mailadresse hab' ich ja!

      Gruß, Jürgen :)
      Das ideale Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
      Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell


      Alle Infos zum Buch -> nordstadt-forum.info/viewtopic.php?p=123747#p123747

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jürgen Mischur ()

    • Wenzel Matzdorf schrieb:

      Feuerwehrfahrzeuge im Einsatz 1939-1945 vom Dörfler Verlag.

      Jürgen Mischur schrieb:

      Zum meinem Glück lagern meine Bücher in einem Regal und nicht im Karton! Das Buch gab es auch im Verlag Podzun-Pallas (nicht Podszun), Untertitel "Feuersturm und Wassergasse", Autor Michael Foedrowitz.
      Ah ok ... das sind doch schon einmal hilfreiche Infos.

      Jürgen, ich würde die Scans sehr gerne haben. Auch wenn da noch etwas mehr zu den Fahrzeugen
      stehen solle. Ausbauer Koebe passt auch.

      Danke für die Unterstützung :)

      Viele Grüße,
      Tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de
      facebook.com/voss.tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    • Moin, Tobias!

      "Wehe wenn sie losgelassen..." :D Koebe ist natürlich das Stichwort schlechthin!

      Auch in einem Buch mit dem leicht sperrigen Titel "Feuerwehrtechnik damals, die Story einer großen Marke - Das unvergessene Werk von Koebe-Luckenwalde bis 1945" ist das gesuchte Fahrzeug (oder wenigstens ein ähnliches) mehrfach abgebildet.

      Leider nicht mit dem bis ganz unten verblechten Heckbereich wie bei "Deinem" Fahrzeug - aber das kann ja auch nachträglich vom ortsansässigen Spenglerbetrieb verändert worden sein. ;) Übrigens nannte Koebe das Auto damals "Kraftspritzengruppe" oder "Halblöschzug"!

      Scanns aus o.g. Buch - incl. Heckansicht - folgen auf dem bekanntem Weg!

      Gruß aus Nordstadt, Jürgen ^^
      Das ideale Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
      Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell


      Alle Infos zum Buch -> nordstadt-forum.info/viewtopic.php?p=123747#p123747

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jürgen Mischur ()