Belgien: Neue Beklebung auch beim Zoll

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Belgien: Neue Beklebung auch beim Zoll

      Nachdem am 13 Juli 2017 bekannt wurde, dass die Rettungsdienste eine neue Beklebung an ihren Fahrzeugen erhalten werden, war es am 18. Juli 2017 eine ähnliche Meldung vom Innenministerium, dass auch der belgische Zoll eine neue Beklebung erhalte.

      Auch hier wurde Seitens des Innenministeriums in enger Zusammenarbeit mit dem für Zoll zuständigen Finanzministerium eine Harmonisierung der Optik für die Fahrzeuge des Sicherheitsapparates in Angriff genommen. Die Beklebung wurde an die von lokaler und föderalen Polizei bekannten Beklebung angepasst. Der Unterschied liegt hier, wie üblich am ersten Streifen der Beklebung, die für den Zoll in gelb gehalten wurde. Die ersten Fahrzeuge wurden am 18. Juli 2017 in Brüssel offiziell dem Publikum vorgestellt. Gezeigt wurden 4 KRad auf dem neuen Modell der BMW RT 1200 R, ein FuStW auf VW Jetta, ein FuStW auf VW Transporter T6, ein FuStW auf Mercedes-Benz Sprinter und ein Röntgenfahrzeug auf dem neuen Mercedes-Benz Sprinter. Wie bei der Beklebung der Rettungsdienste geht diese heute, also am 22. Juli 2017 in den Einsatz. Im Gegensatz zu den Rettungsdiensten wird die Beklebung hier jedoch an sämtlichen Fahrzeugen des belgischen Zolls angepasst.