RUND um FRANKFURT Fragen/Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RE: Fahrzeugtechnik BF Frankfurt

      Original von Jürgen
      Der Internetauftritt der BF Frankfurt wurde überarbeitet.

      Für alle Technik-Fans und für alle Modellbauer wurden viele Fahrzeugbilder mit technischen Daten und Fahrzeugansichten verlinkt.

      Einfach im Bereich >Berufsfeuerwehr >Fahrzeuge auf die Fahrzeuggruppe klicken und anschließend auf das gewünschte Fahrzeug.

      Das klappt zwar noch nicht mit allen Fahrzeugen, aber vielleicht arbeitet die Abteilung Technik noch daran.

      Jürgen



      Hatte ich schon die Woche gesehen, wirklich interessant, was aber gerade neu sein muss ist das LUF(?).
      Wo ist dieses denn stationert und für was wurde es angeschafft?
    • Das LUV 60 ist ein Mobiler Großlüfter auf einem Kettenfahrgestell. Das Fahrzeug dient zum Be- und Entlüften von großen Objekten (Hallen) bzw. unterirdische Bauwerke (ÖPNV). Durch das Kettenfahrgestell ist das Fahrzeug in der Lage Treppen hinauf und hinunter zu fahren.
      Als Option besteht die Möglichkeit über den hydraulischen Antrieb fünf Tauchpumpen oder einen zweite Lüfter anzutreiben.

      Gruß Maik
    • Original von BillinoM
      Das LUV 60 ist ein Mobiler Großlüfter auf einem Kettenfahrgestell. Das Fahrzeug dient zum Be- und Entlüften von großen Objekten (Hallen) bzw. unterirdische Bauwerke (ÖPNV). Durch das Kettenfahrgestell ist das Fahrzeug in der Lage Treppen hinauf und hinunter zu fahren.
      Als Option besteht die Möglichkeit über den hydraulischen Antrieb fünf Tauchpumpen oder einen zweite Lüfter anzutreiben.

      Gruß Maik


      Soweit bekannt. Konkretere Infos wären interessant.
    • Handelt es sich bei dem LUF 60 in Frankfurt nur um einen Belüftungsgerät?

      Ein Löschunterstützungsfahrzeug kurz LUF ist, wenn ich es richtig recherchiert habe, ein kettengetriebenes Sonderfahrzeug das in erster Line zur Brandbekämpfung in Tiefgaragen, U-Bahn-Schächten, Eisenbahntunnenl, sowie bei Flächenbränden usw. eingesetzte wird.

      Ein Zusatzlüfter kann angeschlossen werden (siehe Link Fa Rechners mit Bilder einer Übung in Ffm). Ist aber vermutlich eine zusätzliche Option.

      Der Hersteller ist die Firma Rechners Löschsysteme in Baden Württemberg.

      Infosteite: rechners.com/
    • Ich muß mal ein neues Thema anschneiden, und zwar die Beklebung der RTWs.

      Wieso gibt es denn den RTW 2000 mit den HiOrg Logos und dann wieder mit dem Feuerwehr Schriftzug ?
      Und dann ab ich jetzt Bilder von dem Vario ZRTW der BLW1 ohne Logos gesehen.
      Kennt jemand die Hintergründe ?

      Gibts auf der BLW 3 ( ist doch die ex.5) schon AB für dasd MAN WLF ?

      MoBau
    • Ganz einfach...

      Hallo,

      deine Frage ist schnell geklärt:

      Also die RTW 2000 mit den HiOrg-Aufklebern sind Ersatzfahrzeuge und können "rumgereicht" werden. Sonst hat jede HiOrg nur ihr Emblem drauf.

      Das mit dem Z-RTW ohne alles (ich denke mal, dass Du den F-722 meinst).
      Ist ebenfalls ein Reservefahrzeug, dass notfalls auch an die HiOrgs gegeben werden kann, deswegen ist dort auch kein Stadt-Frankfurt-Aufkleber drauf und auch kein Schriftzug "FEUERWEHR".

      Sollte ich nun völlig falsch liegen, wird mich BillinoM schon berichtigen! ;)
      Grüße aus dem Frankenland :winktz:

      Patrik *Kalli* Kalinowski 8|
      Administrator
      BOS-Fahrzeuge.info



      Warum denn immer gleich sachlich werden, wenn es auch persönlich geht?!
      - André Heller -
    • RTW 2000-Beschriftung

      HiOrg-Emblem: RTW der jeweiligen HiOrg
      Schriftzug "Feuerwehr Frankfurt am Main": RTW der BF Frankfurt
      Schriftzug "Stadt Frankfurt am Main" mit Stadtwappen: Reserve für alle

      Meines Wissens werden die Vario Z-RTW generell nicht an die HiOrgs "ausgeliehen", sondern nur von der BF benutzt. Die meiner Meinung nach sehr ansprechende Beschriftung mit den Emblemen aller am RD beteiligten Institutionen (ähnlich wie bei den Kölner RTW) war bzw. ist bei allen Z-RTW der BF angebracht, war allerdings so viel ich weiss noch nie an einem RTW 2000 zu sehen. Die beschriftungsmäßige Nacktheit des fraglichen Fahrzeugs ist vielleicht nur die Folge einer Neulackierung oder ähnlichem...
      Ein ausgeprägter Alzheimer ist der perfekte Ersatz für ein Gewissen! [pardon]
      ------------------------------------------------------------------------------
      Wer hinter meinem Rücken über mich lästert, steht da goldrichtig um mich am Ars.. zu lecken! [spitefull]
    • In Nachreichung zu den Fragen zum Frankfurter Hägglund hier mal ein Titelblatt des Florian Hessen mit dem Hägglund in der U-Bahn-Station Bockenheimer Warte.


      ergänzt, PST
      Bilder
      • florian hessen (2).jpg

        144,4 kB, 425×584, 836 mal angesehen
      ---
      "Ein Psychopath ist jemand, der gerade herausgefunden hat was wirklich los ist."

      William S. Burroughs
    • Hägglund im Untergrund

      Ich war schon richtig erschrocken und besorgt um unsere historischen Gebäude, als ich mir dieses kleine Monster in dem alt ehrwürdigen Turm (Bockenheimer Warte) vorgestellt habe. Tatsächlich handelt es sich um einen der Eingänge zur gleichnamigen U-Bahnstation, und das Biest kommt völlig problemlos die Treppen hoch und runter. Einen ähnlichen Auftritt gab es vor etlichen Jahren an der Hauptwache mit anschließender Probefahrt in der B-Ebene (unterirdische Einkaufspassage).
      Ein ausgeprägter Alzheimer ist der perfekte Ersatz für ein Gewissen! [pardon]
      ------------------------------------------------------------------------------
      Wer hinter meinem Rücken über mich lästert, steht da goldrichtig um mich am Ars.. zu lecken! [spitefull]
    • Was besseres hatten die mit dem Ding auch net zu Tun als durch EInkaufspassagen und U-Bahnhöfe zu knättern... *kopfschüttel*
      Ich hätte dann wenigstens was Anspruchsvolles gemacht, z.B. in einem der Hochhäuser in Mainhattan mal mit der Raupe durchs Treppenhaus auf die AUssichtsplattform fahren oder so. :auslach:
    • RW-Schiene 1 + 2, im Bedarfsfall als Reserve AB Schiene.

      Definiere Fernmeldefahrzeug! Neben dem F-8000, gibt es noch den ELW 2 als Fernmeldefahrzeug. Weiterhin gibt es die im anderen Thread beschriebenen Fahrzeuge für das Sachgebiet Nachrichtentechnik. Diese Fahrzeug kann man im weiteren Sinn als Fernmeldfahrzeug betrachten. Definitionssache!

      Combo 1 -> KLF für Brandsicherheitsdienst
      Combo 2 -> PKW für das Sachgebiet EDV
    • Hallo Liebe mit Frankfurter ................
      Mal eine Frage die mir ganz besonders auf der Seele brennt. Nun hat ja die Frankfurter Flughafenfeuerwehr neue Simbas bekommen. Weiss jemand was mit den Alten Fahrzeugen passiert ist ????

      Und dann ein tolles Diskussionsthema was ich mit naja ein paar Senioren hatte. Und nun die Fachfrage an die " Älteren" und " Weiseren " hier im Forum. Und zwar waren die Feuerwehrmänner so um die 60iger herum von der Flughafenfeuerwehr Angestellte der BF , Weil mir wollte ein älterer Herr lasst ihn mal um die 70 Jahre alt gewesen sein das die Flughafen Gesellschaft damals die Fahrzeuge zwar stellte aber die Feuerwehrmänner von der Berufsfeuerwehr abkommandiert wurde. Ich möchte nun diesem Mann weil es jetzt eine Wette wurde das Gegenteil beweisen und hoffe das ihr mich bestätigt und mir mitteilt das die Feuerwehrmänner doch Angestellte der Flughafengesellschaft waren.

      So das wär´s auch schon und bin mal gespannt auf die Antwort. Danke euch