Rettungswagen von GSF mit Schiebetür

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rettungswagen von GSF mit Schiebetür

      Hallo Zusammen,

      vor ich glaube zwei Jahren hat GSF zur Rettmobil einen Rettungswagen-Koffer mit Schiebetür
      vorgestellt. Hat einer eine Idee, wie viele davon seit der Vorstellung verkauft wurden? Neben
      Willich ist mir kein weiterer RTW bekannt.

      Hat ein User diesbezüglich in diesem Forum andere ergänzende Informationen?

      Viele Grüße,
      Tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de
      facebook.com/voss.tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    • grisu112 schrieb:

      Wahrscheinlich ist das der RTW, den Tobias meint.
      Ganz ehrlich? Ich weiß es nicht ... ich wusste nur, dass die den mal auf der Rettmobil vorgestellt
      haben, aber nicht wer den dann übernommen hatte. Hier hatte mich eigentlich nur interessiert,
      wie viele von denen letztlich verkauft wurden, GSF verbindet man ja eigentlich eher mit seitlicher
      Klapptür.

      Gibt es denn Erfahrungsberichte zum Handling der Schiebetür, die Umstellung auf wieder ein Loch
      im Fußboden sowie mit der elektrischen Trittstufe?
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de
      facebook.com/voss.tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    • Tobias Voss schrieb:

      grisu112 schrieb:

      Wahrscheinlich ist das der RTW, den Tobias meint.
      Ganz ehrlich? Ich weiß es nicht ... ich wusste nur, dass die den mal auf der Rettmobil vorgestellthaben, aber nicht wer den dann übernommen hatte. Hier hatte mich eigentlich nur interessiert,
      wie viele von denen letztlich verkauft wurden, GSF verbindet man ja eigentlich eher mit seitlicher
      Klapptür.

      Gibt es denn Erfahrungsberichte zum Handling der Schiebetür, die Umstellung auf wieder ein Loch
      im Fußboden sowie mit der elektrischen Trittstufe?
      Mal so generell....

      In Bayern fahren wir nur RTW mit Schiebetür. In der Pre-Bayern-RTW-Generation gab es auch mal Klapptüren (WAS), die sich aber absolut nicht bewährt haben.

      In engen Strassen kein Platz zum Öffnen der Tür, auch nicht der Tür für das "Kofferfach". In breiten Strassen mit Radweg - Klapptür blockiert Radweg (oder "schiesst" Radfahrer ab")

      Nicht umsonst haben FW-Fahrzeuge oder auch Fahrzeuge von Paketlieferdiensten heute keine Klapptüren mehr.

      Wir haben einen ITW (Binz) mit Klapptür. Das geht i.d.R. problemlos, denn in in vielen KH ist Platz dafür da. In vielen KH, aber eben auch nicht immer.....

      Was wir in Bayern noch "klappen" ist die Tür vom "Traumafach" (Tragestuhl, Spineboard, Schaufeltrage, Stifneck etc.) Die Tür kann man hier in der Stadt in manchen Strassen schon nicht mehr komplett öffnen ohne Gefahr zu laufen, ein parkendes Fahrzeug zu beschädigen......