Angepinnt Können wir Euch helfen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Können wir Euch helfen?

      Hallo miteinander,

      Steffen Kauschke und ich überlegen derzeit, ob wir den User einige Tutorials und unseren Hauseigenen Erfassungsbogen für Einsatzfahrzeuge an die Hand geben wollen. Dabei kam uns auch der Gedanke, dass wir ggf. hier im Userfeld eine zusätzliche Spalte "Tutorials und Verfahrensweisen" eröffnen, in denen nur die Administratoren schreiben können. Fragen dazu könnten dann in einem entsprechenden Thread diskutiert werden. Es würde also der Übersicht dienen.

      Folgende Themen würden wir in diesem Bereich behandeln wollen:

      • Wie mache ich einen Termin?
      • Was brauche ich alles bei einem Termin?
      • Wie gehe ich mit dem Erfassungsbogen um?
      • Was muss/sollte alles fotografiert werden und wie mache ich das am Besten?
      • Kommunikation vor Ort und auch davor...
      • Bildbearbeitung mit Photoshop & Photofiltre
      • Wie versorge ich einen Datensatz mit den entsprechenden Infos?
      • Wie stelle ich ein Fahrzeug ein und auf was muss ich achten?
      • Allgemeine FAQ zu BOS-Fahrzeuge.info
      Hättet Ihr an sowas Interesse? :geistesblitz:
      Grüße aus dem Frankenland :winktz:

      Patrik *Kalli* Kalinowski
      Administrator
      BOS-Fahrzeuge.info



      Warum denn immer gleich sachlich werden, wenn es auch persönlich geht?!
      - André Heller -
    • auch ich würde mich über diese Möglichkeit sehr freuen.

      Ich habe über diese Thematik vor längerer Zeit (ca. 2 Jahre oder sogar noch länger) schon einmal mit Tobis Voss gesprochen.

      Ich würde diese Hilfestellung sehr gerne in Anspruch nehmen. Ich sehe für mich noch ein sehr großen Handlungsbedarf in den oben angeschnittenen Themen. Vor allem würde mich interessieren, wie Termine abgesprochen werden etc.


      Gruß Uwe Autor
      Mit freundlichen Grüßen

      Uwe Autor
    • Guten Abend Patrik,
      wie ich Dir schon auf Facebook berichtet habe, finde ich die Idee der
      Bereitstellung eines Erfassungsbogens sehr interessant bzw praktisch.
      Eine kleine Checkliste was man alles als Foto haben sollte wäre auch sehr praktisch.

      Die Sache mit den Tipps und den Hilfen bei der Bildbearbeitung würde ich
      allerdings in Grenzen halten... Das nimmt sicherlich zu viel Zeit und
      Kraft in anspruch.
      Ansonsten ist die Überlegung gut angefangen!


      Bei der Beratung zur Verteilung von Terminen sollte man meines erachtens
      auch recht "vorsichtig" sein... Ich kann mir gut vorstellen, dass sich
      viele dann auf Eure Tipps berufen und sich drüber aufregen, wenn es dann
      doch nicht klappt.

      MfG Andy :) :trage:
      Mit freundlichen Grüßen

      Andreas Konietzko


      E-Mail: andyko96@gmail.com
      bos-fahrzeuge.info: bos-fahrzeuge.info/profil/19278/96andyko/photos
      :ende: :trage:
    • Hallo,

      danke für den Tipp, unsere Tutorials sollen ja nur eine Hilfestellung sein, wie auch die Tipps zur Kontaktaufnahme.
      Paraphrasiert: wir zeigen euch nur die Tür, durchgehen müsst ihr selbst!
      Glaubt uns aber, wir haben uns unser Köpfchen schon zerbrochen.
      Zuviel Hilfe gibt es nicht!

      Gruß
      Steffen

      PS: Achja, WER INTERESSE HAT, HIER MELDEN, DENN WENN ES KEINER WILL, WÄRE ES JA SCHADE, WENN WIR DAS VÖLLIG UMSONST MACHEN!
    • Guten Abend,

      auch ich halte die Vorschläge von Patrik für sehr sinnvoll, solange sie nicht die Kraft der Admins zu sehr in Anspruch nehmen ;)

      Spaß beiseite, ich finde., dass diese Tipps für neue & unerfahrene User eine ziemlich große Hilfe sein können.

      Auch gut würde ich es finden, wenn der Erfassungsbogen jedem Nutzer zur Verfügung stehen würde. Ich denke, dass die Qualität der Beschreibungen dadurch noch weiter zunehmen würde.

      Gruß,
      Vincent
    • ... tolle Idee, wirklich, ich glaube dass ich sowas auch schon mal geäussert hab' ... aber:

      einerseits kommt es dieser Seite zu Gute wenn qualitativ hochwertiges Material angeboten wird;
      es hilft dem User wenn er Unterstützung erfährt,
      es hilft der HiOrg wenn ein Fotograf kommt der einen "Plan" hat ...

      ... aber:

      der Fotograf bekommt keinen Pfennig für das was er da vor Ort macht
      und ich sehe etwas die Gefahr dass ihm das kein Verantwortlicher mehr glaubt
      wenn der Fotograf zu professionell und zu durchorganisiert da auftaucht ...

      also ich meine:
      wenn man "Checklisten" in der Hand hält und ausfüllt,
      möglichweise noch professionell mit Logo und Allem,

      dazu "Regieanweisungen" wie die Fahrzeuge zu stehen haben usw ...

      ... das würde mir zu kommerziell stinken und ich würde zumindest Zweifel hegen
      ob das nur noch rein privates Interesse an Blaulichtfahrzeugen ist

      Im Prinzip reicht ein Screenshot eines Datensatzes aus der Galerie nur dass alle Felder geleert sind.
      Der User sieht dann wo was einzutragen zu erfragen ist.
      Die HiOrg bekommt einen Eindruck wie das dann später im Netz aussieht.

      Für den Freitext gibt es auch einige gute Vorlagen;
      hier kann man sich Datensätze mit guten Beschreibungen raussuchen und die Daten löschen, also
      so in der Art:
      • Fahrgestell:
      • Leistung:
      • VMax:
      • Hubraum:
      • Radstand:
      • Länge:
      • Breite:
      • Höhe:
      • Leermasse:
      • Baujahr:
      oder
      Hersteller: Habbeké Shipyard
      Modell: Valentijn Klasse
      Baujahr: 1994
      Funkrufzeichen: PCQR
      IMO: unbekannt
      MMSI: 244904000
      Technische Daten:
      • Länge
      • Breite:
      • Tiefgang:
      • Maximal Geschwindigkeit:
      • Durschnittliche Geschwindigkeit:
      • Motoren:
      • Leistung:
      • BRT:
      • DWT:
      • Besatzung:
      • Heimathafen:
      • Besitzer:
      es gibt immer einen Idioten der einem die Tour versaut !
      genau Einen !

    • [hi]

      Also ich finde die Idee klasse!

      Man gibt den Usern etwas an die Hand und versucht den Standard anzuheben.
      Es darf ja des Öfteren gelesen werden, dass BOS nur sein zeug macht und niemandem hilft. Auch die Ablehnungen gehen ja spielend von der Hand.
      Nimmt man sich aber dann die Zeit und will dem User eine helfende Hand reichen, ist es auch wieder nicht richtig, bzw. sieht sich mit Dingen konfrontiert, das jeder NSA-Paranoiker neidisch wird!

      @ kellern: Das soll nun kein Gong in deine Richtung sein, aber könnte man bitte die Kirche im Dorf lassen?
      Meinst Du nicht, dass die Admins sich dabei was gedacht haben und ist es auch nicht so, dass schon immer die Kommunikation auf die oberste Stufe gestellt wurde und wird?
      Klar, es geht auch vereinfacht.
      Allerdings habe ich hier auch nichts von einem zwang gelesen oder das man nur noch nach dieser Manier Fotos und Datensätze einstellen darf.

      Sehen wir es von einer anderen Seite:
      Hier bekommt nur einer Geld und das ist der Chef. Die restlichen Administratoren machen das auch ehrenamtlich.
      Vielleicht will man diese auch nur entlasten, weil der Strom an Arbeit nicht abreißt.
      Ich würde nicht unbedingt als erstes eine Verschwörung dahinter vermuten oder den Leuten vor Ort, denen es zumeist - sorry - vollkommen scheißegal ist wie da fotografiert wird, irgendwas in den Mund oder Kopf legen.
      Jeder soll ja seine Meinung äußern, aber ein wenig Empathie wäre ab und zu schon gut!

      Ich glaube verstanden zu haben, dass hier primär der User und sekundär die Administratoren im Fokus liegen!
      Freude und Professionalität am Hobby steigern den Umsatz und setzen hoffentlich die Ablehnungsquote runter, was auch den Frust bei den Usern senkt und gleichermaßen wieder für mehr Bilder sorgt.
      Macht doch einmal einen Schritt nach dem anderen und springt nicht immer wie die Einbeinigen auf Ritalin durch das Minenfeld.
      Lasst die von BOS ihr Konzept doch erst einmal vorstellen, bzw. schauen, wie viele Leute sich dafür überhaupt interessieren und ob es sich lohnt, den Aufwand zu betreiben.
      Dann kann man immer noch zetern, kritisieren und maulen!

      8|
      Grüße vom Marcel
      Global Head of durcheinander Mensch :cursing:

      If anybody meint, er must what with mir klären, so he kann everytime use the Nachrichtenfunktion!
    • da das vorgestellte Projekt ein Haufen Arbeit bedeutet macht es sicher Sinn es im Vorfeld von mehreren, auch kritischen Seiten, zu beleuchten.

      Sollte ich mit meiner Meinung allein da stehen,
      so ist mir das egal.

      Eine Verschwörungen o.Ä. hinein zu dichten ist Quatsch,
      jedoch klatsche ich keinen Beifall nur weil meine Meinung nicht passt.

      Ich will nichts schlecht reden und übe keine Kritik grundsätzlich wegen,
      allerdings weiß ich wie es ist wenn man vorher total euphorisch geprimt war,
      alle negativen Aspekte ausgeblendet hat,

      sich eine Menge Arbeit gemacht und dann erst merkt, wo die Fallstricke liegen
      und sich dann sagt, darauf hätte man auch vorher kommen können,
      wenn man objektiver an die Sache ran gegangen wäre.

      Auch weiß ich dass man sich viel Arbeit für andere machen kann,
      diesen alles Mögliche aufschreiben und erklären kann usw und es trotzdem ignoriert wird ...

      ... wie gesagt: nichts für ungut.
      es gibt immer einen Idioten der einem die Tour versaut !
      genau Einen !

    • Unsere Intension war es, den Useren unser Wissen zu vermitteln, sprich, wie bekommen sie einen Datensatz zustande, der so oder zumindest so aussieht: bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…/Florian_Rettersheim_4901
      Und das ohne großen Aufwand und mit einer Ablehnquote, die gegen null tendieren dürfte. ;)
      @kellern: Du sprichst an, dass es zu "professionell, gar kommerziell" wirkt wenn man mit irgendwelchen Zetteln und super vorbereitet beim Termin auftaucht.
      Gerade diesen Punkt sollte man ja schon im allerersten Schritt, der Kontaktaufnahme, vernichtet. Und darauf werden wir natürlich auch eingehen ;)

      Ihr könnt euch ja auch nochmal überlegen, was ihr noch wissen wollt und das hier mit reinschreiben, wir werden die Vorschläge dann entsprechend sichten und entscheiden ob wir es dann mit aufnehmen oder nicht.

      Gruß
      Steffen
    • Nach knapp einem Tag haben wir eine Resonanz von acht Usern, die Interesse bekunden.
      Wir haben gestern 50 User angeschrieben und sie auf den Thread hier aufmerksam gemacht.
      Derzeit wissen wir nicht, wie wir diese Resonanz werten sollen?! Ist es gut, ist es schlecht?
      Gerade von den Leuten, die in der Galerie sehr aktiv sind und dennoch Einiges an Ablehnungen kassieren, kommt leider sehr wenig, bzw. gar nichts!

      Es wird sicherlich jeder verstehen, dass wir in der Initiierung schon ein wenig mehr Feedback brauchen, denn auch für uns gilt es den Aufwand abzuschätzen.

      Für uns steht fest "WIR WOLLEN EUCH HELFEN!"... aber wir können nur helfen, wenn Ihr uns helfen lasst und es auch wollt, dass man Euch hilft!
      Grüße aus dem Frankenland :winktz:

      Patrik *Kalli* Kalinowski
      Administrator
      BOS-Fahrzeuge.info



      Warum denn immer gleich sachlich werden, wenn es auch persönlich geht?!
      - André Heller -
    • Hallo,

      Folgende Themen würden wir in diesem Bereich behandeln wollen:

      Wie mache ich einen Termin?

      Interessant wäre meine Textvorlage - nur um mal zu vergleichen, ob man seinen Text noch aufbessern kann oder gar komplett umtexten sollte.


      Was brauche ich alles bei einem Termin?

      Nicht benötigt, sollte klar sein.
      Wie gehe ich mit dem Erfassungsbogen um?

      Was ist ein Erfassungsbogen?
      Was muss/sollte alles fotografiert werden und wie mache ich das am Besten?

      Wäre interessant zu wissen, worauf ihr wert legt.

      Kommunikation vor Ort und auch davor...

      Nicht benötigt, sollte klar sein.
      Bildbearbeitung mit Photoshop & Photofiltre

      Eine Grundsätzliche Einführung wie ich was mache mit Photoshop - um die eigenen Kenntnisse zu Vergleiche und erweitern, wäre durchaus interessant!
      Wie versorge ich einen Datensatz mit den entsprechenden Infos?

      Wie stelle ich ein Fahrzeug ein und auf was muss ich achten?

      Nicht benötigt, sollte klar sein.
      Allgemeine FAQ zu BOS-Fahrzeuge.info

      ?


      Einen anderen, ganz großen Wunsch den ich habe ist, dass man die Übersichtsseite (also die eigenen Bilder: bos-fahrzeuge.info/profil/15948/Pascal_S/photos) auch ohne Anmeldung sehen kann, damit man beim Anfragen gleich eine Seite mit Beispielen mitschicken kann.

      Grüße
    • Patrik Kalinowski schrieb:

      Nach knapp einem Tag haben wir eine Resonanz von acht Usern, die Interesse bekunden.
      nunja,

      bringt ja nix wenn jetzt alle sagen wie toll die Idee ist und hinterher hält sich keiner mehr dran ...


      damit die Arbeit an solch einem Projekt lohnt müsste

      a) die Nutzung der Formulare etc irgendwie verpflichtend sein oder



      b) das Hilfsangebot erstmal abgespeckt gestartet werden.


      wenn die Resonanz groß ist kann man es nach dem Baukastenprinzip immer noch stückweise erweitern,

      wenn die Resonanz klein ist oder abflaut dann hat man nicht gleich den ganzen Sack voll Arbeit in den Sand gesetzt.
      es gibt immer einen Idioten der einem die Tour versaut !
      genau Einen !

    • Als "Neuling" halte ich die Idee mit dem Erfassungsbogen für sehr sinnvoll, da ich selbst gemerkt dass mir beim erstellen eines Datensatzes trotz vorheriger "Informationssammlung" noch einige Bestandteile gefehlt haben.
      Die aufgezählten Themen treffen es eigentlich recht gut, da ich, für mich persönlich sagen kann, dass ich hier bisher noch keinerlei Erfahrung gemacht habe und mich das Thema sehr interessiert. Der Erfassungsbogen wäre eine große Hilfe - vor allem für "Neulinge"
      Ein Themenpunkt fehlt mir aber:
      Datenbank-Aktualisierung
      (In welchen Zeitabständen die Daten kontrollieren und evtl. aktualisiert werden sollen?; Informationen zum Verbleib nach a.D.; nachträgliche Umbauten/Änderungen eintragen)
    • [hi]


      Jetzt mal Butter bei die Fische!

      @ kellern:
      Du hast ja nicht gerade selten mitgeteilt, dass Du dein Bildmaterial aus verschiedenen Gründen hier nicht präsentierst und Dir das was Du machst ausreicht, richtig?
      Soweit so gut, kann man verstehen und akzeptieren!
      Aber dann halte Dich hier auch raus und mache den anderen mit "deiner Meinung" nicht alles madig!
      Lehne Dich zurück, beobachte die Situation und komme dann mit erhobenem Zeigefinger, wenn alles den Bach runtergangen ist, das passt auch besser zu Dir! ;)

      [vain]
      Grüße vom Marcel
      Global Head of durcheinander Mensch :cursing:

      If anybody meint, er must what with mir klären, so he kann everytime use the Nachrichtenfunktion!