unbekanntes Hamburger Einsatzfahrzeug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • unbekanntes Hamburger Einsatzfahrzeug

      Gestern stolperte ich über einen dunkelblauen VW T5 mit zivilem Hamburger Kennzeichen, HH-CE xxxx, der an der Front mit fest verbauten Blitzern Hänsch Sputnik nano ausgestattet ist. Das Fahrzeug in verglaster Ausführung (abgedunkelte Scheiben) verfügt über Schiebetüren auf beiden Seiten sowie Heckflügeltüren.

      Weiß jemand etwas zu diesem Fahrzeug bzw. kann sagen ob es sich überhaupt um ein Einsatzfahrzeug handelt und wenn ja um was für eines?

      Danke...
    • Lars Kocherscheid schrieb:

      ob es sich überhaupt um ein Einsatzfahrzeug handelt
      Na ja ... fest verbaute Sputnik Nanos wirst Du nicht privat bekommen, also dürfte das
      ein Einsatzfahrzeug sein. Ich tippe auf einen Hundeführer der Polizei.

      In Kiel kurvte ein ganz ähnliches Fahrzeug rum, allerdings damals noch mit Hella BSX-
      micro und weißen Kappen, aber definitiv ein Polizeifahrzeug.
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de
      facebook.com/voss.tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    • Am EKZ Jenfeld habe ich vor gut 4 Wochen auch einen blauen T5 gesehen. Dieser hatte vorne und hinten zwei blaue Magnetleuchten und die besagten Hänsch Sputnik nano. Dieser stand auf der Busspur mit offenen Türen und 5 Meter weiter haben zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes ein Fahrzeug aufgeschrieben, daher denke ich das zumindest dieser T5 zum Ordnungsamt gehört. KFZ-Kennzeichen weiß ich leider nicht mehr, hatte mich aber damals schon gewundet, da es kein Behörden bzw. Länderkennzeichen, sondern ein ganz normales HH-xx xxxx war. Vielleicht ist *dein* T5 auch son einer?.
    • FeuerHamburg schrieb:

      Am EKZ Jenfeld habe ich vor gut 4 Wochen auch einen blauen T5 gesehen. Dieser hatte vorne und hinten zwei blaue Magnetleuchten und die besagten Hänsch Sputnik nano. Dieser stand auf der Busspur mit offenen Türen und 5 Meter weiter haben zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes ein Fahrzeug aufgeschrieben, daher denke ich das zumindest dieser T5 zum Ordnungsamt gehört. KFZ-Kennzeichen weiß ich leider nicht mehr, hatte mich aber damals schon gewundet, da es kein Behörden bzw. Länderkennzeichen, sondern ein ganz normales HH-xx xxxx war. Vielleicht ist *dein* T5 auch son einer?.

      Das dürfte in Erfahrung zu bringen sein. Allerdings gibt es hier tatsächlich einen blauen T5 des Bezirklichen Ordnungesdienstes Wandsbek. Dieser hat Magnetkennleuchten aber weder abgedunkelte Scheiben noch feste Frontblitzer - und zusätzlich ein Behördenkennzeichen mit HH-6xxx.

      Meine Frage ob überhaupt Einsatzfahrzeug bezog sich darauf, dass ich mir nicht sicher war, ob es die Sputnik nano evtl. auch in gelb gibt.
    • N'Abend

      ich hab letztens beim Bombenfund einen silbernen Caddy KFZ-Kennzeichen HH-CJ ???? mit einem blauen Magnetblaulicht und zwei gelben Magnetblaulichtern am Heck gesehen. Weiß jemand wozu dieser gehört und welche Aufgabe dieser hat?

      Grüße
    • Caddy mit gelben Doppelblitzleuchten? Das klingt nach Verkehrsstaffel der Polizei, die unter anderem die Starenkästen warten. Solche Fahrzeuge kann man auf dem Gelände der VD an der Stresemannstrasse jeden Tag betrachten. Nur dass diese auch mit Blau unterwegs sind, wäre mir neu.