Pol S-H: Wechsel von VW zur Ford?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pol S-H: Wechsel von VW zur Ford?

      Hallo!

      Kann es sein, das die Pol in S-H bei den neuen Streifenwagen jetzt zum Ford Mondeo wechselt bzw. gewechselt ist (das Ford eine neue Ausschreibung gewonnen hat?)?
      Habe bisher auf den Rescue Days und letztens in einem Fernsehbericht einen Mondeo aus dem 37-er Bereich gesehen.

      Gruß
      Hauke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hauke ()

    • Schleswig-Holstein hat auch ein paar Focus beschafft, allerdings möchte
      ich bezweifeln, dass die wirklich die VW Passat ersetzen sollen, immerhin
      sind die doch deutlich kleiner als der Passat.

      Interessant ist übrigens die Wandelung bei den SoSi von Spiegelkenn-
      leuchten über Doppelblitzer zu jetzt LED innerhalb von drei Jahren.

      Übrigens haben wir den auch schon in unser Galerie ...
      bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/65042/
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de
      facebook.com/voss.tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    • Also letztens im Fernsehbericht war der nur beiläufig zu sehen. Und das müsste ein Mondeo gewesen sein, da der doch recht "breit" von hinten aussah und auch die Rückleuchten war nicht wie beim Focus angebracht. Auch hatte der keine Hänsch DBS sondern eine PintschBamag TopAS (soweit ich das sehen konnte).
    • ich wusste ja nicht was / wieviel "Auto" du gesehen hast, von vorn sieht der Focus dem Mondeo vielleicht noch relativ ähnlich, während man sie von hinten iegentlich kaum verwechseln kann.


      eine bekannte Suchmaschine wirft als 4. Treffer promt dieses raus, war irgendwie nicht schwer zu finden und sollte alle Fragen benatworten können.
      es gibt immer einen Idioten der einem die Tour versaut !
      genau Einen !

    • Danke, dann habe ich mich ggf. doch nicht verguckt.
      Und man kann sich wohl leider nicht mehr darauf verlassen das die Pol in S-H (auch) bei den zivill Fahrzeugen nur VW und Opel fährt, wie ich vorgestern auf der erfahren musste. Denn da war es ein Seat Ibiza.
      Kann mich nämlich noch an einen Zeitungsartikel von vor zwei Jahren erinnern, wo jemand mit nem BMW und Blaulich über die A1 gebraust ist und von einem (nicht im Dienst) befindlichen Polizisten bemerkt wurden. Hier wurde dann seitens der Pol damals ausfrücklich darauf hingewiesen, das man in S-H nur zivile Fahrzeuge der Marken VW und Opel fährt.

      Gruß
      Hauke
    • hüstel....

      solche Aussagen darf man sowieso nicht pauschal glauben da im ganzen Bundesgebiet Einheiten unterwegs sind, die irgendwie zur "Polizei" gehören aber dennoch alles Mögliche fahren.

      Wie dem auch sei, dem geübten Auge fallen diese Fahrzeuge jedoch auf, egal welches Emblem dran hängt.
      es gibt immer einen Idioten der einem die Tour versaut !
      genau Einen !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kellern ()

    • Original von Tobias Voss
      Schleswig-Holstein hat auch ein paar Focus beschafft, allerdings möchte
      ich bezweifeln, dass die wirklich die VW Passat ersetzen sollen, immerhin
      sind die doch deutlich kleiner als der Passat.

      Interessant ist übrigens die Wandelung bei den SoSi von Spiegelkenn-
      leuchten über Doppelblitzer zu jetzt LED innerhalb von drei Jahren.

      Übrigens haben wir den auch schon in unser Galerie ...
      bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/65042/



      Trotz der eingeführten Focus-Serie scheint die Ära des Passats nicht beendet zu sein.
      Man sieht nun auch vermehrt Passat-Streifenwagen mit einem LED-TopAs-Balken. Aufgrund des LED-Balkens schließe ich darauf, dass es sich um neue Fahrzeuge handelt.
      Feuer breitet sich nicht aus, hast Du Minimax im Haus. Minimax ist aber Mist, wenn Du nicht zuhause bist. (mein Opa)