Noch ein neuer Standort??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Noch ein neuer Standort??

      In Brandenburg steht nun ein neuer Rettungshubschrauber zur Debatte, respektive eine neue Station.
      Damit dürfte die "Zahlenlücke" bald geschlossen sein, auch wenn ich noch nicht so richtig daran glauben kann.

      nordkurier.de/lokal.php?objekt=nk.lokales.templin&id=593169
      Grüße aus dem Frankenland :winktz:

      Patrik *Kalli* Kalinowski
      Administrator
      BOS-Fahrzeuge.info



      Warum denn immer gleich sachlich werden, wenn es auch persönlich geht?!
      - André Heller -
    • Wunschdenken ist hier wohl der Vater des Gedanken!
      Zwar hat man in Bayern es nun geschafft, dass die Stationierungspolitik der Rettungshubschrauber noch einmal geschafft wird, aber der Einfluss der Politik auf den Rettungsdienst in Deutschland sollte nicht überbewertet werden. Natürlich bestehen noch Lücken im bundesdeutschen Luftrettungsnetz, diese sind aber marginal bis unbedeutend, noch! Wenn einmal die Bell-Hubschrauber der Bundeswehr nicht mehr zur Verfügung stehen, dann kann es wieder zu engpässen kommen, gerade in den Nachtstunden und bei weniger günstigen Wetterlagen, wo der Otto-Normal-Pilot nein sagt, aber die Bundeswehr noch fliegt (hier bitte keine Diskussionen, es ist einfach Fakt). Das wollen aber diverse "Provinzfürsten" (ein klasse Wort) einfach nicht erkennen, hier erwähne ich einmal spitz die Situation in Nörvenich. Also, wenn diese Hubschrauber wegfallen, was bald geschehen wird, dann kann es auch wieder zu Problemen kommen einen geeigneten Hubschrauber zu finden.
      Viele Politiker wollen das Thema Rettungsdienst und Luftrettung, bzw. die medizinsiche, präklinische Intensivversorgung der Bevölkerung dafür ausschlachten, um wieder gewählt zu werden oder aber um ihren Sitz zu festigen. So richtig funktioniert hat das bisher aber nicht.
      Grüße vom Marcel
      Global Head of durcheinander Mensch :cursing:

      If anybody meint, er must what with mir klären, so he kann everytime use the Nachrichtenfunktion!
    • Tut sich hier vielleicht doch etwas? Bereits zum zweiten Malk lese ich in unserer Lokalpresse davon:

      Eine weitere gute Nachricht sei, dass es ab 2012 einen Hubschrauber für den Nordosten Brandenburg gebe.
      Quelle: MOZ (letzter Satz)

      Wie man bei rth.info liest, wird Angermünde (Landkreis Ucckermark) der Standort werden: rth.info/news/news.php?id=1063
      Der Kopf ist vor allem der Behälter des Gehirns, nicht der Humus für die Haare. (Gino Cervi, Luigi Cervi, ital. Schauspieler)