Sinn und Nutzen der Galerie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      sehr viele BOS´ler interessieren sich für das, was "die Anderen" (d.h. eine BOS aus der Nachbarschaft, anderes Bundesland etc.) haben. Gleichzeitig ist man oft stolz auf das, was man (HiOrG, FW etc.) selbst hat.

      Die Galerie ist ein Mittel dazu, eben das zu sehen, was man möchte, sich zu informieren und - was z.B. Design betrifft, auch Anregungen für die eigene BOS zu holen. Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass bei Beschaffungen auch mal die eine oder andere BOS dort anfrägt, wo lt. Galerie ein Fahrzeug des geplanten Herstellers/Ausbauers in Dienst ist. Die Antworten dürften ehrlicher und direkter ausfallen, als bei Referenzen, die nur der Hersteller/Ausbauer nennt.

      Ganz nebenbei entsteht damit eine grosse Bilddatenbank von BOS-Fahrzeugen, die für manche Kreise/Städte sogar ein 1:1-Abbild der aktuellen BOS-Fahrzeuge dort ist.

      Interessant sind auch historische Bilder von Fahrzeugen, die man nicht mehr auf der Strasse findet und natürlich Bilder unserer Urlauber und Rückholer, die einen Einblick bieten, wie in anderen, teils sehr fernen Ländern die BOS-Fahrzeuge aussehen.

      Und wo sich viele interessierte Leute treffen, entsteht auch ein grosser Pool von Fachleuten, die sich bei der Fahrzeugen, in ihrer BOS usw. gut auskennen. Dazu kommt Wissen bzgl. Fotografie, Bildbearbeitung usw.

      Ob das Sinn macht oder nützlich ist, muss jeder für sich entscheiden. Da die Galerie eine riesige, ständig wachsende Zahl von Bildern und auch einen grossen aktiven und passiven Userkreis hat, haben viele Leute wohl entschieden, dass ein Sinn und Nutzen da ist.
      Ich weiss, was ich sage. Ich weiss nicht, was du verstehst
    • Warum sollen den die Rückmeldungen unsachlich, daß meint wohl eher emotional sein?

      Wenn ich Probleme mit einen Fahrzeugfoto hätte, weil ich es sch....e finde, dann sagt das noch lange nichts über die Fotogaleria an für sich aus.
      Wenn ich im Forum herumstänkern will, hat die Adminstration das gute Recht, Konsequenzen zu ziehen.
      Ich wiederum habe das Recht, die web-site nicht anzusehen - es zwingt mich ja keiner.

      Mir persönlich liegt etwas an dieser Fahrzeuggalerie.
      Also beantworte ich auch gerne die Eingangsfrage zur Motivation.
      Dies ist meine aktive Möglichkeit zur Gestaltung - so wie ich auch heute vormittag meine Kreuzchen gemacht habe (leider ist die Horst-Schlämmer-Partei nicht angetreten!)
      Sauerstoff und Nierenschale waren unser Notfallequipment - der graue Parka unsere Warnkleidung - und der VW-KTW das Non-plus-ultra der Notfallrettung