Angepinnt Premier Hazard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Premier Hazard

    Premier Hazard ist ein englischer Hersteller von Sondersignalanlagen und ist besonders im Bereich von Blaulichtbalken bekannt. Es werden aber auch Einzelleuchten vertrieben; diese Produktreihe wurde von Britax übernommen.

    Firmenspezifische Keywords: Premier Hazard PremierHazard PremHaz

    Blaulichtbalken:
    • Ultimax Beispiel


    • Optimax Beispiel

    • Hi-Max Beispiel

      Optimax und Hi-Max haben die gleiche Leuchtenform, jedoch verfügt der Hi-Max über eine Stufe im Sockel.


    • Lomax Beispiel
    • Midimax Beispiel

      Lomax und Midimax haben die gleiche Leuchtenform, jedoch verfügt der Midimax über eine Stufe im Sockel.


    • Maxim
      Beispiel für den zweiteiligen Balken
      Beispiel für den einteiligen Balken

      Der von Elektra aus Polen vertriebene Balken "LZ" sieht dem Maxim sehr ähnlich, hat jedoch eine dunkle Abdeckung auf der Oberseite. Dagegen sind die Abdeckungen bei Premier Hazard meist hell.


    Einzelleuchten:



    Frontblitzer:
    • R602 Beispiel
    • R431 - Rechteckige Blitzer, grob vergleichbar mit FedSig CD-117 allerdings ohne Verschraubung auf der Abdeckung Beispiel
    • 9101 - Rechteckige Blitzer, mit runder Leuchtenform und Verschraubung. Häufig als Seiten- und Heckblitzer verwendet Beispiel
    Gruß,
    OlafW
    -----------------------------------------------------------
    "Was ist das da?" - "Ein Premier Hazard Ultimax."

    BOS-Fahrzeuge.info - Sondersignal-Kompetenzteam
    Wir kennen sie (fast) alle!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von André Podschun ()