112 jetzt europaweit!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 112 jetzt europaweit!

      Moin,

      habe gerade folgendes gelesen: [URL=http://magazine.web.de/de/themen/reise/reisetipps/7186426-112-funktioniert-jetzt-in-ganz-Europa,cc=0000055143000718642619ylHJ.html]112 funktioniert jetzt in ganz Europa[/URL]

      Eine tolle Sache, finde ich!
    • RE: 112 jetzt europaweit!

      Original von passati
      habe gerade folgendes gelesen: [URL=http://magazine.web.de/de/themen/reise/reisetipps/7186426-112-funktioniert-jetzt-in-ganz-Europa,cc=0000055143000718642619ylHJ.html]112 funktioniert jetzt in ganz Europa[/URL]

      Eine tolle Sache, finde ich!

      Wie gut, dass Europa scheinbar an den Grenzen zu Bayern, Baden-Würtemberg, dem Saarland und Rheinland-Pfalz aufhört ...

      :mist:
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de
      facebook.com/voss.tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    • RE: 112 jetzt europaweit!

      Original von t_voss

      Wie gut, dass Europa scheinbar an den Grenzen zu Bayern, Baden-Würtemberg, dem Saarland und Rheinland-Pfalz aufhört ...

      :mist:


      Also in Rheinland - Pfalz läuft die 112 überall und die 19222 als Notruf soll verschwinden. Im Bereich der RLS Südpfalz läuft die 112 auch in der RLS auf und nicht in den jeweiligen FEL/ FEZ
    • RE: 112 jetzt europaweit!

      Original von Sani-SEG
      Also in Rheinland - Pfalz läuft die 112 überall und die 19222 als Notruf soll verschwinden.

      Eben ... sie SOLL verschwinden ...

      :-))
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de
      facebook.com/voss.tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    • Also da mein Nachbarland Bayern (speziel Oberfranken) auch zur EU gehört ging hier letztens die ILS "Florian Hochfranken" in Betrieb.
      Da soll auch unter Notruf 112 Rettung und Feuerwehr zu erreichen sein. Wir hatten das "Problem" das der gewöhnliche Ossi bei Problemen
      Im (Landes)grenznahem Raum immer bei "uns" in Saallfeld" raus kam.
      Die 19222 für den RD war doch sehr ungewohnt. Gerade auch bei "Kyrill" oder "Emma" kamen die Notrufe von Pendlern immer wieder in Thüringen raus.
      Mal schauen, wie sich das jetzt anlässt und was das Handynetz sagt.
      Wir hatten mal eine Übung und wollten unsere Partnerwehr ( sind nur 2 Km!) über unsere ILS alarmieren lassen: Die riefen in Hof bei der PI an, die alarmierten Florian Naila und die machten den Rest. Irgend wo
      ist verschüttet gegangen das wir nur eine Übung fahren und die haben Alarmstufe 2 ausgelöst! Lichtenberg hatte plötzlich ein paar rote Autos mehr....
      Eine länderübergreifende Zusammenarbeit und Alarmierung (wenn denn gewollt...!?) läuft jetzt hoffentlich etwas besser.
      Das Thema "mein/dein Feuer" klingt zwar etwas überhohlt, is aber hier noch recht aktuell.
      Bsp.: Wir haben aufgepasst wie ein 4-Seitenhof wegbrennt und die FW aus Oberfr. hatten stellenweise Anmarschwege von ca, 35 Km.
      Wir haben eine 2. DL gebraucht und die Verantwortlichen haben Schleiz (ca. 30 Km) alarmiert obwohl in Oberfranken (ca. 8 Km) auch eine steht.
      Mal schauen, was das neue Jahr bringt. Immerhin wollte Florian Hochfranken die Daten von Wehren haben, welche auch schnell in Franken eingreifen können.

      In diesem Sinne wünsche ich euch einen Mann mit ´nem großen Sack und ein Sylvester ohne Ausrutscher und quer fliegende Raketen...

      MfG sven

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SvenFeuer ()

    • Ja das mit dieser Länderübergreifenden Alarmierung und Zusammen arbeit ist so eine sache .

      Ich hab mal von einer Geschichte gehört wo Irgendwo im Landkreis Leer kurz vorm Landkreis Aurich ein VU gewesen ist die Leitstelle in Aurich hat sich gemeldet und es wurden auch Feuerwehr und Rettungsdienst aus dem LK Aurich alarmiert bis sich ein Gruppenführer bei der Leitstelle meldet und sagt das dass garnicht mehr deren Bericht ist OB DAS WAHR IST WEIS ICH NICHT!!!!!!!
      Nun da sich der Vorhang der Nacht von der Bühne hebt kann das Spiel beginnen das uns vom Drama einer Kulter berichtet
    • Original von SvenFeuer
      Also da mein Nachbarland Bayern (speziel Oberfranken) auch zur EU gehört ging hier letztens die ILS "Florian Hochfranken" in Betrieb.
      Da soll auch unter Notruf 112 Rettung und Feuerwehr zu erreichen sein. Wir hatten das "Problem" das der gewöhnliche Ossi bei Problemen
      Im (Landes)grenznahem Raum immer bei "uns" in Saallfeld" raus kam.
      Die 19222 für den RD war doch sehr ungewohnt. Gerade auch bei "Kyrill" oder "Emma" kamen die Notrufe von Pendlern immer wieder in Thüringen raus.
      Mal schauen, wie sich das jetzt anlässt und was das Handynetz sagt.
      Wir hatten mal eine Übung und wollten unsere Partnerwehr ( sind nur 2 Km!) über unsere ILS alarmieren lassen: Die riefen in Hof bei der PI an, die alarmierten Florian Naila und die machten den Rest. Irgend wo
      ist verschüttet gegangen das wir nur eine Übung fahren und die haben Alarmstufe 2 ausgelöst! Lichtenberg hatte plötzlich ein paar rote Autos mehr....
      Eine länderübergreifende Zusammenarbeit und Alarmierung (wenn denn gewollt...!?) läuft jetzt hoffentlich etwas besser.
      Das Thema "mein/dein Feuer" klingt zwar etwas überhohlt, is aber hier noch recht aktuell.
      Bsp.: Wir haben aufgepasst wie ein 4-Seitenhof wegbrennt und die FW aus Oberfr. hatten stellenweise Anmarschwege von ca, 35 Km.
      Wir haben eine 2. DL gebraucht und die Verantwortlichen haben Schleiz (ca. 30 Km) alarmiert obwohl in Oberfranken (ca. 8 Km) auch eine steht.
      Mal schauen, was das neue Jahr bringt. Immerhin wollte Florian Hochfranken die Daten von Wehren haben, welche auch schnell in Franken eingreifen können.

      In diesem Sinne wünsche ich euch einen Mann mit ´nem großen Sack und ein Sylvester ohne Ausrutscher und quer fliegende Raketen...

      MfG sven


      @ Sven
      Die neue ILS heißt nicht Florian Hochfranken sondern Leitstelle Hochfranken, auch für die Feuerwehr.
      o0O Der Willi O0o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Willi ()