Rtw Sh ##+#

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moinsen alle Miteinander..

      Seid nun gut einem halben Jahr werkel ich an einem Standmodell eines RTW Modell SH herum. Als Grundmodell dient mir hierbei ein von der Firma Bruder rausgebrachter Sprinter. Den Koffer sowie den Windfang habe ich mittlerweile fertig. Ebenfalls ist ein großer Teil der Beschriftung schon aufgebracht.
      Nächster Abschnitt wäre eine komplette Beleuchtung des Modells.
      Das Grundmodell (Scheinwerfer, Blinker etc.) bietet echt super Möglichkeiten zum Einbau von LED´s. Probleme macht mir allerdings der Blaulichtbalken, die Frontblitzer sowie des hintere Lichtterminal auf dem Koffer.
      Da schlägt mich mein mangeldes Verständnis von LED´s und deren Schaltung und die fehlende fingerfertigkeit im Umgang mit Plexiglas oder vergleichbarem Material.
      Dier Fertigbauteile die es zu kaufen gibt sind zwar schön, aber dezent unerschwinglich... Hat irgendwer ne Idee?

      Danke schonmal..

      PS: Der Wagen steht im Maßstab 1/12
      Bilder
      • DSC00416small.jpg

        190,88 kB, 1.367×1.111, 942 mal angesehen
      Ihr seid so bunt, so farbenfroh!
      Ihr seid das Licht, ich wenns erlischt!
      Ihr positiv, ich Gegenpol!
      Ihr seid so grau wenn man euch mischt!
    • Direkte Fertigbauteile die genau für meine Zwecke wären, gibt es leider nicht. Ich müsste jedes Teil ob Umfeldbeleuchtung, Blinker Rücklicht etc. aus dem "normalen" LKW Modellbau zusammensammeln.
      Ich habe im Katalog "der-schweighofer" eine LED Schaltung gefunden die Fahrlicht/Warnblinker/" RKL behinhaltet. Kostet laut Liste 89 Euronen und beschränkt sich rein auf die Dioden. Da würden mir aber immernoch Der Lichtbalken und die Blitzer fehlen. Von den ganzen kleinen anderen Lichtquellen ganz zu schweigen...
      Ihr seid so bunt, so farbenfroh!
      Ihr seid das Licht, ich wenns erlischt!
      Ihr positiv, ich Gegenpol!
      Ihr seid so grau wenn man euch mischt!
    • Sehr interessantes Modell!!!
      Auch in der Größenordnung mal was neues.
      An den Rädern bzw. Achsen würde ich noch was ändern (Räder stehen vorne zu weit über, hinten genau das Gegenteil) aber der Wagen ist wohl eh noch nicht fertig...

      Stell doch mal mehr Bilder ein, wenn der RTW komplett fertig ist!
    • Lang lang ists her... Hier hatte ich ja auch was gepostet :whistling:

      Aus dem SH Koffer wurde dann doch nur ein Standmodell mit mehr oder weniger mäßigem Ergebniss..

      Allerdings habe ich komplett neu angefangen und einen neuen Sprinter gebaut. Der Maßstab ist übrigens nicht 1:12 sondern 1:16...
      Grundmodell ist immernoch ein Bruder Sprinter, Antrieb ist von Veroma/Wedico, Sonderrechte Robbe/Xteq/Eigenbau, Licht von Gewu/CTI und das Design vom ASB.

      Naja, da ich damals verprochen hatte Bilder hochzuladen, wenn ich dann mal fertig bin, mach ich es mal eben.

      [IMG:http://up.picr.de/9270626jfo.jpg]

      [IMG:http://up.picr.de/9240988hje.jpg]

      [IMG:http://up.picr.de/9240989vlz.jpg]


      @ Moderatorenteam - Besteht die Möglichkeit den Thread in RTW von Bruder umzubenennen? SH kommt ja nicht mehr hin... Danke
      Ihr seid so bunt, so farbenfroh!
      Ihr seid das Licht, ich wenns erlischt!
      Ihr positiv, ich Gegenpol!
      Ihr seid so grau wenn man euch mischt!
    • Also der W&G TOPas Blaulichtbalken geht so mal gar nicht! In diesem Einbauzustand hat er null Warnwirkung, weil er auf die Frontscheibe strahlt. Hier wäre eine gerade Anbringung zu empfehlen.
      PS: Wenn er realistisch seil soll, wäre es sowieso der falsche Balken, weil das Modell ist einige Jahre älter als die Baureihe NCV3 des Sprinter. Wäre hier evtl. die Integrallösung einfacher, gerade aus Beleuchtungssicht?
      Der Kopf ist vor allem der Behälter des Gehirns, nicht der Humus für die Haare. (Gino Cervi, Luigi Cervi, ital. Schauspieler)
    • Der schräge Balken ist ein Kompromiss, den ich eingegangen bin um meine arg bescheidenen PS Künste zu umgehen und den Wagen nicht komplett lackeren zu müssen. Ist aber auch das, was mich noch irgendwie stört... Ich finde den Balken sonst passend, grade weil hier alle noch mit den TopAs-Balken fahren und den haargenauen Unterschied wirklich nur Insider kennen.

      Ist halt ein Eigen- kein Nachbau ;)

      Seinen Zweck - Blicke auf Messen/Öffentlichkeitsarbeiten auf sich ziehen - erfüllt er jedenfalls bestens.
      Ihr seid so bunt, so farbenfroh!
      Ihr seid das Licht, ich wenns erlischt!
      Ihr positiv, ich Gegenpol!
      Ihr seid so grau wenn man euch mischt!
    • 0816 schrieb:

      Ich finde den Balken sonst passend, grade weil hier alle noch mit den TopAs-Balken fahren
      Die haben aber bestimmt die runden Hauben oder?

      bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…Rettung_Rendsburg_9283-02

      Du hast das Modell mit den eckigen Hauben. Wenn du die Arbeit scheust, dann würde ich wie gesagt eine integrierte Variante wählen. Also ich mein in diese Richtung: bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…15/Johannes_Trier_0783-01
      Der Kopf ist vor allem der Behälter des Gehirns, nicht der Humus für die Haare. (Gino Cervi, Luigi Cervi, ital. Schauspieler)
    • Jap, sind die eckigen Gläser. Aber wie gesagt, auffallen wird es nur den wirklichen "Freaks". ;)
      Integrierte Lichter waren auch kurz im Gedankenspiel, gefallen mir aber überhaupt nicht... So oder so läuft beides auf Tiefziehen hinaus. Und das hab ich noch nie gemacht...
      Ich bleib dabei... Der Balken gefällt mir so wie er ist :D
      Ihr seid so bunt, so farbenfroh!
      Ihr seid das Licht, ich wenns erlischt!
      Ihr positiv, ich Gegenpol!
      Ihr seid so grau wenn man euch mischt!