NRW: Frage zum NRW-Kennzeichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NRW: Frage zum NRW-Kennzeichen

      Moin,

      letzte Woche habe ich bei uns auf dem Land ein nagelneues Motorrad der Polizei gesehen.
      Soweit nichts besonderes. Farbgebung silber/grün und neues Modell mit moderner SoSi.

      Aber das Kennzeichen hat mich etwas verwundert:

      "NRW-5 xxxx"

      Ich dachte, es wäre die "4" vorgesehen. Es können doch noch nicht alle Kennzeichen vergeben sein, sodass die "5" noch dazugenommen werden musste, oder?!

      Weiß man da etwas?

      Habe kein Motorrad mit einem solchen Kennzeichen in der Galerie gefunden. Und mein spontan gemachtes Beweisfoto mit dem Handy ist leider extrem unscharf geworden.
      Hier Florian Steinfurt!
    • Das Innenministerium hat nur die "4"!
      Da die Polizei bei den Ländern zum IM gehören haben die Fahrzeuge logischerweise auch eine "4" am Anfang (aber nicht nur die Polizei, da alle Fahrzeuge des IM diese kennzeichen führen können).

      Hatte auch mal irgendwo ne Liste gesehen wo alle Zahlen zu den entsprechenden Ministerien aufgelistet waren. Nur mal wiederfinden.....
      Männer müssen stark sein, wie sollten sie sonst schwach werden.
    • Nachgewiesen ist das noch gar nicht, denn an anderer Stelle (habs gefunden) stehts nämlich anders:

      "Empfehlung":

      1 = Landtag
      2 = Reserve
      3 = Staatskanzlei und Ministerpräsident
      4 = Innenministerium
      5 = Justizministerium
      6 = Finanzministerium
      7 = Verkehrsministerium

      siehe hier unter Punkt 3.10 "Bundesland- und Landtagskennzeichen"
      Männer müssen stark sein, wie sollten sie sonst schwach werden.
    • Hallo

      Also ich habe das IM NRW angefragt und muss gestehen: bei der Empfehlung scheint es wohl nur geblieben zu sein.
      Hier nun die einzig richtige Liste der NRW-Kennzeichen:

      -- Zitat --

      Die den Unterscheidungszeichen nachfolgende Ziffer ist wie folgt zugeordnet:
      NRW 1 xxxx Landesregierung NRW
      NRW 3 xxxx Staatskanzlei NRW
      NRW 4 xxxx Innenministerium (mit Polizei)
      NRW 5 xxxx Innenministerium (mit Polizei)
      NRW 6 xxxx Innenministerium (mit Polizei)
      NRW 7 xxxx Innenministerium (mit Katastrophenschutz)
      Alle anderen Ziffern sind nicht belegt. Der Mobilitätsdedarf bei den Ministerien wird grundsätzlich über die Fahrbereitschaft der Staatskanzlei (NRW 3 xxxx) gedeckt.

      -- Zitat-Ende --

      somit kann es dann auch sein daß das Motorrad die "5" hat.
      Und gut zu wissen daß die K-Schutz-fahrzeuge dann in Zukunft eine "7" bekommen (ist ja auch logisch, sind ja alles Landesfahrzeuge).
      Männer müssen stark sein, wie sollten sie sonst schwach werden.
    • Tja die Liste habe ich aktuell von dem zuständigen MA im IM NRW bekommen. Dann wird der wohl selber nicht wissen, daß es auch die 8-er Nummern gibt. Dachte ja eigentlich, daß die gerade dort genau wissen, was sie haben.......
      Männer müssen stark sein, wie sollten sie sonst schwach werden.
    • Ich habe Heute in der Essener City einen VW T4 in grün weiß gesehen. Er hatte das Kennzeichen NRW-4. Das Fahrzeug war fast komplett "ab geklebt" mit Schwarzer Sichtschutz Folie.

      Anscheinend ist das Fahrzeug von der der Bereitschaftspolizei aber, es stand alleine. Weiß einer genaueres ob die Kennzeichen der Polizei Fahrzeuge alle umgestellt werden?
    • Original von Patrick F
      Ich habe Heute in der Essener City einen VW T4 in grün weiß gesehen. Er hatte das Kennzeichen NRW-4. Das Fahrzeug war fast komplett "ab geklebt" mit Schwarzer Sichtschutz Folie.

      Anscheinend ist das Fahrzeug von der der Bereitschaftspolizei aber, es stand alleine. Weiß einer genaueres ob die Kennzeichen der Polizei Fahrzeuge alle umgestellt werden?


      Na also langsam dürfte es sich doch rumgesprochen haben, daß es keine "Behördenkennzeichen" mehr gibt.
      s.a. weiter oben, dort ist genau beschrieben welche Numemrnkreise die Polizei hat.

      Fahrzeuge mit einer "alten Behördennummer" behalten diese bis sie ersetzt werden. d.h. es werden keine Fahrzeuge umgekennzeichnet. Was da ist bleibt so, was neu kommt wird nach neuer FZV gekennzeichnet.
      lt. Aussage IM NRW sollen auch zukünftig alle Katastrophen- und Zivilschutzfahrzeuge in NRW in der Form "NRW-8xxxx" gekennzeichnet werden. Also sowohl Bundes- wie auch Landesfahrzeuge. Somit bleibt die 8 für K-Schutzfahrzeuge bestehen, nur in Verbindung nun mit "NRW"
      Männer müssen stark sein, wie sollten sie sonst schwach werden.
    • Original von Florian14
      Werden die Fahrzeuge nicht umgemeldet?
      Denn heute kam mir in Aachen ein ältere VW T4 entgegen und der hatte die oben genanten Kennzeichen.
      Weiß jemand ob es dafür einen bestimmten Grund gab?


      Ganz klares NEIN
      lt. IM NRW sollen keine Fahrzeuge extra umgemeldet werden.

      Was allerdings sein kann: Das Fahrzeug wurde aus einem anderen Zulassungsbezirk umgesetzt und da es ja ein neues Kennzeichen bekommen muss (wegen Ummeldung) wurde natürlich die neue NRW-Richtlinie direkt umgesetzt. So kommt es auch bei Polizeifahrzeugen gelegentlich vor daß "alte" Fahrzeuge schon das NRW-schild haben und neuere noch das "alte" Kommunale Behördenkennzeichen hat.
      Männer müssen stark sein, wie sollten sie sonst schwach werden.