Galerie-Österreich-Wien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RE: Galerie-Österreich-Wien

      Lieber Gamdschie,

      ist es nicht völlig wurscht, wer diese Einteilung vorgenommen hat? Wenn Du sicher bist, dass sie nicht korrekt ist, lass uns einfach an Deinem Wissen teilhaben...

      Vielen Dank und liebe Grüße,

      Mike
      Ein ausgeprägter Alzheimer ist der perfekte Ersatz für ein Gewissen! [pardon]
      ------------------------------------------------------------------------------
      Wer hinter meinem Rücken über mich lästert, steht da goldrichtig um mich am Ars.. zu lecken! [spitefull]
    • Ich wollte nur den Sinn dahinter wissen den dann vielleicht erkenne ich ihn auch, ich dachte mir nur das die Fahrzeuge des MHDA eher in den Bereich Rettungsdienst gehören würden als in den Bereich SEG&Kats. Dafür würde ich aber das Fahrzeug das "nur" im AKH zur Krankenbeförderung eingesetzt wird von Rettungsdienst zu Sonstige verschieben da dieses Fahrzeug nicht in den Rettungsdienst der Stadt Wien eingebunden ist.
    • Das hat sich aus einer Vielzahl von Kommentaren eben über die Jahre so ergebe, wie so vieles in der Galerie. Wir haben halt nur einen echten Quoten-Öschi unter den Stammusern (Gell Patrik :P) und mein geringer Austria-Genpool reicht auch nur bei sehr gutem Willen für eine Einbürgerung.

      Also wenn du sachdienliche Hinweise hast ist unser Struktur-Fachmann sicher erfreut wenn du uns da eine Idee hast wie das vielleicht sinnvoller wäre oder woran man welches Fahrzeug wo zuordnen kannt bzw. selbiges erkennt.
      "Wir wissen zwar nicht wo es hingeht, wollen aber als erste dort sein"
      "Lassen sie mich mal vor, das geht hier nach Kompetenz"
    • Darum habe ich ja ersucht er möge mir seine Ansätze bekannt geben. Ich würde die Fotos halt wie ich oben beschrieben habe ändern da meiner Meinung nach im Bereich Rettungsdienst alle Fahrzeuge gehören die im Rettungsdienst auch eingesetzt sind.
      Also so wie es bei den anderen auch üblich ist die Fahrzeuge nach ihrer Hauptverwendung einordnen.
    • mann mann mann,

      da bin ich einmal den ganzen Tag mit dem RTW unterwegs und dann kommen gleich solche Fragen zum Abendessen :-))

      Also, ich bin der Übeltäter, der hier die Einteilung in Absprache mit den Admin´s getroffen hat. Gerne werde ich meine bzw. unsere Entscheidung begründen:

      1.) der AKH KTW
      Dieser LT wird für den Interhospitaltransfer zwischen den Krankenhäusern der Stadt Wien und nicht nur auf dem Gelände des AKH verwendet.

      Zur Einteilung in den Ordner "sonstiges" kann ich nur sagen, NEIN! Da gehört er erst recht nicht hin. Hier müsste dann, das Team um Kalli, einen weiteren Ordner "sonstiger Rettungsdienst / Krankentransport" erstellen, denn das Grüne Kreuz wird in Wien never ever Rettungsdienst fahren! Zumindest nicht Legal (so die Aussage eines MA 70 DOC)!

      2.) Ordner SEG / KatS
      Diese Einteilung kommt aus dem Deutschen, in Ö werden Großschadenslagen / MANV Lagen überwiegend aus dem Regelrettungsdienst abgearbeitet. Eine MLS (Mobile Leitstelle) / ein Megus (fix, hab den Langen Namen vergessen) ist mir zumindest im Regelrettungsdienst zumindest in NÖ nicht bekannt.

      Ja, es kommt vor, dass der K2 oder K3 der MA 70 alarmmäßig aus der Dienststelle ausrückt, dann aber auch "nur" einen Einsatz im Regelrettungsdienst abfängt. Soweit mir bekannt ist, ist unlängst einer der Beiden zu einem "Elektrorolli" der vom RTW / NEF nicht transportiert werden konnte alarmiert worden.

      Bei den Malteser Fahrzeugen zitiere ich von der Internetseite:
      Seit 2001 ist es dem Bereich Wien möglich in Partnerschaft mit der Gemeinde Wien, einmal in der Woche einen Notarzt- oder Rettungstransportwagen zu stellen. Jeden Donnerstag kann unter der Notrufnummer 144, bei akuten Notfällen ein Fahrzeug mit Besatzung der Malteser erreicht werden.

      Derzeit habe ich nach über einem halben Jahr Wien kein Fahrzeug der Malteser im Regelrettungsdienst fahren sehn. Somit und nach obigem Zitat der Homepage gehe ich davon aus, dass die Maltis überwiegend im KatS tätig sind. Die Fahrzeuge welche ich bisher gesehen und kegnipst habe, sahen für mein dafürhalten nicht so aus, als wenn diese Regeldienst eingesetz werden.

      So, ich hoffe ich habe alle offenen Fragen klären können, bin aber gerne bereit meine Meinung zu ändern, denn meine Meinung ist nicht der Weißheit´s letzter Schuss :-))

      Gruß aus und nach Wien
      Patrik
    • Ich denke, damit ist erst einmal alles gesagt ...

      Wenn es neue Erkenntnisse gibt, kann man sich über eine Umsortierung Gedanken machen ... derzeit scheint es mir nicht erforderlich zu sein.

      Und nein, einen Ordner "sonstiger Rettungsdienst" wird es nicht geben.
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de
      facebook.com/voss.tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    • Hierbei ist meiner Meinung nach bei den Fahrzeugen des MHDA eine unterscheidung zu treffen. Ob wir von Fahrzeugen sprechen die für SD's eingesetzt werden die gehören in den KAT Ordner aber Fahrzeuge die eigentlich NAW's und RTW's sind und auch einige KTW's gehören meiner Meinung nach in den Ordner Rettungsdienst.
      Den diese Fahrzeuge werden im Rettungsdienst eignesetzt, nach meinem derzeitigem wissensstand ist der NAW jeden Donnerstag Nacht besetzt. Der KTW bzw. RTW wird nach vorhanden sein von entsprechendem Personal aber so oft als möglich eingesetzt. Das heißt man versucht den KTW bzw. den RTW jede Nacht und an den Wochenenden einzusetzen.
    • Original von Gamdschie
      Ob wir von Fahrzeugen sprechen die für SD's eingesetzt werden die gehören in den KAT Ordner aber Fahrzeuge die eigentlich NAW's und RTW's sind und auch einige KTW's gehören meiner Meinung nach in den Ordner Rettungsdienst.
      Definitiv Nein.

      In Deutschland werden von vielen Hilfsorganisaionen RTW vorgehalten, die nur in Ausnahmefällen im RD eingesetzt werden. Ein Fahrzeugtyp hat keine Auswirkung auf die Einsortierung in den Ordner Rettungsdienst.

      Von daher bleibt alles erst einmal beid er derzeitigen Sortierung.
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de
      facebook.com/voss.tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    • Original von t_voss
      In Deutschland werden von vielen Hilfsorganisaionen RTW vorgehalten, die nur in Ausnahmefällen im RD eingesetzt werden. Ein Fahrzeugtyp hat keine Auswirkung auf die Einsortierung in den Ordner Rettungsdienst.


      Tja wir sind in Österreich und wir machen sowas nicht. Bei uns fahren eigentlich alle Autos im Regelbetrieb und es gibt keine Fahrzeuge die speziell für den Kat-Fall vorgesehen sind mit Ausnahme der Spezialfahrzeuge.

      Aber bitte es ist eure Einteilung auch wenn ich diese Einteilung in keinster weise nachvollziehen kann.
    • Nun ...

      es ist nicht möglich, alle Besonderheiten eines Landes einzuplanen. Die Seite kommt nun mal aus Deutschland und daher haben wir zur Zeit das deutsche System auch für viele andere Länder übernommen.

      Und wie Paramedikus schon sagte, auch in Österreich fährt nicht alles im Rettungsdienst, was einen RTW oder einen KTW besitzt. Wie ich schon geschrieben habe ... vorerst bleibt alles beim alten.
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de
      facebook.com/voss.tobias
      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -