Angepinnt Bosch/Eisemann

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bosch/Eisemann

    Bosch ist ein Hersteller für Rundumkennleuchten, der im Bereich der Einzelleuchten ähnlich oft anzutreffen ist wie Hella.
    Bis ca. 1970 wurden die Leuchten unter dem Namen Eisemann vertrieben, seitdem als Bosch.
    Bei den meisten Leuchten ist auch ein Typenschild am Sockel angebracht. Bei den Modellen 110, 150 und 200 ist dieses von der Haube abgedeckt, aber trotzdem noch lesbar.

    Firmenspezifisches Keyword: Bosch

    Verbreitete Modelle:

    • RKLE 90 (schmale Ausführung, runde Lichthaube, konischer Metallsockel mit Chromring)
      Beispiel
    • RKLE 90H (schmale Ausführung, runde Lichthaube, konischer Metallsockel, ohne Chromring)
      Beispiel, Aufsteckvariante: Beispiel
    • RKLE 110 (schmale Ausführung, abgerundete Lichthaube)
      Beispiel
    • RKLE 110 als Aufsteckvariante:
      Beispiel
    • RKLE 130 (breite Ausführung, runde Lichthaube, konischer Metallsockel mit Chromring)
      Beispiel
    • RKLE 130 als Aufsteckvariante (breite Ausführung, runde Lichthaube, elliptischer Metallsockel mit Chromring)
      Beispiel
    • RKLE 130H (breite Ausführung, runde Lichthaube, konischer Metallsockel, ohne Chromring)
      Beispiel
      Von der RKLE 130H gab es für die Bundeswehr auch eine Ausführung mit dem Gehäuse der RKLE 150. Diese unterscheiden sich nur durch durch die Spiegelform.
    • RKLE 150 (breite Ausführung, abgerundete Lichthaube, leicht gewölbte Oberseite, durchgehender Sockel, frühe Modelle mit Gummisockel; verbaut bis ca. 2000)
      Beispiel
    • RKLE 200-M (Magnetversion der PKW-Ausführung der RKLE 200, leicht gewölbte Abdeckung, drei Magnetfüße)
      Beispiel
    • RKLE 200 B2 (breite und schmale Ausführung, abgerundete Lichthaube, leicht gewölbte Oberseite, Sockel mit Stufe, verbaut seit ca. 2000)
      Beispiel
    • mobylux (Magnetblaulicht von Bosch aus der Lux-Serie, auch von Sirena als Rotpol vertrieben)
      Beispiel
    • BKL 1212 (Einzelblitzkennleuchte von Bosch, hoher schwarzer Sockel gerippter und oben abgerundeter Blaulichthaube)
      Beispiel

    Von Bosch wurde auch ein Warnbalken vertrieben, der jedoch von Sirena gebaut wurde.


    Ebenso gibt es von Bosch Frontblinker:



    Bosch hat auch einmal ein Gegenstück zur Hella RTK3 produziert:
    • "Informations- und Warneinheit CI 1230 G/L" - 12 Volt-Ausführung
      Beispiel
    • "Informations- und Warneinheit CI 2430 G/L" - 24 Volt-Ausführung
      Beispiel



    Akustische Signalanlage:
    • Starktonhorn/ Aufschlaghorn FSA 2 (Runde, flache und meist silbern-glänzende Elektro-Hörner, bei Draufsicht aus zwei runden "Kreisen" bestehend) Beispiel 1, Beispiel 2
    • Starktonhorn HO/FSA 6/15 (6 Volt Version; runde und dicke Elektrohörner mit einer Art Längsgitter davor; bei Draufsicht mittig Typenschild und innen Membran erkennbar) Beispiel 1, Beispiel 2
    • Starktonhorn HO/FSA 12/16 (12 Volt Version; runde und dicke Elektrohörner mit einer Art Längsgitter davor; bei Draufsicht mittig Typenschild und innen Membran erkennbar) Beispiel 1, Beispiel 2
    • Starktonhorn HO/FSA 24/15 (24 Volt Version; runde und dicke Elektrohörner mit einer Art Längsgitter davor; bei Draufsicht mittig Typenschild und innen Membran erkennbar) Beispiel 1
    Gruß,
    OlafW
    -----------------------------------------------------------
    "Was ist das da?" - "Ein Premier Hazard Ultimax."

    BOS-Fahrzeuge.info - Sondersignal-Kompetenzteam
    Wir kennen sie (fast) alle!
  • Auf der Homepage auch als Starktonhorn FSA2 bezeichnet:
    rb-aa.bosch.com/advastaboschaa…guage=de-DE&publication=1

    Keine Ahnung, weshalb das Homepage und Kaatalog voneinenader abweichen
    Gruß,
    OlafW
    -----------------------------------------------------------
    "Was ist das da?" - "Ein Premier Hazard Ultimax."

    BOS-Fahrzeuge.info - Sondersignal-Kompetenzteam
    Wir kennen sie (fast) alle!