Feiert schön und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Feiert schön und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Der Chef wird an dieser Stelle sicher auch noch was sagen, ein kleiner Post schon mal von mir.

    Es ist wieder ein Jahr fast rum, hinter dem Team liegt ein sehr arbeitsreiches und stressiges Jahr. Von Anfang an hat sich das Projekt bos-fahrzeuge.info - das ja eigentlich nur als Bildergalerie konzipiert war - sehr gut entwickelt und ist mit einem Tempo gewachsen, wie es nicht unbedingt zu erwarten gewesen ist. Dies hat neben den schönen Dingen auch Probleme mit sich gebracht, das Paket für die Webpräsenz wurde schnell zu klein und somit fing die Odyssee der Serverwechsel an.

    Es wurden Zusagen nicht eingehalten, Hardware gab den Geist auf und die modifizierte und erweiterte Software verursachte tiefgehende Probleme. Wir können eigentlich nur den letzten Punkt wirklich beeinflussen, was wir jetzt auch radikal so durchziehen werden. Seit dem Beginn des Projektes haben viele Köche an der Software herumgespielt und sie verändert. Nicht zuletzt durch die von den Usern geforderten/gewünschten Mods wurde die Software erweitert und aufgebläht - letztlich leider wohl auch fehlerhaft.
    Von Seiten der Technik aus wurde beschlossen, das Ganze noch einmal von vorne zu beginnen, um so die volle Kontrolle über die Änderungen zu haben. Wir werden es uns künftig genau überlegen, welche funktionellen Erweiterungen wir hinzufügen und dies wird auch nur über eine Person geschehen, wir werden künftig auf MODs von Fremdseiten verzichten bzw. diese erst nach gründlichster Prüfung und genauer Überwachung übernehmen.

    Mein Dank hier an dieser Stelle an den Technik-Kollegen Lars Melzer, der sehr viel Know-How und Zeit mit in das Projekt gebracht hat, ohne ihn würde es um die technische Zukunft des Projektes ziemlich schwarz aussehen. Ein weiterer, großer Dank geht an meinen Freund Ingo, der uns den Tipp mit den Google-Adsense gegeben hat - ohne diese Einnahmen wäre die finanzielle Zukunft des Projektes ebenso schwarz.

    Diese beiden Danksagungen sollen noch einmal verdeutlichen, dass dieses Projekt noch nicht auf stabilen Füßen steht. Wie denn auch, denn es ist ja ein privates Projekt, dass nur durch die Zeit, das Können und z.T. auch durch das Geld aller Mitglieder des Admin-Teams am Leben gehalten und durch die Begeisterung und Mitarbeit (Uploads, Postings, Korrekturen...) der User mit Leben gefüllt wird.

    Aber das Schöne ist: trotz all der Probleme gibt es das Projekt noch, sicher ist der Betrieb zurück gegangen, ein Forum ist nun mal nicht so bilderreich wie eine Galerie, aber die Zahl der Neuanmeldungen im Forum in den letzten eineinhalb Monaten (mindestens 500) und der stetige Zuspruch und die Geduld von Seiten der User zeigt uns, dass wir eine treue Community hinter uns haben, die uns auch in schlechten Zeiten den Rücken stärkt. Das ist wichtig für uns und dafür mein dritter ausdrücklicher Dank an dieser Stelle.

    Wie anfangs schon geschrieben, war das Projekt eigentlich nur als eine Bildergalerie gedacht, aber künftig haben wir noch ganz andere Dinge vor: die Ideen, teilweise auch schon die Pläne liegen in den Schubladen bereit, nur wurden sie durch die technischen Pleiten, Pech & Pannen natürlich in den Hintergrund gedrängt. Sobald wir wieder eine stabile Galeriesoftware haben, werden wir uns den neuen Projekten zuwenden, um so die restlichen Gigabytes auf dem Server sinnvoll zu nutzen - wir wollen ja nicht für leeren Webspace zahlen... :-))

    Wir ihr also lesen könnt, ist das Projekt bos-fahrzeuge.info noch nicht am Ende, es gibt zwar noch viel zu tun, aber wir hoffen auf Licht am Ende des Tunnels. Und wenn uns dies vergönnt sein sollte, dann wird es im positiven Sinn ein sehr interessantes und spannendes Jahr 2008 für bos-fahrzeuge.info

    Also wünsche ich allen eine schöne Silvesterfeier und einen guten Rutsch in ein glückliches neues Jahr 2008 - wir hören voneinander!

    [IMG:http://www.brianpeschke.de/pics/smilies/drink.gif] [IMG:http://www.brianpeschke.de/pics/smilies/tanzen.gif] [IMG:http://www.brianpeschke.de/pics/smilies/konfetti.gif] [IMG:http://www.brianpeschke.de/pics/smilies/musikblues.gif]
    Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
  • Mal was von mir...

    Liebe User, Kollegen und alle anderen...

    Brian schrieb mich schon vor Sylvester an, dass ich hier gefälligst was schreiben solle und damit hat er verdammt recht.
    Ich habe lange überlegt, was ich schreiben soll und wenn ich ehrlich bin, ist mir nichts Bestimmtes eingefallen, was bitte nicht negativ aufzufassen ist... es ist einfach eine ungeheure Datenflut die mein UrProll-Hirn da verarbeiten muss *g


    Eigentlich kann ich auch nur Danke sagen... Danke an die Leute die nach wie vor an uns und unsere Sache glauben. Danke an die User, die trotz der stressigen Wochen geblieben sind, obwohl die Galerie drohte ins Wasser zu fallen. Ich danke den Jungs von FlagBit und zwei Kumpeln aus der Schweiz, die alles versucht haben, das alte System als solches wieder fit zu machen.
    Ich danke dem netten Menschen, der auf die Hilferufe in einem anderen Forum reagierte und sich mit meinen beiden Techniker aufgemacht hat, das Problem zu lösen!
    Ich danke meinem Team, dass es nicht die Flinte ins Korn geschmissen hat... ganz besonders aber meinen beiden Jungs von der Technik, die wirklich alles versucht haben, dass es hier wieder aufwärts geht, obwohl wir alle einen Punkt erreicht hatten, an dem wir alles nur noch hinwerfen wollten!
    Ich danke sogar den knurrenden Kritikern und Kotzbrocken, die der Auffassung waren, dass wir das Ganze mit Unbedachtheit angehen und Einiges ändern sollten. Wir haben darüber "reflektiert" und sind zu der Auffassung gekommen, dass wir genauso weitermachen werden!

    Und nach all dem Dank bleibt mir nur noch zu sagen...
    SCHÖN DAS ES EUCH ALLE GIBT UND IHR AN UNS GLAUBT!

    Mögen die Höhepunkte des vergangenen Jahres die Tiefpunkte dieses Jahres sein!
    Grüße aus dem Frankenland :winktz:

    Patrik *Kalli* Kalinowski 8|
    Administrator
    BOS-Fahrzeuge.info



    Warum denn immer gleich sachlich werden, wenn es auch persönlich geht?!
    - André Heller -