Funkrufnamenschema BF/FF Freiburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Funkrufnamenschema BF/FF Freiburg

      Nachdem jetzt zum weiderholten Male Bilder von mir wegen nicht eingehaltenem Funkrufnamenschema abgelehnt wurden, erzähle ich mal ein wenig über das Funkrufnamenschema der Feuerwehr Freiburg.

      Hier wird zwischen 1/xx und 01/xx unterschieden. Zweistellige Ortskennziffer steht für die Freiwillige Feuerwehr und einstellige für die Berufsfeuerwehr. Demnach ist also z.B. das 1/44-01 ein Fahrzeug der BF auf der Feuerwache, während das 01/42 ein Fahrzeug der FF Freiburg, Abt. Oberstadt ist. Demnach würden alle im Stadt-Freiburg-Ordner mit der Funkruf-Ortskennziffer 01/xx gespeicherten Fahrzeuge, Fahrzeuge der FF Abt. Oberstadt sein.

      Insofern ist das hier zwanghaft vorgegebene Schema in diesem konkreten Fall falsch. ;)
      Alles was ich schreibe ist meine persönliche Meinung.
    • RE: Funkrufnamenschema BF/FF Freiburg

      Eine Frage, damit wir nicht Äpfel und Birnen in einen Korb werfen:

      Gibt es konkret doppelte FRN in Freiburg, also z.B. sowohl einen 1/19-1 als auch einen 01/19-1 oder könnte es solche Doppelrufnamen geben? Beim Sprechfunk geht es ja vielleicht, aber wie unterscheidet das FMS zwischen BF und FF?

      Blöde Frage, falls es tatsächlich so sein sollte: Warum unterscheidet Freiburg nicht BF und FF anhand der Ordnungszahl? Also meinetwegen 1 bis 9 BF und ab 10 FF? Nun gut, geht mich ja eigentlich auch nix an...
      Ein ausgeprägter Alzheimer ist der perfekte Ersatz für ein Gewissen! [pardon]
      ------------------------------------------------------------------------------
      Wer hinter meinem Rücken über mich lästert, steht da goldrichtig um mich am Ars.. zu lecken! [spitefull]
    • RE: Funkrufnamenschema BF/FF Freiburg

      Bin ich jetzt erst mal ein wenig überfragt, wie das mit dem FMS gehanhabt wird. Im normalen Funkverkehr werden die Fahrzeuge AFAIK mit null-eins/xxx oder eins/xx angesprochen.

      Momentan gibt es keine doppelten FRN mehr, da in der Oberstadt nach meinem letzten Stand ein TLF 16/24 (Staffel) und LF 8/6 stehen (01/24, und 01/42). Solche Fahrzeugtypen gibt es auf der Hauptfeuerwache nicht (mehr).

      Da es in Freiburg immer nur eine Feuerwache gab (und zumindest auch in den nächsten Jahrzehenten geben wird), stellt sich die Frage nach neuen Ordnungszahlen wohl nicht.

      Ich werd aber - sobald ich Zeit habe - mal nachfragen, wie das mit dem FMS gelöst ist.
      Alles was ich schreibe ist meine persönliche Meinung.
    • @ meinen Freund aus Süd-Dänemark :zwinker:

      Das mit den doofen Programmierern und Bedienern (!!!) ist schon klar, vielleicht bin ich auch schon zu lange von der Leitstelle weg und die Technik hat sich inzwischen wesentlich geändert. Aber "damals" (also kurz nachdem die Zehn Gebote erlassen worden waren...) musste man beim Programmieren jedes Feld mit irgendeinem Zeichen füllen, numerische Felder mussten mit einer Ziffer von 0 bis 9 gefüllt werden, Leerfelder wurden nicht akzeptiert. Wie soll man also "Leerzeichen-Eins" programmieren, um es von "Null-Eins" zu unterscheiden? Wir haben uns an Stelle des Leerzeichens immer für die Null entschieden, was allerdings in Freiburg ausscheidet...

      Aber wie gesagt, wenn die modernere FMS-Technik als es sie zu meiner Zeit gab (also heutzutage ohne Röhren...) eine differenzierte Programmierung und Anzeige von "Null-Eins" und "Leerzeichen-Eins" zulässt, nehme ich alles zurück und fühle mich fortgebildet...
      Ein ausgeprägter Alzheimer ist der perfekte Ersatz für ein Gewissen! [pardon]
      ------------------------------------------------------------------------------
      Wer hinter meinem Rücken über mich lästert, steht da goldrichtig um mich am Ars.. zu lecken! [spitefull]