Warum im K-Fall funkname Kater?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich kenne den "Kater" nur von den früheren Regieeinheiten und evtl. heute noch von der Bez.-reg.Ansonsten benutzen hier alle den Rufnamen der Organisationen, also Florian, Rotkreuz, Akkon etc.

      Und das man im K-Fall was anderes benutzt wäre mir neu (auch früher wo es die Kater noch gab, wurde nix geändert, wozu auch?).

      Gut das kann dann wieder von Land zu Land anders gehandhabt werden.
      Ich stehe ja eh auf dem Standpunkt: Alle Länder benutzen die gleichen Kennziffern für die Fahrzeugtypen. Gibt ja in fast allen Schemas noch genug freie Ziffern für evtl. "Sonderfälle". Dann weiß auch jeder welches Fahrzeug sich da gerade in meinem Bereich bewegt.
      Männer müssen stark sein, wie sollten sie sonst schwach werden.