Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 65.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • geklärt

    ostermannkl - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich habe der Pressesprecherin des Kreises Lippe els Verantwortliche (Impressum: Der Landschrat...) eben formell die Nutzungserlaubnis erteilt. Mein Versuch, ein bescheidenes Honorar als Spende für die im Kreis Lippe ansässige gewerkschaftliche Erwerbslosenkoordination herauszuschlagen, ist leider an den klammen Kassen des Landschrates gescheitert. Dafür werden in diesem Land kräfig sich verspekulierende Banken gerettet ...

  • Bildrechte

    ostermannkl - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich habe eindeutig die Rechte an diesem Bild, halte es aber generel so, daß ich gegen Weiterverbreitung dann nichts habe, wenn ich als Bildautor erkenntlich bin. Das ist hier der Fall. Danke an Patrick für die mail, mit der ich informiert wurde. Gruß - KL

  • Ein kleiner Modellhersteller fragt bei mir an, ob von dem gezeigten Einachs - Kofferhänger weitere Varianten von Feuerwehr- und Hilfsorganisationen bekannt sind. Gern auch Bilder mit Zugfahrzeug, sehr gern gesehen wären passende Kleintransporter als Zugfahrzeug, wie sie Busch im Modell - Sortiment führt (Sprinter 1. Gen. lang, Iveco Daily II, Fiat Ducato II / Peugeot J5 / Citroen Jumper, MB LP 808 ....) Hier der Hänger:z2cmhmda.jpg

  • Frank Hartmut Jäger hat hat eine gute Bildreihe des Wechselladerfahrzeuges aus Schöneiche bei Berlin eingestellt: bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…5-01/photo/185679#/185626 Bei der Beschreibung des AB spricht er von einer "Börger CL 260 mit 2.600 l/min bei 8 bar" Pumpe. Da er immer sehr genau ist und keinen Pumpenmotor erwähnt, vermute ich, daß die Pumpe von der Fahrzeughydraulik angetrieben wird. Dafür spricht auch, daß einsatztaktisch dieser AB beim Löscheinsatz immer (?) auf dem Fahrzeug verble…

  • Ich stelle meine inzwischen sehr ansehnliche Sammlung von Einsatzfahrzeugen, überwiegend Feuerwehr in 1 / 43 von Freitag, 12. 11. bis Sonnteg 14. 11. in der Messe Rheinberg (Niederrhein) aus. Veranstalter ist die Firma Breidenbach aus Ochtrup. Die Fahrzeuge werden etwas großzügiger präsentiert als auf den angehängten Bildern, ich arbeite daran, zu verschiedenen Fahrzeuge kleine Aufsteller zu machen mit erklärenden Texten, möglichst auch mit Vorbildfotos. Schwerpunktw werden sein: Drehleitern, Un…

  • @ Olaf: wo kommen denn die extrem stürzenden Linien her ? - vergl: Pfosten rechts senkrecht, Haus links schräg ....

  • ... und warum werden dann immer noch bei BOS solche Bilder wie: galerie.bos-fahrzeuge.info/det…mage_id=59944&mode=search galerie.bos-fahrzeuge.info/det…mage_id=69620&mode=search galerie.bos-fahrzeuge.info/det…mage_id=74713&mode=search galerie.bos-fahrzeuge.info/det…mage_id=74748&mode=search galerie.bos-fahrzeuge.info/det…mage_id=74017&mode=search die sich bei einigen Bildermachen gleich reihenweise mit extremen Weitwinkelverzug, Gegenlicht und chaotischen Hintergrund präsentieren, zugelassen? Au…

  • Das habe ich ja nun total mißverstanden ... Der Fachbegriff dafür, wenn mit einem Schweißbrenner Stahl getrennt wird, ist übrigens (thermisches) "Brennen" oder "Schneiden". Schweißen meint immer thermisches Verbinden oder Material auftragen ("Aufschweißen"). Wie gesagt, da war ich wohl zu sehr der Maschinenbaufachmann ... Danke für den Hinweis und schönen Sonntag ! - K.-L.O.

  • Eine schöne und seltene Version eines IFA W 50: galerie.bos-fahrzeuge.info/det…mage_id=74776&mode=search Der Bildautor schreibt, der Container ("Koffer") sei angeschweißt worden. Man sieht jedoch deutlich, daß er an Aufnahmepunkten, die denen eines Containers oder einer Wechselbrücke ähneln, verriegelt worden ist. Nun meine Frage: Gab es den dazu notwendigen Hilfsrahmen als Serie von VEB IFA Ludwigsfelde oder wurde der Hilfsrahmen nachträglich konstruiert und gebaut - hier würde "geschweißt" Sin…

  • CAD Zeichnung RTW

    ostermannkl - - Rettungsdienst - Fahrzeuge

    Beitrag

    Wenn der Hersteller nach freundlicher, aber bestimmter Anfrage, die den Zweck der Anfrage genau mitteilt - niemand wird einem potentiellen Wettbewerber technische Unterlagen herausgeben - keine Zeichnung überläßt, bleibt nur eines: Ein Fahrzeug Deiner Wahl selbst ausführlich fotografieren, dann ihm mit Zollstock oder Rollmaß zuleibe rücken, ausmessen und anschließend selber zeichnen. Das kann man auch heute noch am Zeichenbrett, zur Not auf dem Zeichenblock machen, ein Geo - Dreieck und eine Kre…

  • Zitat: „Original von Kurt Kraft Wäre das nicht was für die BF Hanau.....?“ Pfui, Kurt ! man zeigt nicht mit naktem Finger auf angezogene hauptamtliche freiwillige Feuerwehrleute, auch nicht per smily wird Hanu BF ? mfG - K.-L.O.

  • Zu der Bestückung der "Tankoutospuit" habe ich mich nicht geäußert. Auch hier halte ich die landesweite einheitliche Regellung für vorbildlich mfG - K.-L.O.

  • Das sind auf jedenfall Steyer - Pressteile. Wikipedia spricht von "Chinesischer Kooperation": de.wikipedia.org/wiki/Steyr_90-Plus_Serie mfG - K.-L.O.

  • Zu: galerie.bos-fahrzeuge.info/det…mage_id=70362&mode=search In den Niederlanden sind "Hilfeleistungslöschfahrzeuge" nicht bekannt. Für den standartmäßigen Löscheinsatz auf Gemeindeebene werden ausschließlich Tanklöschfahrzeuge = "Tankautospuit" (wörtlich: Tankspritze), Normabkürzung TS eingesetzt. Sie haben in der Regel Normaldruckpumpen = large Druck = LD und einen Hochdruckteil = hoge Druck = HD. In der Bezeichnung wird Typ, dann Normaldruckleistung, dann Hochdruckleistung, dann Tankinhalt. d…

  • Ich hätte mich über die Ausnutznutzung der gesamten (klassischen) Bildschirmbreite von 1024 Pixel gefreut, aber die eingeleiteten Änderungen sind ein deutlicher Fortschritt, auch was die Verringerung der Komprimierung angeht. Erstmal vielen Dank dafür ! Kriterium dieser Überlegungen bei mir ist: Ich beschäftige mich intensiv mit bestimmten Themenbereichen, vor allem WLF und Unimog, aber auch weiteren. Dazu lege ich Datenblätter an, auf denen die Fahrzeuge mit (möglichst) drei Anichten - links, r…

  • Das Bild wurde möglicherweise zunächst zu stark verkleinert und wurde dann wieder "hochgezogen". Im Übrigen ist bei einer Bildbreite von ca 800 Pixel nicht viel mehr drin. Diese Breite reicht eigentlich bei weitem nicht aus, um gute Bilder darzustellen.

  • Bei dem LF 8 aus Schwarzenberg / Oberallgäu galerie.bos-fahrzeuge.info/det…mage_id=38221&mode=search ist "Bachert" als Aufbauhersteller angegeben. Nun sieht mir dieser Aufbau nicht nach "Gebr. Bachert" aus, sondern eher selbstgestrickt. Kann es sein, daß die zwischenzeitlich insolvente, kleine Montagefirma "Amdac - Bachert" in Binau diesen Aufbau gebaut hat? Sie hat ansonsten einige AB hergestellt und Fahrzeuge überholt.

  • Bei dem Bild des tschechischen Polizeifahrzeugs: galerie.bos-fahrzeuge.info/det…80d4f13b8a54d1336433b2d1b spricht der Admin Lars HH von: "Egal was man hier macht, das Fahrzeug kippt entweder in die eine oder die andere Richtung, im Hintergrund finden sich Objekte die in entgegengesetzte Richtungen kippen, Konfusion pur also. Daher in diesem Zustand mit Auslandsbonus aufgenommen." Hier handelt es sich nicht um ein schräg fotografiertes und somit durch Richten in die waagerechte geradestellbares F…

  • ... aber das das auch bei nicht sichtbarer Sonne gilt, verstehen viele (noch) nicht ....

  • Spiegelungen - link

    ostermannkl - - Tipps für Fotografen

    Beitrag

    Ich habe das Thema noch einmal neu aufgegriffen: Noch einmal: Spiegellungen auf Fahrzeugen