Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 234.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Kameradinnen und Kameraden, im Rahmen meines berufsbegleitenden Studiums "Media & Communication Management" arbeite ich zur Zeit an meiner Bachelor-Abschlussarbeit zum Thema "Marketing Management - Nachwuchsgewinnung für das Ehrenamt am Beispiel der freiwilligen Feuerwehr". Ziel der Arbeit ist es herauszufinden, mit welchen Mitteln und über welche Kanäle freiwillige Feuerwehren bereits heute Öffentlichkeitsarbeit zur Nachwuchsgewinnung betreiben, wo es noch Optimierungsmöglichkeiten gibt u…

  • Weitere Fehler / Probleme

    kay26 - - Technik & Server

    Beitrag

    Zitat von Rüdiger Barth: „Geschieht das im eingeloggten Zustand oder wenn Du die Seite als Besucher betrachtest? “ Tatsächlich: Das Problem scheint nur dann zu bestehen, wenn ich die Seite als Besucher betrachte. Eingeloggt gab es zumindest eben gerade keine Probleme. Scheint also ein Problem mit den Werbebannern zu sein, die nur im ausgeloggten Zustand eingeblendet werden. Ehrlich gesagt hatte ich das zuvor noch nicht ausprobiert, da die Seite fast nur weiß war und teilweise nur den Seitenkopf …

  • Weitere Fehler / Probleme

    kay26 - - Technik & Server

    Beitrag

    Bei mir läuft die Galerie seit einigen Tagen auf dem Mac unter Chrome und unter Safari sehr, sehr unrund... Der Seitenaufbau dauert ewig oder wird irgendwann ganz abgebrochen. Probleme machen offensichtlich externe Links (Werbung?!) • ih.adscale.de • get.mirando.de die nicht korrekt geladen werden können... Allgemein denke ich wäre es wünschenswert, wenn man das Thema Bannerwerbung auf bos-fahrzeuge.info mal ein wenig eindämmen würde. Wenn ich die Seite aufrufe, dann habe ich auf den ersten Blic…

  • Weitere Fehler / Probleme

    kay26 - - Technik & Server

    Beitrag

    In der Galerie scheint die Datenbanksuche weiterhin nicht zu funktionieren. Weiterhin (hängt wahrscheinlich auch irgendwie damit zusammen?!): Beim Upload eines neuen Fahrzeugs kann die dazugehörige Wache zur Zeit nicht eingegeben werden. D.h., bei der Eingabe kommt zunächst die Meldung, dass die Wache nicht in der Datenbank gefunden werden kann - und bei einer händischen Eingabe gibt es dann beim Speichern die Fehlermeldung, dass eine ungültige Wache eingetragen worden ist.

  • neu in Dienst gestellt

    kay26 - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Noch ein Neuzugang kurz vor Weihnachten: Die FF Seester (Kreis Pinneberg/Schleswig-Holstein) konnte in dieser Woche ein neues (H)LF 10 von Schlingmann auf Mercedes-Benz Atego 1326 F in Dienst stellen. Es ersetzt ein 18 Jahre altes TSF von Schlingmann auf MB Sprinter 312 D. feuerwehr-seester.de/news/1/36…det-sich-zum-dienst!.html Momentan legt Schlingmann eine gute Schlagzahl vor - die Auslieferung dieses Fahrzeugs konnte rund drei Monate vor dem ursprünglich geplanten Termin erfolgen - und bei d…

  • Zitat von Klausmartin Friedrich: „danach würde ich bei dem abgebildeten Fahrzeug auf ein Ursprungsbaujahr in den frühen 20er Jahren, spätestens etwa 1926 tippen“ Und wieder ein Stückchen weiter: Das Fahrzeug bzw. das Fahrgestell muss tatsächlich definitiv allerspätestens 1926, eher noch davor, produziert worden sein, denn hierbei handelt es sich lautb Logo auf dem Kühlergrill um einen "Benz" - und die Firma "Benz & Cie" ist am 28. Juni 1926 mit der "Daimler-Motoren-Gesellschaft" zur "Daimler-Ben…

  • Hallo Klausmartin, na, das ist doch schon mal was! Vielen Dank! Die Aufzeichnungen aus der Zeit 1934 bis 1948 sind leider mehr als rar, in den Protokollbüchern klafft für diese Zeit auch ein großes Loch. Und leider hat man es wohl zum Jubiläum vor 25 Jahren "verpasst", die damals noch lebenden Kameraden über solcherlei Dinge zu befragen. In den Aufzeichnungen, die allesamt erst später erstellt und sicherlich großteils mündlich überliefert worden sind, heißt es nur, dass das erste Fahrzeug der We…

  • Zitat von Klausmartin Friedrich: „Dann könnte man mehr Details erkennen.“ Nach längerer Betrachtung: Ich würde sagen, hinter der Fahrerkabine befindet sich seitlich eine Sitzbank für 1 bis 2 Personen (Sitzfläche und Fußbrett). Hinten ein (seitlich) geschlossener Koffer mit Dachreling, daran befestigt zwei Strahlrohre. Von der anderen Seite und von hinten haben wir leider noch kein Foto auftreiben können.

  • Hallo Klausmartin, der Scan ist der Scan eines Jubiläumsheftes aus den 80er Jahren. Und da ist leider schon im Original nicht mehr viel zu erkennen "KS x" hatte ich auch schon in Erwägung gezogen. Allerdings konnte ich da bislang nirgends ein Modell entdecken, das wie hier über eine Frontpumpe verfügte. Allerdings könnte es sich hier tatsächlich um einen nachträglichen Umbau eines Pkw handeln - und da hat man dann evtl. seinen Ideen freien Lauf gelassen und die Pumpe nicht hinten, sondern vorne …

  • Hallo in die Runde, im Zuge der Erstellung einer Chronik anlässlich unseres 100-jährigen Jubiläums bin ich über ein paar (leider sehr wenige...) Fotos unserer ehemaligen Fahrzeuge gestolpert. Das hier gezeigte Fahrzeug muss ca. 1939 in Dienst gestellt worden sein - ein Benz mit Flader-Frontpumpe. Im Internet und in der Galerie konnte ich so ein Fahrzeug bislang leider nicht entdecken. Hat zufällig jemand hier eine Idee, um was für ein Fahrzeug es sich hier handelt bzw. die damalige Bezeichnung f…

  • Zitat von Tobias Voss: „Ansonsten fällt mir auf, dass die einzelnen Beiträge alles andere als eine Einheitlichkeit zeigen, ist es daher eventuell sogar möglich, dass da jeder Kreis sein eigenes Süppchen gekocht hat?“ Naja, soooo sehr unterschiedlich finde ich die Angaben gar nicht mal. Immerhin sprechen wir hier auch von einer relativ langen Zeitspanne, aus der die Informationen und Angaben stammen. Und auch heute ändert sich nochmal das ein oder andere aufgrund neu aufgenommener oder nicht mehr…

  • So, durch Zufall beim Durchstöbern alter Akten in Vorbereitung auf unser 100-jähriges Jubiläum im kommenden Jahr gefunden und an diesen Beirag hier zurückerinnert: Fahrzeugkennziffern im Kreis Pinneberg (Schl.-Holst.), Stand 1979: Ortskennziffer/ / 1 Wehrf / 2 TLF / 3 DL / 4 GW, RW, TSF-GW / 5 LF 16 / 6 LF 16 / 7 LF 8 / 8 LF 8 / 9 TSF /10 Bgmst. /11 KdoW /22 zweites TLF ... wobei wohl die /10 auch als "zweites TSF" genutzt wurde. Allerdings ist zu damaliger Zeit auch noch nicht jedes Fahrzeug mi…

  • Hallo Kalli, ich glaube, das Thema hat sich hier ein wenig aufgeschaukelt... Zitat von Patrik Kalinowski: „Argumentativ habe ich allerdings den Eindruck, als würde man Dir jedes zweite Foto ablehnen.“ Mein Ausgangsbeitrag war dabei (und ich glaube, das habe ich irgendwo schonmal angedeutet) auch nicht direkt auf mich persönlich bezogen. Zwar ist in der Vergangenheit mal das ein oder andere Foto abgelehnt oder auch ersetzt worden (kürzlich z.B. Fahrzeuge vom LZG Pinneberg - WLF Zetros, WLF Actros…

  • Zitat von MDK81: „Ich für meinen Teil lese hier raus, wenn man den kleinen Finger reicht, bekommt man den Arm abgerissen. Anspruchsdenken, wenig weiterführende Kritik und Forderungen (wohlgemerkt in einem bisher noch konstruktiven Rahmen, damit meine ich die Wortwahl) die nienmanden weiterbringen.“ Kurz und knapp: 1. lebt bos-fahrzeuge.info von gegenseitigem Geben und Nehmen, wie in den anderen Beiträgen auch schon mehrfach angesprochen wurde - bos-fahrzeuge.info stellt dem User etwas kostenlos …

  • Versteht mich bitte nicht falsch - ich finde es gut, dass es bestimmte qualitative Mindeststandards bei bos-fahrzeuge.info gibt. Bildergalerien von roten, blauen, grünen oder elfenbeinfarbenen Autos mit blauen Lichtern auf dem Dach hat es in der Vergangenheit und wird es auch in der Zukunft zu Häuf geben. Dadurch, dass bos-fahrzeuge.info von vornherein bestimmte Qualitätsansprüche gestellt und auch Wert auf Informationen zum Gezeigten gelegt hat, hat sich diese Galerie stets von den anderen abge…

  • Zitat von BOS-Fahrzeuge.info: „in den letzten Monaten sind leider vermehrt Bilder in unsere Galerie aufgenommen worden, die nicht ganz unseren Qualitätsansprüchen entsprochen haben.“ Ohne jetzt irgendeinem Admin zu sehr auf die Füße treten zu wollen, aber: Vom Gefühl her hätte ich jetzt genau das Gegenteil gesagt. Meiner Meinung nach - und ich denke, als User der "ersten Stunde", der hier schon einige Jahre und damit länger als die meisten Admins aktiv ist, kann ich das durchaus beurteilen - ist…

  • FW-IZ: Feuer in der Unterkunft des THW in Itzehoe - Gemeinsame Schritte zur Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft - THW und Feuerwehr im Dekon-Einsatz Pressemitteilung KFV Steinburg

  • Feuer in THW-Unterkunft - mehrere Fahrzeuge des THW beschädigt 09.02.2011 Heute wurde gegen 10:30 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Itzehoe zu einer Rauchentwicklung aus dem Gebäude des THW Ortsverband Itzehoe in der Oelixdorfer Straße alarmiert. Link: KFV Steinburg

  • Ergänzend zum Bericht im FM findet sich auch auf deren Internetseite eine Bildergalerie zum Zetros: feuerwehrmagazin.de/magazin/da…wehr-magazin-112010-13219 Des weiteren wurde das Fahrzeug in den letzten Tagen auch in so ziemlich allen Lokalzeitungen des Landkreises vorgestellt, z.B. hier: shz.de/nachrichten/lokales/elm…wunderwagen-der-wehr.html

  • Einbrecher in der JVA

    kay26 - - Nachrichten aus der Welt der BOS

    Beitrag

    Einbruch einmal "andersherum": unbekannte Täter steigen in die JVA Glasmoor ein Norderstedt (Kreis Segeberg, Schleswig-Holstein). Gestern, gegen 07.10 Uhr, wurde die Polizei verständigt, dass es in der JVA Glasmoor zu einem Einbruch gekommen sein soll. Die Beamten stellten vor Ort fest, dass die unbekannten Täter wohl über den Innenhof zu den Hafträumen gelangten. [...] Vollständige Polizeimeldung: PD Bad Segeberg Öhm, ja... ich spare mir mal einen weiteren Kommentar dazu