Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 37.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo zusammen, da ich zur Zeit Fotos und Informationen über amerikanische (USA) Einsatzfahrzeuge und BOS (auch wenn es da anders heisst) suche, wollte ich mal fragen, ob jemand ein vergleichbares Projekt für den amerikanischen Raum gibt. Ohne die Auslandsabteilung von bos-fahrzeuge.info abzuwerten ist es ja nur natürlich, dass ein einheimisches Projekt mehr Infos hat als eins, was erst über den großen Pott rüber muss Also wenn jemand eines kennt, her damit. Wäre bestimmt auch eine interessante …

  • So nach 20 Tagen Erfahrung mit den neuen NRW-Rufnamen in Haupt- und Ehrenamt kann ich nur sagen: UNBRAUCHBAR. Unverständlich über Funk, zu lang und kompliziert für direkte Ansprachen, orten wo Fremdfahrzeuge herkommen ist ein Glücksspiel und gerade bei Sonderfahrzeugen muss man dreimal nachfragen, bevor man verstanden hat, wer wo her kommt. Dazu kommt bei seltenen Fahrzeugen: Gab es früher den 1/33/1, 2/33/1, 3/33/1 usw. bzw. einen 0/12/1, gibt es jetzt Fl XX 5 DLK 23 1 und Fl YY 3 DLK 23 1 und …

  • Um das Thema nochmal aufzugreifen: In Hessen wurde, in Niedersachsen wird zur Zeit auf das bekannte dreiteilige System umgestellt, dies wird ausdrücklich mit der Einführung des Digitalfunkes begründet. Warum geht NRW dann wieder davon weg? Muss man das verstehen?

  • Ich habe jetzt weitere Infos ermitteln können, danach ist der generelle Aufbau wohl folgender: [Org] [Gemeinde/Stadt] [Standortnummer] [Typ] [Zähler] damit also z.B. (fiktive Fahrzeuge) Florian Nachrodt-Wiblingwerde 2 HLF 20 2 oder Rotkreuz Übach-Palenberg 1 ELW 1 1 Fahrzeuge der Einsatzeinheiten werden nach Einsatzname bezeichnet, Aufbau ist dieser: Einsatzeinheit [Kreis/kreisfreie Stadt] [Nummer der EE] [Typ] [Zähler] damit also z.B. (fiktive Fahrzeuge) Einsatzeinheit Kreis Coesfeld 2 GW-San 1…

  • Hallo zusammen! Bei uns (DRK in NRW) läuft mal wieder die Gerüchteküche auf Hochtouren. Nachdem offizielle Dokumente seit langem ausbleiben, wird nun hinter der Hand behauptet, dass im "demnächst" einzuführenden Digitalfunk jetzt doch wieder Klartext gesprochen werden soll. Also statt (willkürliches Beispiel) Rotkreuz Ennepe 4/83/3 dann demnächst "Rotkreuz Schwelm RTW 3". noch skurriler z.B. beim Rotkreuz Bonn 16/89/2, der dann den "wohlklingenden" Namen Rotkreuz Bonn-Endenich GW-San 2 tragen mü…

  • HvO Küps

    Rev Bem - - SEG/KatS/THW - Fahrzeuge

    Beitrag

    Darf man fragen, wie weit die nächste Rettungswache entfernt ist und für wie viele Einwohner dieses Fahrzeug demnächst zuständig ist?

  • Ich glaub das ist falsch rübergekommen: Ich bin dafür, die HiOrgs wie auch die privaten aus dem Rettungsdienst raus zu bekommen. Meiner Meinung nach sind KatS und RD rein von der Organisation her zwei verschiedene paar Schuhe. Und Qualität bekommt man leider zur Zeit nur dann, wenn kein Kostendruck da ist. Und den bekomme ich nur weg, wenn der Kreis/kreisfreie Stadt den RD in Eigenregie macht. Und obwohl man gerne sagt, dass da dann zuviel Verwaltung ist, es gibt viele Bereiche, nicht nur da, wo…

  • Also jetzt muss ich aber mal kurz dazwischenschießen. Das ganze gerät hier total Off-Topic! Davon abgesehen musst du erstmal die Patienten bei einer Großschadenslage/MANV sammeln, um überhaupt zu schauen, wen du da hast, wie schwer verletzt die sind. Sonst sind die nahegelegenen KH voller Leichtverletzter und die "echten" Patienten müssen stundenlang durch die Gegend gekarrt werden. Dass das meistens aber über eine normale Patientenablage zu schaffen ist und ein Behandlungsplatz wirklich erst be…

  • Vielleicht führt diese Entscheidung des EuGH ja endlich zu einer Rekommunalisierung des Rettungsdienstes. Hier bei uns in der Umgebung (NRW) laufen die meisten Rettungsdienste über die Kreise bzw. Feuerwehren. Trotzdem klappt das mit KatSchutz bzw. "erweitertem Rettungsdienst" (Spitzenbedarf, SEG etc.) Das hat nichts miteinander zu tun. weitere Vorteile: - Schaffen von Arbeitsplätzen durch Wegfall der Ausbeutung von sogenannten "Ehrenamtlichen" - Vernünftige Ausstattung, weil nicht die Gehälter …

  • Notfall KTW Typ B1 BUND

    Rev Bem - - SEG/KatS/THW - Fahrzeuge

    Beitrag

    Ein Kältefach ist ja ansich net schlecht, allerdings ist dieses deutlich überdimensioniert. Was gehört da rein? Eine Infusion + Adrenalin- sowie Arterenol-"Partyfässchen", fällt sonst noch jemandem was ein? Über das mit Material vollgehumste Fahrzeug braucht man ja sonst nix zu sagen, im KatS okay, aber in dem vorliegenden Falle wird sowas im "Regel"dienst genutzt?

  • Zur Situation im Kreis Olpe: Das Material des AB-ManV ist auf zwei GW-ManV (RK OE 0/89/1 und 2)verteilt worden, unter anderem weil: - Zum Zeitpunkt der Verteilung kein WLF vorhanden war - so eine räumliche Verteilung und schnelleres Eintreffen zumindest einer Komponente möglich ist - gleichzeitig Personal transportiert werden kann - damit die Materialien bei den Helfern stationiert sind, die damit umgehen müssen Das beschaffte WLF steht mit AB-Mulde und AB-Atem-/Umweltschutz bei der FW Attendorn…

  • Aprilfoto

    Rev Bem - - Fragen, Kritik, Anmerkungen, Lob...

    Beitrag

    Also den "Pressesprecher" hatte ich auch im Visier, aber die anderen beiden ergeben eigentlich Sinn! Seltsames Fahrzeug, wo Blaulicht und Türbeschriftung "hinzugefügt" aussehen ADAC First Responder Die beiden hätte ich noch im Angebot Und daneben gibt es wie immer einige Fahrzeuge, die eigentlich ein Scherz sein müssten, aber es leider nicht sind...

  • Notfall KTW Typ B1 BUND

    Rev Bem - - SEG/KatS/THW - Fahrzeuge

    Beitrag

    @ Mr. Blaulicht: Also bei euch fährt ein MTW nur mit Fahrer raus? Grundsätzlich sollten die Fahrzeuge mit DIN-Besatzung ausrücken, Abweichungen davon werden dann per Klartext durchgegeben!

  • Notfall KTW Typ B1 BUND

    Rev Bem - - SEG/KatS/THW - Fahrzeuge

    Beitrag

    Also da muss ich widersprechen! Wenn die Leitstelle eine SEG/EE etc. alarmiert, ist es schon wichtig, welche Fahrzeuge rausfahren! Weil die anfordernde Stelle (ÖEL, FremdLST etc.) sagt ja aus gutem Grunde: Ich will eine SEG haben und erwartet dann auch was! Wenn diese SEG dann aus Personalmangel nur mit einem KTW ausrückt, kann die Leitstelle dies anhand der FMS-Daten ohne großes herumfunken erkennen und dementsprechend die nächste SEG alarmieren. Ob ich einen GW-San mehr oder weniger an die Ein…

  • Notfall KTW Typ B1 BUND

    Rev Bem - - SEG/KatS/THW - Fahrzeuge

    Beitrag

    Da ich die Farbdiskussion sehr interessant finde, schalte ich mich mal kurz ein. Da ich z.Z. sowohl im hauptamtlichen Rettungsdienst als auch im Ehrenamt tätig bin, wobei dort sowohl Fahrzeuge des Bundes, Landes, Kreises und eigene Fahrzeuge untergestellt sind, kenne ich so ziemlich alle Farbvariationen weiss: Kaum Warnwirkung, keine Auffälligkeit, extreme Schmutzempfindlichkeit NRW-Rettungsdienstrot: Gute Warnwirkung, beste Auffälligkeit, geringe Schmutzempfindlichkeit elfenbein: Kaum Warnwirku…

  • Hallo! Da ja mit der schönen Wachendatenbank auch eine Zuordnung zu Leitstellenbereichen gegeben ist, könnte man doch auch eine Leitstellen(bereichs)datenbank erstellen. In dieser wäre dann folgendes enthalten: Rufname z.B. Florian Mark Anschrift z.B. Floriansstrasse 1 112112 Florianshausen Zuständigkeitsbereich z.B. Märkischer Kreis dann für den Zuständigkeitsbereich: eventuelle Unterleitstellen z.B. Florian Mark 01 beteiligte Organisationen mit Wachen (Verlinkung zum Wachenprofil!) Das ganze n…

  • Ja, das ist richtig, am Samstag, 24.10.2009 Bin schon ganz gespannt. Also ein Fahrzeug geht zum DRK Finnentrop, Kreis Olpe. Dafür sind wir unseren Arzttrupp dann los

  • Zuordnung der Reservefahrzeuge

    Rev Bem - - BOS-Wachendatenbank

    Beitrag

    Und was ist mit Fahrzeugen, die nach einer kurzen Zeit als Reservefahrzeug dann a.D. gehen? z.B. ein Fahrzeug fährt 8 Jahre auf der RW 3 und geht dann knapp 5 Monate als Reserve auf die RW 5. Danach geht es a.D.. Bleibt es trotzdem der RW 5 zugeordnet?

  • Das heisst, wenn der ursprüngliche Photograf sich hier nicht mehr einloggen würde, würden die Bilder für immer getrennt bleiben? Naja, gut

  • Nee, ich meinte das zusammenfügen von mehreren "alten" Datensätzen Tabias Voss hatte gesagt Zitat: „Derzeit würde es daher Sinn machen, das Bild (so es denn von Dir ist) neu auf die Größe 900x600 Pixel zu bearbeiten und unter einem der Datensätze neu hochzuladen.“ Da wollte ich wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, euch das zu melden, dass ihr das macht oder so