Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 30.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    @Heiner Lahmann Es ging dabei um die Feuerwehren im Norden Deutschlands. @Heros 22/51 fragte ja, ob es welche in der Umgebung gibt. Hessen und NRW sind zwar auf die Welt betrachtet einen Klacks, aber Einsatzwert bei solchen Lagen gleich null Ich denke, der geringe Einsatz der SW ist schon dem geschuldet, dass die FFen schon so unmengen Schlauch den Einsatzstellen zuführen und in der Anfangsphase mal eben durch die FFen mehr als 500m B Schlauch an die Est kommen, sofern das LF KatS mitkommmt. Bei…

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Mir ist keine Feuerwehr bekannt, die auf das HFS setzt. Abgesehen eben von der genannten Werkfeuerwehr. Vor allem keine, die Zeitnah (<1h) in Hamburg wäre. Der AB-Schlauch ist doch von der Firma Hytrans, warum nicht gleich vollwertig...?

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von Timbo: „Angesichts des Gefahrenpotenzials einer Stadt wie Hamburg und der Vielzahl möglicher Einsatzorte kann ich mir keine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung vorstellen, wo die 1.000.000€ für ein HFS mit WLF und einem GW-L als weiteren Logistiker oder Summe X für mehrere HFS der Überprüfung nicht standhalten würde. Vielleicht hab ich die Medienberichterstattung der vergangenen 10-15 Jahre auch falsch wahrgenommen, aber es ist doch nicht so, dass es nur vereinzelt in größeren Stile in Hamb…

  • Zitat von Hamburger Löschknecht: „abendblatt.de/hamburg/polizeim…-Eilbek-Barmbek-Sued.html Damit rückt die Eröffnung der Rettungswache Eilbek wohl in weitere Ferne. Wenn man sich den Zustand der Wache anguckt, wäre eine Eröffnung vor Ostern selbst ohne Brand völlig unrealistisch gewesen. Das ist ja alles noch Rohbau und Eröffnung sollte eigentlich zum Jahreswechsel sein. Da hat man wohl auch wieder ein Angebot von Billig und Billiger angenommen... “ Ja, ich las was von "in zwei Wochen wäre Ferti…

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von Röhri: „Warum hat man bei dem Feuer eigentlich nicht seinen eigenen „neuen“ Werfer eingesetzt und stattdessen auf den der WF Holborn zurückgegriffen ? “ Wenn ich mich recht erinnere, hat man den mal versucht zu speisen, also in einer Übung, dass müsste die gewesen sein, die auch über die Presse die Runde gedreht hat mit der Branddirektor Westphal. Das Speisen über HLF/LF ist aber gescheitert und aktuell mach es wohl nur Sinn, wenn man das Gerät über die Boote speisen kann. Ich finde le…

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von Henry: „Habe ich das beim Feu6 richtig gesehen, dass die GW-TEL jetzt auch die neuen Fahrgestelle haben wie die ELW/NEF, GW-Manv? “ Die neuen GW-TEL sind auch auf MB Sprinter, ja. Ein Teil davon sogar mit Allradfahrgestell.

  • Zitat von TobiPLOEN: „Der erste Sonderbedarf wurde schon einmal ausgelöst. Ein erfahrener und in Hamburg sehr bekannter Lagedienst hat aufgrund eines Massenanfalls von, ACHTUNG!, Krankenbeförderungen den Sonderbedarf 1 für den Ambulanzdienst ausgelöst. Ich glaube unsere Stadt befindet sich, was den Sonderbedarf angeht, noch etwas in der Findungsphase. “ Ich würde sagen, er hat den Ball geschickt zurück gespielt. Die Krankenbeförderungen kommen ja von genau den HIORG, die die schlussendlich bedie…

  • Zitat von Henry: „Zitat von Amiodaron: „eplant stellt jedes Los, von denen es vier gab, zusätzlich 4 RTW und ein 1 NEF mit div. Vorhaltestunden Beschränkungen. Beim DRK sind es die 81 A-D und das 81-NEFA “ wo stehen die denn und wie sind die Dienstzeiten? “ da es sich um Sonderbedarf handelt, gibt es keine Dienstzeiten. Die Standorte sind auch frei wählbar gewesen, da sie nur innerhalb der Standtgrenzen liegen müssen. Somit habe ich da keine Kenntnis. Die Fahrzeuge mit 80er und A - D als Kennung…

  • Das DRK hat 81-RTWL und 81-RTWM, der der RTWL müsste in Barmbek stehen und der RTWM in Wilstorf. Ebenfalls nach 1h besetzt. Ansonsten hat jede HIORG am Ende einen Sonderbedarf RTW, der innerhalb 1h besetzt sein muss. Das DRK stellt 2. Geplant stellt jedes Los, von denen es vier gab, zusätzlich 4 RTW und ein 1 NEF mit div. Vorhaltestunden Beschränkungen. Beim DRK sind es die 81 A-D und das 81-NEFA Zum Thema JUH Eilbek: Leider findet man auf den Seiten der JUH nicht viel, außer etwas über den Baua…

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von FDNY-911: „Zum noch ändern, von den €€€ mal abgesehen: liest hier überhaupt jem. mit, der die Gedankengänge der Basis nachvollzieht oder sich mit der Verkehrssicherheit v. Einsatzfzg. befasst, z.B. Unfallsachbearbeitung? “ Ausgeschlossen ist das nicht, gibt genug Kollegen und Kameraden, die sich hier informieren. Ob es die entscheidenden Stellen sind? Wer weiß? Aber selbst wenn, würde sich was ändern? Ich denke nicht.

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    @Heros 22/51 @Heiner Lahmann Auffällig bei euren Beispielen, wo man die Wirkung der Reflektorflächen natürlich nicht abstreiten kann, alle Fahrzeuge sind in RAL3000 oder vergleichbaren dunklen Rottönen gehalten. Dagegen ist RAL3024 deutlich sichtbarer, aber natürlich ohne Reflektion. Dass man jetzt allein schon bei der Konturenbeklebung auf weiß, statt gelb/orange umgestiegen ist, wird wohl allein das Geheimnis der Verantwortlichen bleiben. Von Blitzern an allen Ecken und Kanten halte ich auch n…

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von FDNY-911: „Bezügl. der DBS 5000 abwarten, wieviele Module ausser den Standard-Eckmodulen vllt. zusätzlich vorhanden sind wie Zusatz- u. Powerblitz nach vorn. Lässt sich auf dem Bild schlecht erkennen. Aber die Hänsch-Lautsprecher und die LED-Frontscheinwerfer stehen soweit auseinander, dass Zusatzelemente drin sein könnten. “ du meinst doch nicht, wenn die jetzt tatsächlich aus Kostengründen an der Beklebung sparen, dass die DBS5000 dann Zusatzmodule hat Ich bezweifle aber auch so, das…

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von 14/44/4: „Ich sehe es inzwischen etwas relaxter. Wir werden mal schauen, wie es wird, wenn es auf dem Hof steht. Vielleicht ist es ja gar nicht so schlimm. Wir haben ja auch tierisch gemotzt, als die Rentner-KatS vor dem Michel standen. Die sind auch keine wirklich hübschen Dinger. Ich glaube nicht, dass das ein Problem der Fa. Magirus ist. Soweit ich weiß, sind die Dinger auslieferungsfertig. Wir dürfen eines nicht vergessen: Lieferort laut Vertrag für die beiden BF-HLF ist Hamburg, f…

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von Grisu79: „Ich finde das Tagesleuchtrot auffäliger als die Heckbeklebung in RAL 3000 und gelben strichen.Und wer die blauen LED´s nicht sieht der sieht auch keine Heckbeklebung. “ Endlich jemand der mich versteht... Die beste Heckwarnbeklebung sehe ich erst nach dem ich die Fahrzeugbeleuchtung gesehen habe. Ich streite die Warnwirkung ohne Fzg.-Beleuchtung nicht ab, aber bei Heckwarneinrichtung in LED, Blaulichtlicht in LED, Fahrlicht, sowie Umfeldbeleuchtung geht eine Heckwarnbeklebung…

  • Feuerwehr Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Sachthemen

    Beitrag

    Zitat von FFWH: „Hat das ein bestimmten Grund ?Ist bekannt, ob auch noch mehr auf DME umgestellt wird ? “ Die DME im blauen Bereich sind meist Überbleibsel oder Provisorien. Meist aufgrund von Baustellen und nicht angepassten Wachalarmen nach oder während eines Umbaus. Abgesehen von einigen Sonderkomponenten (SEGH, SEGT etc.) und Führungsdiensten. Eigentlich ist es nicht geplant auf DME oder später TME umzusteigen. Das Netz gerät jetzt ja schon bei bestimmten Einsatzlagen an die Grenzen. Beim Te…

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von 14/44/4: „Kann es sein, dass Du da etwas verwechselst? Die HLF für die BF sind nur zwei (!) Stück, und die bekommt beide F-23. Die anderen sind alle für die FF - und warum sollten die denn mit einem neuen TMF rechnen? Mit dem haben wir doch rein überhaupt nichts zu tun (bis auf dass wir das Ding hin und wieder speisen dürfen). Frag mal die FFen wie Rönneburg, Groß Flottbek, Schnelsen, Rahlstedt usw... die wissen sehr wohl, was da kommt. Auf FF-Seite ist da niemand überrascht, dass da n…

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von FDNY-911: „Das es keine Dienstreisen gibt, ist nicht ganz richtig. Sowohl im Montagesektor als auch bei Behörden werden sehr wohl auch jetzt Dienstreisen gemacht. Nachdem, was man mir sagte, sind die beiden HLF für die BF schon in HH; für die HLF FF läuft wohl die Endabnahme. “ Dass der Montagesektor und auch die Führungsstrukturen der Behörde reisen, sollte ja wohl klar sein, sonst würde der Laden auch auseinander brechen, aber nicht notwendige Reisen, werden eben nicht getätigt und d…

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    @HHFischbek, wie ich schrieb, solltest du mich nicht darauf fest nageln. Ich habe es nur mal irgendwo aufgegriffen und es hier als Vermutung preis gegeben. Was die tatsächlichen Beweggründe sind war mir auch unbekannt, aber bei FWHH ist alles möglich.

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von Hamburger Löschknecht: „Zu den tiefergelegten HLF der FF habe ich auch nichts gehört. Ich glaube nicht, dass das vor Weihnachten noch was wird. Auf jeden Fall sollte man Magirus von den nächsten Ausschreibungen ausnehmen. Ist ja unerträglich, was die für eine Lieferzeit haben. Die haben sich wohl zu viel von der Rüstungsindustrie abgeschaut. “ Nach meiner Kenntnis liegt es aber nicht an Magirus allein... Aktuell werden aufgrund die Krise "Dienstreisen" untersagt, somit kann ja auch kei…

  • Feuerwehr in Hamburg

    Amiodaron - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von 14/44/4: „Du beschreibst den Rückschritt gerade selbst am schönsten: gegenüber dem Status Quo, der sich gegenüber dem Jahr 1998/2001/2003/2005 (LF 16/12nB, LF 16/12, LF KatS Land) stark verbessert hat, ist die aktuelle Entwicklung als Rückschritt zu sehen. “ gegenüber dem Scania gibt es einen Rückschritt, ja, habe ich auch nicht anders gesagt. Aber gegenüber dem MAN, der als Maß genannt wurde, eben nicht.