Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 159.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von kellern: „Hi FFWH, ich habe gesehen dass der MZW 67 (H-FW 290) die OPTA 1-10-2 in der Scheibe hatte, damit würde der den Caddy H-2236 ablösen. 1-10-2 ist doch was auf W1 .... Presse ? “ Der 1-10-2 ist der Abteilung 37.20 (Grundsatzangelegenheiten, Rettungsdienst der Feuerwehr) zugeordnet.

  • Hallo zusammen, ich benötige eure Schwarmintelligenz zum Thema Gliederung, Stärke und Mindestausstattung im schleswig-holsteinischen Katastrophenschutz. Da ich seit Anfang des Jahres Neubürger im nördlichsten Bundesland bin und meine vorherige Heimat 2017 gerade ein neues Konzept zur Aufstellung des KatS herausgebracht hatte, wollte ich mich über den Stand in Schleswig-Holstein informieren. Allerdings gibt die Internetrecherche dazu bisher kaum Auskunft. Konkret interessieren mich vor allem die …

  • Hallo zusammen, ich habe mich interessehalber mal an eine Aufstellung aller Werkfeuerwehren die es in Stadt und Region jemals gab gewagt, bin allerdings sehr schnell an meine Grenzen gestoßen. Vielleicht weiß hier ja noch jemand mehr und kann mir helfen die Auflistung zu vervollständigen. Idealerweise kennt sogar jemand die Gründungs- bzw. Auflösungsdaten, die genaue Adresse der Wache oder Details zum Fuhrpark einzelner WF. Bisher habe ich folgende Werkfeuerwehren herausfinden können: WF Avista …

  • Die WF Johnson Controls / Varta hat ein neues MLF mit Schlingmann-Aufbau erhalten: facebook.com/story.php?story_f…408541&id=399366596814153

  • Der Vorgänger vom H-FW 2145 stand auf der FRW 3 für den BvB (Beamter vom Bereitstellungsdienst?). ALter FRN war 62-63.

  • Kennt jemand das auf diesem Foto abgebildete Fahrzeug? m.neuepresse.de/var/storage/im…-DE/Unwetter_mobile43.jpg Laut NP ist das Bild gestern auf der Wunstorfer Landstraße in H-Limmer aufgenommen worden.

  • Auf den Bildern vom ABC-Einsatz im üstra-Servicecenter diese Woche ist neben dem OrgL, dem LNA, dem B-Dienst ABC und dem C-Dienst immer wieder ein Feuerwehrmann(?) mit roter Hupf-Kleidung zu sehen. Weiß jemand was es damit auf sich hat? Ist das ein besonderer Funktionsträger, testet die BF neue Schutzkleidung oder kommt der Mitarbeiter von einer anderen Organisation?

  • Der GW-ASÜ für Langenhagen-Krähenwinkel ist inzwischen auch ausgeliefert.

  • Achso, was in Langenhagen übrigens noch kommen soll ist ein KdoW für den zweiten stv. StadtBM, man munkelt auf VW Amarok. Ob der zweite stv. StadtBM weiter den Passat nutzen wird, bin ich mir gerade nicht mehr sicher. Ich meine da war auch mal SoSi für den Privatwagen im Gespräch. Der Passat stünde dann allen Führungspersonen der Stadtfeuerwehr für Dienstfahrten zu Verfügung.

  • Da habe ich absolut noch keine Informationen drüber, aber ich höre mich mal um.

  • Was noch gar nicht erwähnt wurde ist, dass der Flughafen neben der Anschaffung der Rettungstreppe auch die Anschaffung einer eigenen DLK plant. Dazu soll, wenn ich mich richtig erinnere, "Anfang des Jahres" ein Vorführfahrzeug gekauft werden. Zu Langenhagen: Der MTW und der GW-ASÜ sind beide für Krähenwinkel. Das derzeit dort stationierte MZF wird dann zum reinen GW-Tier umgebaut und der jetzige MTW soll an die Stadtfeuerwehr bzw. Stadtjugendfeuerwehr gehen.

  • Die neue Fahrzeugflotte des ASB ist derzeit bei Mercedes in Langenhagen zu bewundern.

  • Das konnte der KTG-Mitarbeiter, mit dem ich gesprochen habe mir nicht beantworten, da ihm selber das neue AKZ noch gar nicht aufgefallen war. Vielleicht ist eines der alten Nummernschilder beim Unfall verloren gegangen und deshalb musste das alte AKZ gesperrt werden?

  • H-LW 231 und H-LW 230 sind ein und das selbe Fahrzeug. Nach einem Unfallschaden wurde es mit dem neuen Frontdesign foliert und hat ein neues AKZ bekommen.

  • Im Internet nicht, zumindest nicht, dass ich es wüsste. Allerdings theoretisch auf jedem Feuerwehrfahrzeug mit Sprechfunkgerät: bos-fahrzeuge.info/forum/index…88a555cdcb7ff5e46c9793102 Was ich viel nerviger finde ist, dass es zwei verschiedene Listen für Stadt und Region gibt. Wenn man also endlich mal Einsicht in eine Liste hatte, weiß man trotzdem nur die Hälfte (sofern es überhaupt eine Liste für die Stadt gibt).

  • Gibt es die WF Miele in Lehrte eigentlich noch? Die hatte doch auch ein Fahrzeug mit 4m-Funk, taucht aber in der OPTA-Liste für die Region gar nicht auf.

  • Doch klar. Die Bitte umfasste wohl eher die Übernahme der Fahrzeuge und der Aufträge, die nicht ausgeschrieben werden müssen, sowie die Beteiligung an den Ausschreibungen. Also ich meine ich war nicht dabei, aber das ist das, was ich mir unter dieser "Bitte" vorstelle.

  • Also so wie ich das gehört habe, hat die JUH in Hannover den PT eingestellt. Die Fahrzeuge und Aufträge wurden, auf Bitten der BF, von CDL übernommen .

  • Wobei man fairerweise sagen muss, dass es in der ganzen Region kein Fahrzeug gibt, dass die -18- hat (Für die Stadt kann ich es gerade nicht sagen, aber ich denke da dürfte es ähnlich aussehen). Nicht einmal der Einsatzleitwagen aus Langenhagen-Godshorn, der ja extra und primär für Einsätze als Führungsfahrzeug der Messkomponente beschafft wurde, hat die 18 bekommen. Stattdessen wurde hier die normale 11 für ELW1 vergeben. Da frage ich mich, für was für Fahrzeuge die 18 dann gedacht ist. Oder is…

  • Der alte SW aus Seelze (Bj. 1980, Indienststellung 1987) hat erreicht 2017 ja auch die magische 30 Jahre Grenze für Bundfahrzeuge.