Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 211.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Interessant. Ist schon ein Termin für das Gerichtsverfahren bekannt? Sollte GARD sich da durch die Instanzen klagen, könnten ja Jahre vergehen. Wenn das jetzt alle 5 Jahre so ein Ausschreibungstheater gibt, dann herzlichen Glückwunsch...

  • Was ist denn jetzt eigentlich aus den neuen Ausschreibungen für die Rettungswachen Rissen, Niendorf, Bramfeld, Volksdorf und Marienthal geworden? Da hört man gar nichts mehr von. Ab 2022 soll es auch eine komplett neue Rettungswache in Meiendorf geben. Die scheint ja die Feuerwehr selbst betreiben zu wollen oder gibt es da andere Hintergründe?

  • Was ist den mit den Malteser Fahrzeugen? Die Wache Steilshoop bleibt erstmal? Und in Volksdorf bleiben es erstmal die 24/T und U? Die RW Marienthal war auch noch strittig? Ach so und der ASB? Fahren die mit ihren R und S RTW noch im öffentlichen Rettungsdienst mit?

  • Das hört sich prinzipiell gut und sinnvoll an. Allerdings fürchte ich, wird die Umsetzung ein Projekt über mehrere Jahrzehnte. Alleine das erforderliche Personal dafür zu gewinnen, inklusive Ausgleich der großen Pensionsabgänge und der Aufstockung der schon vorhandenen FuRW, dürfte auf lange Zeit völlig unmöglich sein. Die Rettungswachen bekommt man wahrscheinlich noch durch Ausschreibungen gefüllt und die sind in Fertigbauweise auch schnell errichtet. Aber ganze Löschzüge neu in Dienst zu stell…

  • Und was ist mit der Wache Steilshoop? Gehen da auch die RTW weg? Kann man die Ergebnisse der Ausschreibung irgendwo nachlesen?

  • Das macht vom Gebiet her natürlich Sinn. Allerdings lief die Ausschreibung ja über das Gebiet, welches auf die Rettungswache Winterhude zugeschnitten war. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich dort jetzt eine andere Organisation in dem Bereich häuslich niederlässt und durch die Nähe zu F 23 wird wohl auch die Fw keine neue Außenstelle errichten...

  • Ok. Und die Rettungswache Eilbek deckt dann das ausgeschriebene Gebiet Winterhude ab? Die Wache läge dann ja deutlich außerhalb des Ausrückebereiches oder wird da ein anderes Einsatzgebiet zugeordnet? Haben die Bauarbeiten schon begonnen?

  • Ok. ASB bekommt nichts ab? Wer besetzt denn dann Niendorf? Das war doch schon immer ASB Gebiet... 14/F und 24/F waren auch noch zu vergeben. Wer hat da abgegriffen? 14/F würde ich mal DRK vermuten? Und was wird auch Steilshoop? Gehen die aus dem RD raus?

  • Weiß jemand an wen die ausgeschriebenen Rettungswachen jetzt gehen? Volksdorf, Niendorf und Winterhude waren ja auch noch ausgeschrieben.

  • Ich vergaß. Viele FFen reagieren gerade zu hysterisch/panisch, wenn es Änderungen am Einsatzgebiet geben soll. Tatsächlich muss sich nur ein Admin im HELS System anmelden, die eingezeichneten Reviergrenzen verschieben und gut ist. Mit der 2. und 3. ALF ginge das genauso. Man muss es nur machen und vor allem wollen...

  • Die alte Unterkunft war angemietet und der Vermieter hat der Feuerwehr gekündigt. Das sind die Nachteile von der einst euphorischen Stimmung in Hamburg nach dem Motto „Wir mieten nur noch, das spart Kosten...“ Warum es jetzt für Barmbek keine andere Lösung gab, darüber kann nur spekuliert werden. Ich vermute, der Feuerwehr wird man rechtzeitig gekündigt haben und irgendwer in verantwortlicher Position hat dann völlig versagt und keine akzeptable Lösung gefunden und plötzlich stand die FF Barmbek…

  • Weiß man ja nicht, wo die meisten Kameraden wohnen. Vom Standort ist es ja gar nicht soo schlecht. Vorher war die FF Barmbek am nördlichsten Zipfel des Gebietes, nun leicht südlich nach außerhalb gerutscht. Wenn man eine einigermaßen passable Ausrückzeit erreicht, warum nicht? Man könnte ja auch die Einsatzgebiete etwas verschieben. Nördlich ein paar Straßen nach Bramfeld (wollten die damals ja eh nicht abgeben) und dafür bekommen sie ein paar Straßen von Wandsbek-Marienthal und weiße Flecken in…

  • Weiß einer was jetzt mit der FF Barmbek ist? Die sollen ja zum 01.04. in die Holzmühlenstraße ziehen. Ist das nur ein Provisorium? Gehen die dann wieder in die 1. Alarmfolge oder von dort auch nur Sonderkomponente?

  • Weder EV durch FF noch durch HLF der BF zählen mit. Außerdem ist die größere Einbindung von Hiorgs und GARD nicht berücksichtigt, was ja erst Ende 2018 geschah. Der Artikel ist somit mit Vorsicht zu genießen.

  • hamburg.de/wachen/ Ich hoffe, die Darstellung ist richtig. Dann sag mir mal, wenn du die FuRW 11, 12, 13 und 22 betrachtest, wo da noch Außenstellen hin sollten. Die liegen so dicht beieinander... In anderen Stadtteilen gibt es diverse Außenstellen. An 21 zwei Außenstellen, an 24 vier Außenstellen (davon 1 HiOrg), an 23 vier Außenstellen (davon 2 von HiOrgs), an 16 vier Außenstellen (davon 2 von Privaten), an 26 drei Außenstellen (davon 1 von Privaten, 1 von HiOrg) an 15 fünf Außenstellen (davon…

  • Mein lieber Rescue-M! Du bist anscheinend völlig lernunwillig. Ich hatte dir vor einiger Zeit, als du schon mal mit dem gleichen Unsinn hervorkamst geschrieben, dass die RTW-K (Reserve RTW zur Spitzenlastabdeckung in HH) NICHT vom Zugpersonal besetzt werden, sondern von der Besatzung des Gerätewagens. Dieser fährt die ganzen Kleineinsätze und ist verzichtbar, wenn denn dafür der RTW mal ausrücken muss. Es fällt also weder eine DL noch ein HLF aus, noch geht ein Zug in Unterstärke. Und es handelt…

  • Die Wehr bekommst du mit der 2 auch eingemeldet. Bei Alleineinsätzen wird der Einsatz aber nicht im System abgeschlossen, da die Abschlussmeldung fehlt. Daher der Telefonanruf... Klingt komisch, ist aber so...

  • @Rescue M: Was heißt hier, es gilt vor allem Monople zu verhindern? Daran merkt man eindeutig, dass du bei einem Privaten unter Vertrag bist. Geld und Aufträge... Wenn die Stadt sagt, der RD ist Teil der Daseinsfürsorge und somit staatliche Aufgabe, dann finde ich das völlig in Ordnung. Ob die Stadt sich für die Durchführung dann anderer Organisationen bedient, ist eine andere Sache. In HH hat die Feuerwehr die Hand darüber (historisch bedingt, da früher britische Besatzungszone). Da es allein 1…

  • sueddeutsche.de/bayern/arbeite…tenabrechnungen-1.4402609 Soviel dazu, eine Ausgliederung des RD zu Privaten/HiOrgs würde Kosten sparen...

  • ndr.de/nachrichten/hamburg/Ham…tungsdienstgesetz104.html