Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 22.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von Steffen Kauschke: „Zitat von thwler85: „Die Großpumpen des THW sind reine Lenzpumpen. Somit ist das speisen des Werfers nicht möglich. “ Ohne jetzt dem THWler in die Parade zu fahren, aber das THW schreibt doch über die Fachgruppe Wasserschaden / Pumpe:Zitat von THW: „Die Fachgruppe ist in der Lage, über längere Strecken Wasserleitungen zu errichten, um beispielsweise Löschwasser für die Feuerwehr zu fördern “ Und auch der Hersteller der Pumpen schreibt:Zitat von Börger: „Auch bei hohe…

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von Heiner Lahmann: „Zitat von NORNAS: „Also dann..... .....braucht die Feuerwehr Hamburg wohl auch noch ein (P)paar starke Pumpen......... “ Oder ein paar HLF in Reihe geschaltet... “ Hmm... So eine HLF Batterie mit einem Hosenstückmassaker sähe bestimmt witzig aus

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von Heiner Lahmann: „Wenn Du das als Änderung sehen willst haben wir natürlich auch im RD eine Änderung, also wie von Dir schon geschrieben 23-RTW-A oder 13-NEF-A Die B-Dienste heißen jetzt 10-BDI-1 oder 20-BDI-2 usw. A-Dienste jetzt z.B. ADI-1 FL-Dienst jetzt FLD, ggf. auch mit FLD-1 usw. “ Ich finde, dass die neuen Rufnamen merkwürdig sind... Vor allem bei den BDiensten empfand ich es als praktisch, dass nicht erst Zahlen auf Funk kamen. Jeder wusste sofort, dass ein BDienst gemeint ist.…

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von kellern: „Bezeichnung DLA (K) 26-12 (L33 A-XS 3.0) für HH Moin Jungs & frohes Fest ! ich komme mit der Bezeichung der neuen Leitern nicht klar. 1.) DLA (K) 26-12 ... in der Beschreibung steht die altbekannte Nennrettungshöhe von 23m bei 12m Ausladung ... woher kommt nun die 26 ? 2.) L33 A-XS 3.0 ... bei Rosenbauer kann ich keine L33 finden und die FW HH schreibt bei Facebook selbst von einer L32 also sollte das alles korrekterweise "DLA (K) 23-12 (L32 A-XS 3.0)" heissen oder steh' ich …

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Soweit ich weiß, läuft die Beleuchtung komplett über die Lichtmaschine, also 24V - ist ja bei LED durchaus praktisch Wenn da kein Stromerzeuger mehr drauf ist, kann ja die DL bei Sturm nach jedem Baum mit der Akkusäge zur FuRW zurück zum Laden Ich hoffe, dass da einer drinsteckt für E-Säge, Flex, etc...

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von dennis04: „Ist es Eigentlich schon bekannt ob oder wann es ein Neuen U-Dienst geben wird ? “ Bekannt nicht, aber ich würde davon ausgehen, dass nach den KLF (ELW1) und NEF, die B-Dienste und der U-Dienst auch Sprinter bekommen werden. Und ich bin mal sehr gespannt, ob Maurer noch den Branddirektor Westphal einweihen darf Er hätte es verdient!

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von Hamburger Löschknecht: „Laut letzter LBM Info ist die Beschaffung erstmal beendet und neue Geldmittel sollen für 2024/2025 eingetrieben werden. Da wird manches Fahrzeug noch ein wenig durchhalten müssen, bzw wird es möglicherweise eben nicht mehr schaffen. Von den euphorisch angepeilten 20 Jahren Laufzeit ist man offensichtlich still und leise wieder deutlich abgerückt... “ Traurig... Immerhin sieht es bisher so aus, als wenn die 2003er das durchhalten. Unserer ist noch optisch gut dab…

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von Feuermann1: „Was neues für die Flughafenfeuerwehr Hamburg es auf der Anreise. “ Die werden sich freuen. Bei allen Besichtigungen, bei denen ich mal da war, haben sie über die alte geflucht und sich schon auf die neue gefreut

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von 14/44/4: „Ich frage mich, warum die Feuerwehr Hamburg noch immer an dem Konzept "Bus" festhält. Ich habe im Rahmen meiner Stabsausbildung im Rahmen von Übungen sowohl im Befehlswagen, als auch im GW-Fm inklusive FüLa-Anhänger arbeiten dürfen. Und ich muss sagen, dass mir von der Arbeitsplatzergonomie die zweite Variante DEUTLICH besser gefallen hat! Im BFW herrschen ja klaustrophobische Zusände. Ich würde ja einen BFW bevorzugen, der wie die alte MOBAS aufgebaut ist - vielleicht nicht …

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von dennis04: „Zitat von Röhri: „Habe die RTW gestern sogar noch mit Blaulicht auf einem Hof gesehen, aber dass ist wohl weit weg vom Gruppenthema. Wie sieht es denn mal mit neuen BFW aus ? “ Soll was neues kommen ? “ Ist ja mal so langsam Notwendig. Der 22er ist ja der einzige, der noch wirklich mal funktioniert und durch die Umstellung auf die Laptops haben wir ja auch nicht unbedingt Platz und Komfort gewonnen. Gleichzeitig gab es da mal Gerüchte über einen Achsenschaden. Der Befehler i…

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von 14/44/4: „Man kann sagen, was man möchte: würde es anders herum laufen - also Fahrzeuge der BF gehen an die FF - dann hätten die nicht so gut ausgesehen. Manch Fahrzeug von der FF ist ja wirklich noch top in Schuss, wie hier im Falle von ex VOLKD1 zu sehen. “ Definitiv! Man muss aber auch die Laufleistungen vergleichen. Die BF macht mit den HLFs deutlich mehr Strecke als eine durchschnittliche FF. Außerdem ist die Baureihe 94-97 besonders robust gewesen. Wenn man sich im Vergleich die …

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von frankdrabbin: „[...]auch ich sehe das ein oder andere im hause f nur noch mit Ironie und Sarkasmus... anders überlebt man das ja nicht [...] “ Ich meine nicht umsonst gibt es sinnvolle Ideen, die wir nicht umsetzen Es gibt viele tolle Dinge, aber Behördenräder drehen sich sehr langsam Und manches wird auch gebremst von Leuten, die Angst haben, dass die "dumme FF" alles wieder kaputtmacht. Und es gibt viel Schwachsinn, was von oben geplant wird und dann schnell wieder verworfen Da fällt…

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von Timbo: „Zitat von Tobias Voss: „[...] Was mich zum nächsten Punkt bringt: Grundsätzlich ist es aber nicht nachvollziehbar, warum eure LF Kats dieser Bauserie kein vernünftiges HSR verlastet haben. Ist es nicht möglich das POK dagegen zu tauschen? An sich sind die Fahrzeuge doch recht gut ausgestattet. Wasser, Schaum, Schiebleiter, Strom, Licht, Tauchpumpe, Fichtenmoped, 1. Hilfe Koffer... - vieles was einen guten Erstangreifer und Allrounder ausmacht, allemal für ein Fahrzeug was wohl …

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von 14/44/4: „ - Es MÜSSTEN noch dutzende FogFighter exsistieren, nachdem sämtliche LF 16/12 auf HamburgForce umgebaut worden sind - Ein POK-Strahlrohr ist definitiv nicht für den Innenangriff zugelassen - @HamburgerJungchen: Du willst doch wohl nicht das Fernbleiben einer DLK mit dem Fernbleiben des LF1 vergleichen? Mehr Äpfel mit Birnen vergleichen geht kaum. - Meine Wehr wird definitiv NICHT a.D. gehen, wenn das LF 16/12 zur Jahresinspektion gehen. Warum auch? “ - Also leider ist der Um…

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von Brandrat a.D.: „Soweit ich weiß sind aber auch auf den LFKats aus 2005/2006 Fog Fighter vorhanden und nicht nur CM-Strahlrohre. “ Das wäre mir tatsächlich neu! Und wir haben auch ein 2005er Kats im Stall. Meiner Meinung aber auch eins der schönsten und am besten ausgebauten. Bei der Beschaffung galten halt noch andere Anforderungen vom Bund auf dem Papier. Ein Hohlstrahlrohr ist verlastet, dies ist aber nur ein Pok mit 135L/m, würde ich nicht mit in den Innenangriff nehmen. Aber natürl…

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Die Vergabe findet ja nicht nach Einsatzzahlen statt. Das ist irgendeine hirnverbrannte Reihenfolge, die so immer wieder runtergespult wird.

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Die Ausstattung der neuen KLF war vor kurzem Ausgeschrieben... Bin sehr gespannt, wie das wird...

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Laut meinen Infos war das Fahrzeug mal als Reserve von Magirus geliefert worden, sieht man auch an den Banderolen an der Fahrzeugseite. Aber das Fahrzeug steht sich nur noch tot. Hamburg wollte es nie im Einsatzdienst einsetzen und dabei ist es geblieben. Als Reserve sind ja mehr als genug alte FF/BF-Fahrzeuge vorhanden.

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Zitat von Steffen Kauschke: „Und auf der Autobahn? “ Dahin fahren ebenfalls die 3200 Liter + ein AB-Wasser(8100L), sprich man hat über 10.000L und wenn sie auf den Knopf drücken, kannst du die nächsten 1600 jeweils innerhalb von 8 Minuten haben.

  • Feuerwehr in Hamburg

    MoSako - - Feuerwehr - Fahrzeuge

    Beitrag

    Weil das Hamburger Hydrantennetz so gut ausgebaut ist, dass du selbst in weniger bebauten Gebieten eine Großzahl von Hydranten findest. Zudem fahren in Hamburg bei jeder Feuermeldung erstmal 3200 (2x1600) Liter Wasser zu einer Einsatzstelle, das reicht um den erstangriff einzuleiten und in der Zeit die Wasserversorgung sicherzustellen über Hydrant.