Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 24.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gestern wurden von der Landesregierung NRW die Modulküchen für die BetrLKW präsentiert. Zunächst sind 108 Modulküchen bestellt, also ist nicht ganz die Hälfte der 241 Einsatzeinheiten NRW bekommt eine Modulküche. Wann die genaue Auslieferung erfolgt, bleibt offen, es sollen 85 Module bis Ende des Jahres 2020 ausgeliefert werden, der Rest in 2021. Ausgeliefert wird an die 85 Einsatzeinheiten, die die neuen, weißen ATEGO bekommen haben. Die "beigen" ATEGO haben eine kürzere Ladefläche, da passt di…

  • Es geht weiter: Ewers baut erneut 33 BetrLKW, technisch nahezu unverändert zu obiger Serie von 52. Nur das Design der Ladeklappen ist neu. ewers-online.de/aktuelles/aktu…/gws-537l-btlkw-nrw-juli/ Es gibt damit 52 + 33 = 85 "weiße" ATEGO mit (gegenüber den "beigen" ATEGO) vergrößerter Ladedläche: 21 von 50 ausgeliefert 12. Oktober 2019 31 von 52 ausgeliefert 23. November 2019 33 von 33 ausgeliefert Juli/August 2020 Corona-bedingt an 3 Terminen.

  • Die ersten BetrLKW der neuen Serie sind ausgeliefert. Übrigens die ersten NRW Fahrzeuge, die nicht mehr in RAL 1014 sondern in weiß ausgeliefert werden. Ich hab leider bei Ewers nix gefunden, daher ein Foto von den Maltesern in PB: facebook.com/malteser.erzdioez…820772348/?type=3&theater Zeichnung hier: ewers-online.de/aktuelles/aktu…etreuungs-lkw-nrw-januar/ Die Auslieferung erfolgt wie bei den vorherigen Serien leer. Die Beladung (Modul-Küchen) ist aktuell ausgeschrieben.

  • AB-MANV NRW

    markus-köln - - SEG/KatS/THW - Fahrzeuge

    Beitrag

    Richtig, da war was... In meiner Erinnerung ging es (wie ich oben beschrieben habe) um die WLF. Das Land stellt nur die AB, der Träger muss sich dauerhaft verpflichten, ein WLF vorzuhalten. Einige (wenige) Kreise wollten das nicht.

  • AB-MANV NRW

    markus-köln - - SEG/KatS/THW - Fahrzeuge

    Beitrag

    Da jeder Landkreis und jede kreisfreie Stadt einen BHP 50 stellt, müssten 54 AB-MANV in der Fläche verteilt sein (=Zahl der Kreise und Kreisfreien Städte in NRW). Vermutlich + 1 beim IdF NRW. Stationierung bei einem Träger, der verpflichtend dauerhaft ein WLF stellen kann. Das ist wo vorhanden die BF, sonst meist eine FF, aber in einigen kleineren Kreisen auch mal eine HiOrg.

  • Ewers baut erneut 52 Betreuungs-LKW auf Mercedes Fahrgestelle (der Zeichnung nach wieder ATEGO). Da die Betreuungs-LKW in den EE NRW vollständig vorhanden sind (Soll 241 Stück), werden wohl alte Fahrzeuge abgelöst... ewers-online.de/aktuelles/aktu…etreuungs-lkw-nrw-januar/

  • Die Übergabe der 25 Betreuungskombi auf MAN TGE war heute. Bin gespannt aufs erste Foto... facebook.com/drkwlbevschutz/ph…668929433/?type=3&theater Da isser: bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…inghausen_EE01_BtKombi_01

  • Die Konzeption ist m.E. eine ganz andere. Bei diversen Evakuierungseinsätzen in den vergangenen Jahren waren meist die BTW der Engpass. Diese Fahrzeuge bekommen eine Rampe und Befestigungsschinen im Laderaum. Bilder dazu gibts hier: facebook.com/drkwlbevschutz/posts/2218995698140599

  • Das Land NRW hat am 17.04.2018 25 "Ausstattungssätze Anlaufstelle für BtKombi 2.0" ausgeschrieben. Die Ausschreibung läuft bis 15.05., ein Mustersatz "zur Teststellung" ist bis 26.06. zu liefern, alle 25 Sätze sollen "schnellstmöglich, spätestens bis 30.09.18" geliefert werden. "Die Ausstattungssätze sind nach Absprache an den Fahrzeughersteller der BtKombi zu liefern. Die Adresse wird später benannt." Daraus schließe ich, das es nach der Serie von 88 Mercedes Vito aus dem Jahr 2016 in diesem od…

  • Die 10 Neuen sind am 22.10. an die HiOrg übergeben worden. Bericht mit Bildern: ewers-online.de/katastrophensc…-nrw-10-weitere-2016.html

  • Die 88 Kombis werden heute von den Organisationen in Korschenbroich abgeholt. but-gmbh.de/details/items/149.html

  • Ich bin immer wieder erstaunt, welche Glaubenskriege um Blaulichter geführt werden... Zurück zum Thema: Ich vermutete schon länger, dass es sich bei den von Tom Bone erwähnten 60 BetrKombi um die Auslieferung einer vorherigen Ausschreibung handelt. Demnach wären es 60 BetrKombi mit Federeal Signal Balken but-gmbh.de/details/items/116.html UND 88 BetrKombi mit Pintsch Bamag TOPas but-gmbh.de/details/items/142.html Es gibt in NRW 241 Einsatzeinheiten mit je 2 BetrKombi. Davon wurde bisher einer au…

  • Ewers baut lt. eigenen Angaben weitere 10 BetrLKW auf Atego (9,2 t zGG). ewers-online.de/katastrophensc…reuungs-lkw-nrw-2016.html In NRW gibt 241 Einsatzeinheiten, jede mit einem BetrLKW. Im Dienst sind dann 36 Atego (9,2 t zGG) 45 Vario (7,5 t zGG) ??? Iveco Eurocargo Tector (7,5 t zGG) aus der Bundesbeschaffung, die mit vom Land u.a. einer LBW nachgerüastet wurden ??? LK 811/37 aus der Bundesbeschaffung von 1996, die jetzt wohl abgelöst werden...

  • Es gibt neue Infos auf der Seite von Baumeister und Trabandt: but-gmbh.de/details/items/142.html Und hier gibts auch eine Art Typenblatt: but-gmbh.de/tl_files/pdfs/Fahr…BBK%20NRW%20MB%20Vito.pdf

  • Die Übergabe der Fahrzeuge war am Samstag. ewers-online.de/aktuelles/januar-2016.html Ich bin gespannt, wann die ersten Fotos in der Datenbank auftauchen...

  • Hallo Oldtimer, es handelt sich tatsächlich um einen Zuschuss. Wie hoch der aktuell ist, kann ich Dir nicht sagen. Es gibt Organisationen, die Führerscheine "bündeln" und dann mit Fahrschulen verhandeln. Ich weis das vor Jahren mal einige CE Führerscheine zum Preis der Landespauschale gemacht wurden, d.h. alle HiOrg einer Stadt haben mit einer Fahrschule verhandelt und ca. 10 Führerscheine gleichzeitig gemacht. Die Malteser Schule Bonn bietet aktuell so etwas an. Voraussetzung: "Aktive Mitglieds…

  • but-gmbh.de/details/items/mitt…n-in-eigenverwaltung.html

  • Die Ausschreibung hat die Daimler AG Niederlassung Düsseldorf/Neuss gewonnen.

  • NRW wendet bisher die möglichen Erleichterungen aus dem "Feuerwehrführerschein" nicht an, sondern finanziert nach Bedarf "normale" Führerscheine. Da im Sanitäts/Betreuungsbereich in NRW nur Fahrzeuge bis 7,5 t zum Einsatz kamen wurde bisher nach der Regelung 2 Führerscheine pro Auto in 10 Jahren, aber nur C1/C1E finanziert. Den haben inzwischen auch die meisten RS/RA, da es kaum noch RTW unter 3,5 t gibt. Daher gibt es für die bisherigen Fahrzeuge in den meisten Gliederungen genug Fahrer. Bleibt…

  • Die Fa. Ewers in Meschede hat im Oktober 2015 die "Serienfertigung" von 25 Betreuungs-LKW für das Land NRW aufgenommen. Fahrgestell ist der MB Atego 918 L 4x2, damit kommt erstmalig im Bereich Betreuung/Sanität in NRW ein Fahrgestell über 7,5 t zum Einsatz. Quelle: ewers-online.de/katastrophensc…s-lkw-nrw-serie-2015.html Edit: Es sind 26 Betreuungs-LKW, 25 Serienfahrzeuge und der Prototyp.