Einsatzfahrzeug: Florian Mörfelden-Walldorf 02/24-01

Florian Mörfelden-Walldorf 02/24-01
Florian Mörfelden-Walldorf 02/24-01
  • Florian Mörfelden-Walldorf 02/24-01
  • Florian Mörfelden-Walldorf 02/24-01

Einsatzfahrzeug-ID: V99958 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Mörfelden-Walldorf 02/24-01 Kennzeichen GG-F 2624
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenGroß-Gerau (GG)
Wache FF Mörfelden-Walldorf (Walldorf) Zuständige Leitstelle Leitstelle Groß-Gerau (GG)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1529 AF Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug 20/40-SL (TLF 20/40-SL) der Freiwilligen Feuerwehr Walldorf auf Basis eines Mercedes-Benz Atego 1529 AF mit feuerwehrtechnischem Auf- und Ausbau durch die Firma Rosenbauer.

Fahrgestell:

  • Mercedes-Benz Atego 1529 AF
  • Motorleistung: 286 PS
  • Hubraum: 6 374 cm³
  • Allradantrieb
  • zulässiges Gesamtgewicht: 16000 kg
  • Besatzung: 1/1//2 (Trupp)

Aufbau:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 10-2000
  • Schnellangriffseinrichtung 50 m Druckschlauch DN 25 formstabil mit Pistolenstrahlrohr
  • Umfeldbeleuchtung
  • Travelpower-Anlage 7kvA
  • Xenon-Lichtmast mit 6 Scheinwerfer
  • 560 Liter Schaummittel
  • 4.500 Liter Wasser
  • Navigationssystem

Beladung:

  • Überdrucklüfter
  • 2 Atemschutzgeräte
  • Wassersauger
  • Klappleiter
  • Saugschläuche
  • div. Verkehrsleitmaterial
  • Turbotauchpumpe

Dieses Tanklöschfahrzeug kann zum Transport von Trinkwasser verwendet werden.
Hauptsächlich fährt das Tanklöschfahrzeug zu Bränden, die größer als Kleinfeuer sind.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch DBS 975 LED Warnbalken
  • Hänsch Comet LED auf dem Lichtmast
  • Hänsch ES Blitzmodule am Heck
  • Hänsch Sputnik nano Frontblitzer
  • Martin-horn 2297 GM
Besatzung 1/2 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
Eingestellt am 28.07.2012 Hinzugefügt von Alexander Keutz
Aufrufe 6412

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Groß-Gerau (GG)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Groß-Gerau (GG) ›

Anzeige