Einsatzfahrzeug: Rainfeld - FF - TLFA 3000

Rainfeld - FF - TLFA 3000
Rainfeld - FF - TLFA 3000
  • Rainfeld - FF - TLFA 3000
  • Rainfeld - FF - TLFA 3000
  • Rainfeld - FF - TLFA 3000
  • Rainfeld - FF - TLFA 3000
  • Rainfeld - FF - TLFA 3000
  • Rainfeld - FF - TLFA 3000
  • Rainfeld - FF - TLFA 3000
  • Rainfeld - FF - TLFA 3000
  • Rainfeld - FF - TLFA 3000
  • Rainfeld - FF - TLFA 3000
  • Rainfeld - FF - TLFA 3000
  • Rainfeld - FF - TLFA 3000
  • Rainfeld - FF - TLFA 3000

Einsatzfahrzeug-ID: V98573 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rainfeld - FF - TLFA 3000 Kennzeichen LF-598 BE
Standort Europa (Europe)Österreich (Austria)NiederösterreichLilienfeld (LF)
Wache FF Rainfeld Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 18.340 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug Allrad TLFA 3000 der Freiwilligen Feuerwehr Rainfeld im Bezirk Lilienfeld

Das Fahrzeug wurde am 23. Mai 2012 in Dienst gestellt und ersetzt ein älteres Tanklöschfahrzeug auf Iveco-Fahrgestell.

 

Fahrgestell: MAN TGM 18.340 4x4
Aufbau: Rosenbauer
Baujahr: 2012

Technische Daten:
Motor:

  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Leistung: 250 kW (340 PS) bei 2.200 U/min

Getriebe: manuell, 12 Gänge, ZF 12 AS 120 OD
Maße (LxBxH): 7.243 x 2.500 x 3.360 mm
Radstand:
3.650 mm
zul. Gesamtgewicht: 18.000 kg

Aufbau:
Kabine mit 9 Sitzplätzen, davon 4 mit Preßluftatmerhalterung
Fahrerhaus: Serienfahrerhaus
Aufbau: Rosenbauer AT Aluminiumaufbau

Feuerlöschkreiselpumpe:
Typ: Rosenbauer NH35 kombinierte Normal-/Hochdruckpumpe
Förderleistung: 3.000 l/min bei 10 bar, 400 l/min bei 40 bar
Schaumzumischung: FIXMIX 0,5 %
Abgänge:
2 Druckabgänge je Seite

Löschmittel:
Wasser: 3.000 l

weitere Ausstattung:

  • Schnellangriff formfest im Heck, Durchmesser 25mm, Länge 60 m
  • Straßenwaschanlage mit 4 Bodensprühdüsen
  • Lichtmast im Heck, pneumatisch, 6x 42 W LED, dreh- und schwenkbar
  • Seilwinde maxwald Serie 12, Zugkraft 5,4 t, Seillänge 35 m
  • Einbaugenerator 7 kVA
  • Umfeldbeleuchtung 3x 2 Breitstrahler je Seite und 1x 2 Breitstrahler am Heck
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch LED-Module in den Aufbaukanten
  • Hänsch Sputnik nano Frontblitzer
Besatzung 1/8 Leistung 250 kW / 340 PS / 335 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
Eingestellt am 12.06.2012 Hinzugefügt von Olaf Wilke
Aufrufe 15859

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Lilienfeld (LF)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Lilienfeld (LF) ›

Anzeige