Einsatzfahrzeug: Wien - BF - RLF 018

Wien - BF - RLF 018
Wien - BF - RLF 018
  • Wien - BF - RLF 018

Einsatzfahrzeug-ID: V98148 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Wien - BF - RLF 018 Kennzeichen W-2018 FW
Standort Europa (Europe)Österreich (Austria)Wien
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Steyr Daimler Puch
Modell 14 S 28 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rüstlöschfahrzeug (BLF)
der Berufsfeuerwehr Wien.


Fahrgestell:
Steyr 14 S 28 4x4

Aufbau:
Rosenbauer

Technische Daten:
Motor: 6 Zylinder, Diesel
Getriebe: Allison Automatik MD 3060
Maße (LxBxH): 7.35 x 2.42 x 3.25 m
Radstand: 3600 mm

Ausstattung u.a.:

  • 2000 l Wassertank
  • Pumpe Rosenbauer N 30
  • Schaumzumischanlage Rosenbauer Fix-Mix
  • Seilwinde Rotzler Treibmatic TR 035 (Zugkraft 50 kN
  • Lichtmast 4x 1.000 W
  • Umfeldbeleuchtung
  • Verkehrsleiteinrichtung
  • Stromerzeuger 11 kVA
  • hydraulischer Rettungssatz Lukas
  • Atemschutzgeräten (davon 3 im Mannschaftsraum)
  • Tauchpumpen
  • Nass-Sauger
  • Hebekissen
  • Sprungretter
  • Auffangbehälter (3.000 l
  • 3teilige Schiebleiter

Informationen von http://www.wien.gv.at/feuerwehr/autos/loesch/rlf.htm

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch Integra Blitzmodule in den Aufbaukanten
  • Hella BSX-Multi Frontblitzer
Besatzung k.A. Leistung 206 kW / 280 PS / 276 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.500
Tags
Eingestellt am 03.06.2012 Hinzugefügt von Olaf Wilke
Aufrufe 6165

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Wien

Alle Einsatzfahrzeuge aus Wien ›