Einsatzfahrzeug: Florian Ilfeld 44 (a.D.)

Florian Ilfeld 44 (a.D.)
Florian Ilfeld 44 (a.D.)
  • Florian Ilfeld 44 (a.D.)
  • Florian Ilfeld 44 (a.D.)
  • Florian Ilfeld 44 (a.D.)
  • Florian Ilfeld 44 (a.D.)
  • Florian Ilfeld 44 (a.D.)
  • Florian Ilfeld 44 (a.D.)
  • Florian Ilfeld 44 (a.D.)
  • Florian Ilfeld 44 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V96744 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Ilfeld 44 (a.D.) Kennzeichen NDH-FW 123
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)ThüringenNordhausen (NDH)
Wache FF Ilfeld/Wiegersdorf Zuständige Leitstelle Leitstelle Nordhausen (NDH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell 14.232 FA Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 1991 Erstzulassung 1991
Indienststellung k.A. Außerdienststellung 2018
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 16 der
Freiwilligen Feuerwehr Ilfeld/Wiegersdorf,
Gemeinde Harztor, Verwaltungsgemeinschaft Hohnstein/Harz.


Fahrgestell:

MAN 14.232 FA,
Sechszylinder- Dieselmotor DO 826 LF,
Hubraum: 6.871 cm³,
Leistung: 230 PS / 169 kW,
zul. Gesamtgewicht: 14.000 kg.

Aufbau:
Ziegler,
Fabrik-Nr.: 0115/0068
Lackierung in RAL 3000 (Feuerrot).

Laufbahn:
Baujahr: 1991,
Indienststellung als LHF 16 CM der Berliner Feuerwehr,
Übernahme, Umbau, Neulackierung und Indienststellung durch FF Ilfeld/Wiegersdorf: ca. 2005.

Anmerkungen zum Fahrzeug:
Dieses ehemalige Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug LHF 16 CM der Berliner Feuerwehr fand nach der Ausmusterung dort seinen Weg an den Südrand des Harzes. Bei zwei weiteren Feuerwehren in der Verwaltungsgemeinschaft Hohnstein/Südharz (zu der auch die am 01.01.2012 neu gebildete Gemeinde Harztor gehört) stehen ähnliche Fahrzeuge.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Drehspiegelkennleuchten Hella KL 800
  • 2 Heckblitzer Hella BSX-multi
  • 2 Frontblitzer Hella BSX-multi
  • Pressluftanlage Max Martin 2297 GM
Besatzung 1/8 Leistung 169 kW / 230 PS / 227 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.000
Tags
Eingestellt am 21.04.2012 Hinzugefügt von Klausmartin Friedrich
Aufrufe 9349

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nordhausen (NDH)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nordhausen (NDH) ›

Anzeige