Einsatzfahrzeug: Florian Osterholz 17/23-07 (a.D.)

Florian Osterholz 17/23-07
Florian Osterholz 17/23-07

Einsatzfahrzeug-ID: V95026 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Osterholz 17/23-07 (a.D.) Kennzeichen OHZ-F 7710
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenOsterholz (OHZ)
Wache FF Worpswede OF Worpswede Zuständige Leitstelle Leitstelle Unterweser-Elbe (CUX, HB, OHZ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1124 AF Auf-/Ausbauhersteller Metz
Baujahr 1999 Erstzulassung 2009
Indienststellung 1999 Außerdienststellung 2022
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 der
Freiwilligen Feuerwehr Worpswede,
Ortsfeuerwehr Worpswede.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz 1124 AF,
Sechszylinder- Reihen- Dieselmotor OM 366 LA,
Hubraum: 5.958 cm³,
Motorleistung: 240 PS / 177 kW bei 2.600 U/min,
Radstand: 3.640 mm
Gesamtgewicht: 13.500 oder 12.000 kg (siehe Typenschild).

Aufbau:
Metz,
Produktionsnummer: 3810 0979 00,
Lackierung: RAL 3000 (Feuerrot).

Laufbahn:
Baujahr und Indienststellung: 1999,

Besatzung:
6 Feuerwehrangehörige (1:5, Löschstaffel).

Pumpe:
Metz FP 16/8,
Pumpenleistung: 1600 l/min,

Löschmittel:
Wassertankinhalt: 2.500 Liter,
Schaummitteltank: 100 Liter in Kanistern.

Beladung / Ausstattung u.a.:
nach zum Beschaffungszeitpunkt gültiger DIN- Norm,
Schnellangriff mit 30 m Druckschlauch auf Haspel mit Hohlstrahlrohr,
4 Pressluftatmer, davon 2 in den Rückenlehnen der Mannschaftskabine,
Generator,
Rettungssatz (Schere / Spreizer),
Lichtmast mit 2 Strahlern à 1000 W ( vor dem Wassertank angeordnet),
4 teilige Steckleiter.

Anmerkungen zum Fahrzeug:
Ersetzt wurde mit diesem Fahrzeug ein Magirus- Tanklöschfahrzeug von 1973: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/90906/Florian_Osterholz_7710_aD

Alter FRN war Florian Osterholz 77/10.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Rundumkennleuchten vorne und hinten: Bosch RKLE 150,
Frontblitzer: Hella BSX-micro,
Pressluftfanfaren: Martin 2297 GM.

Besatzung 1/5 Leistung 177 kW / 240 PS / 237 hp
Hubraum (cm³) 5.958 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 13.500
Tags
Eingestellt am 16.02.2012 Hinzugefügt von Klausmartin Friedrich
Aufrufe 13352

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Osterholz (OHZ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Osterholz (OHZ) ›