Einsatzfahrzeug: Florian Cuxhaven 08/41-02

Florian Cuxhaven 08/41-02
Florian Cuxhaven 08/41-02
Geräteräume G4+G2

Einsatzfahrzeug-ID: V94319 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Cuxhaven 08/41-02 Kennzeichen CUX-Y 188
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenCuxhaven (CUX)
Wache FF Cuxhaven OF Duhnen Zuständige Leitstelle Leitstelle Cuxhaven (CUX)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser Hersteller MAN
Modell TGL 8.180 Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2011 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank (TSF-W) der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Cuxhaven, Ortsfeuerwehr Duhnen.

Es ist das einzige Fahrzeug als TSF-W was mit einer Schnellangriffshaspel geliefert wurde. In der Frontscheibe ist die Wachschild noch mit FF Duhnen in weiß, alle anderen haben nur den Stadtteilnamen in rot. Auch dieses Fahrzeug hat keine Heckwarnbeklebung.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGL 8.180 4x2 BL
  • Motorleistung: 132 kW bei 2.400 1/min (4-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 4.580 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 7.490 kg

Aufbau: Ziegler Feuerschutz GmbH, Werk Rendsburg

Fabriknummer: 11101

Ausstattung u.a.:

  • Löschwassertank 500 Liter
  • Schnellangriffseinrichtung S28-50 m mit Pistolenstrahlrohr
  • Rettbox-Air System
  • Pneumatischer Lichtmast mit 4 Xenon Scheinwerfer und Kabelfernbedienung
  • Hygienebord
  • LED Umfeldbeleuchtung
  • Digitalfunk 2 und 4m Band
  • Seefunk

Beladung u.a.:

  • Portable Feuerlöschpumpe PFPN Rosenbauer FOX III
  • PROPAK Schaumgerät
  • 20 Liter Schaummittelkanister
  • Übergangsstück Storz-A auf Güllefaß System-Perrot
  • Hydroschild C
  • AWG Hohlstrahlrohre B und C
  • Schlauchtragekorb B
  • 8 Druckschlauch B-20
  • 3 Schlauchtragekörbe (9x C-15)
  • 4 Atemschutzgeräte in Überdrucktechnik, davon zwei im Mannschaftsraum
  • Handfunkgeräte und Handscheinwerfer in Ladehalterungen
  • Stromerzeuger 3 kVA
  • Scheinwerfer 2x 1.000 W
  • Überdrucklüfter
  • 4 Blitzlampen in Ladehalterung
  • Ferno Rettungsbrett
  • Motorsäge
  • Tauchpumpe
  • Rettungsrucksack
  • AED

Am 14.01.2012 wurde mit diesem Fahrzeug der fast 33 Jahre alte Vorgänger abgelöst ( http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/14048/ ).

Ab 01. Februar 2012 werden in Cuxhaven die Funkrufnamen an den Digitalfunk angepaßt um sich schon mal daran zu gewöhnen.Die Einführung des Digitalfunks ist für das Frühjahr 2012 vorgesehen, es wird aber bis zur vollständigen Umstellung aller Fahrzeuge auch noch Analogfunk in Betrieb bleiben.

Alter Funkrufname bis 31.01.2012: Florian Cuxhaven 12/20,
bis 2019 dann Florian Cuxhaven 03/41-01.
Die erneute Änderung des Funkrufnamens erfolgte wegen der Neuschaffung des Löschbezirks 8, weil die Ortswehren Duhnen und Stickenbüttel fusionieren wollen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 LED-Kennleuchten Hänsch Nova LED
  • Martin-Horn 2297 GM
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
  • Integro LED-Module Hänsch am Aufbau heckseitig
Besatzung 1/5 Leistung 132 kW / 179 PS / 177 hp
Hubraum (cm³) 4.580 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
k.A.
Eingestellt am 22.01.2012 Hinzugefügt von olliw
Aufrufe 8463

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Cuxhaven (CUX)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Cuxhaven (CUX) ›